Drucken

Raw (11.01.2021)

Geschrieben von Marco.

1322456754342

WWE Raw

11.01.2021 - Tropicana Field in St. Petersburg, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 13.01.2021 (ProSieben MAXX)
 
Raw startet mit einem Rückblick auf die Legends Night: Wir sehen noch einmal wie sich Randy Orton gegenüber der Legenden verhalten hat. Die Kommentatoren Tom Phillips, Samoa Joe und Byron Saxton begrüßen die Zuschauer aus dem WWE ThunderDome.

Triple H macht sich auf den Weg zum Ring. Dort angekommen, begrüßt er die Zuschauer und wird dann recht schnell von der Musik von Randy Orton unterbrochen.

"The Viper" erklärt, dass das Office über seine Anwesenheit am heutigen Abend entschieden hat, weil Drew McIntyre nicht vor Ort sein kann. Orton meint, er sollte heute Abend ein ziemlich großes Match haben. Hunter stellt jedoch klar, dass das was sich Orton vorstellt, nicht passieren wird.

Orton kennt den Grund für die Anwesenheit von Triple H und fragt: "Wirst du verkünden, dass ich als finaler Teilnehmer am Royal Rumble Elimination Match teilnehmen werde oder wirst du das tun, was das beste fürs Business ist und mir die WWE Championship überreichen?"

Hunter stellt jedoch klar: "Wenn du den WWE Titel haben willst, dann musst du den Royal Rumble gewinnen!" Orton hinterfragt jedoch den Grund der Anwesenheit von Hunter.

Hunter stellt eine Gegenfrage: "Denkst du, ich habe Angst?" Triple H war beeindruckt von dem, was Orton im letzten Jahr gezeigt hat. Auch das er ein Streichholz anzündete und es fallen ließ, war so weit auch ok, allerdings habe Hunter nicht verstehen können, weshalb er im vergangenen Jahr Legenden attackierte, sie bedrohte und gedemütigt habe. Schlussendlich betitelt Hunter Orton als "As**ole*.

Orton meint, es sei ihm völlig egal, wie man ihn nennt, denn er befindet sich auf dem Höhepunkt seiner Karriere und in seiner Blütezeit. Daher fordert er Hunter nicht zu einem Match heraus, sondern zu einem guten alten Kampf. "Wir kennen uns schon seit mehr als 20 Jahren. Lass uns heute Abend gegeneinander antreten. Nimm meine Herausforderung an!"

Doch Hunter möchte die Herausforderung nicht annehmen. Daraufhin fragt ihn Orton: "Ist es, weil deine Frau Stephanie heute Abend nicht hier ist und du deine Eier nicht aus ihrer Handtasche holen konntest?"

Triple H kehrt in die Mitte des Rings zurück und verpasst Orton einen heftigen Schlag. Orton geht zu Boden und gleichzeitig davon aus, dass dies ein "Ja" war. Tom Phillips erklärt, dass Triple H die Herausforderung noch nicht angenommen hat.

Raw Videorückblick: Wir sehen noch einmal wie Charlotte Flair ihr Match nach dem Eingriff ihres Vaters verlor.

Backstage: Charlotte Flair äußert sich über das, was letzte Woche geschah. Es war klassenlos und Lacey ist nicht die erste und wird auch nicht die letzte sein, die vor ihr mit ihrem Vater flirtet. Charlotte wird der klassenlosen Lacey zeigen, wie sich eine Dame verhalten soll.

Backstage: Auch Lacey Evans wird interviewt. Charlotte soll sich setzen und ein paar Mal tief durchatmen. "Ich habe nicht mit jemandem geflirtet, der nicht mit mir flirten wollte. Ric Flair ist ein charmanter Mann. Dieses Match ist dem Nature Boy gewidmet. Das hier ist für dich, mein Schatz," sagt Lacey und zwinkert in die Kamera.

Video: Wir sehen den WWE Champion. Drew McIntyre wäre heute Abend gern im ThunderDome gewesen, allerdings wurde er positiv auf COVID-19 getestet. Bislang hat er keine Symptome, doch jeder kann sich anstecken und wir alle können es nur stoppen, wenn wir zusammenarbeiten. "Tragt eure Masken und befolgt die soziale Distanzierung, zum Schutz aller!" Drew McIntyre freut sich schon sehr auf seine Rückkehr.

1. Match
Lacey Evans besiegte Charlotte Flair via Pinfall - dabei hielt Flair das Bein seiner Tochter fest, zuvor griff "The Nature Boy" zugunsten von Lacey Evans in das Match ein - während des Matches kam Ric Flair heraus

Nach dem Match: Lacey Evans zeigt sich sehr erfreut und feiert ihren Sieg mit Ric Flar, während Charlotte Flair sehr verärgert ist.

Backstage: Sarah Schreiber versucht Ric Flair und Lacey Evans zu interviewen, doch Lacey meint lediglich, dass sie sich im Hotel umziehen wird.

Raw Videorückblick: Drew McIntyre konnte die WWE Championship erfolgreich gegen Keith Lee verteidigen.

Backstage: Kayla Braxton möchte erfahren, wie es für Keith Lee weitergeht. Sheamus lässt sich blicken und ist bereit gegen Keith Lee anzutreten. Allerdings respektiert er Keith, weil Drew ihn respektiert. The Miz und John Morrison laufen nun ins Bild und der Moneymaker erinnert, dass er kein Verlierer ist, weil er seinen MITB Koffer zurückbekommen hat. Zudem erklären sich beide bereit es gegen Keith Lee und Sheamus aufzunehmen. Keith Lee nimmt die Herausforderung an. Daraufhin fragt Miz seinen Tag Team Partner, ob er sich noch daran erinnern kann, was geschah, als Sheamus und Keith Lee als Team fungierten.

Elias kommt heraus und hat eine schlechte und eine noch schlechtere Nachricht mitgebracht. Die schlechte Nachricht ist, dass er eine Verletzung erlitten hat und die noch schlechtere Nachricht ist, dass Jaxson Ryker seinen Platz für das nächste Match einnehmen wird. Jaxson ist bereit zum zerstören.

2. Match
Jaxon Ryker (w/ Elias) besiegte Jeff Hardy via Rollup - zuvor wurde Jeff von Elias abgelenkt

Nach dem Match: Jeff Hardy schnappt sich ein Mikro und möchte gegen Elias antreten, aber das wird er nicht machen, weil Ryker härter ist als Elias. Der musikalische WWE Superstar möchte es nun ganz allein gegen Jeff Hardy aufnehmen - Ryker soll sich nicht einmischen.

3. Match
Jeff Hardy besiegte Elias nach der Swanton Bomb

Nach dem Match fragt Elias Ryker, warum er ihm nicht geholfen hat und Ryker antwortet: "Du hast mir gesagt, dass ich es nicht tun soll."

Es folgt ein kurzer Rückblick auf das Eröffnungssegment der Show.

4. Match
Tag Team Match
Keith Lee & Sheamus besiegten The Miz & John Morrison nach dem Brogue Kick von Sheamus gegen Morrison - zum Ende des Matches wechselte sich Sheamus ein

Backstage: Sarah Schreiber spricht Triple H auf die Herausforderung von Randy Orton an. Hunter erklärt, dass er heute Abend aus einem anderen Grund hergekommen ist. Er sei als Offizieller und Repräsentant der WWE in Erscheinung getreten. Orton muss wissen, was Leute wie Ric Flair und sein Vater für dessen Karriere bedeuten. Hunter nimmt das Match im Namen aller Legenden, die vor ihnen in den Ring gestiegen sind an.

5. Match
Keith Lee besiegte Sheamus nach einer Spirit Bomb

Nach dem Match: Keith Lee fordert einen Fist Bump, doch Sheamus umarmt Lee.

Es folgt ein Videorückblick auf das WWE Championship Match der vergangenen Woche sowie die Rückkehr und Herausforderung von Bill Goldberg.

Video: Drew McIntyre möchte auf Goldbergs Herausforderung antworten. Drew sah die Legenden, die ihm den Weg geebnet haben auf der Stage stehen und gerade als er sich bedanken wollte, habe er Goldberg nicht erwartet. Goldberg ist einer der zerstörerischsten Kräfte in der WWE Geschichte und Drew kann sich vorstellen, weshalb Goldberg ihn herausfordert: "Du hast nie die WWE Championship gewonnen, also hast du beschlossen, mich herauszufordern. Ich wollte deine Herausforderung nicht annehmen, weil du 20 Jahre älter bist als ich. Das hat sich geändert, nachdem du deine Hände an mich gelegt hast. Ich nehme deine Herausforderung an und das mit deinen eigenen Wörtern..."YOU'RE NEXT!"

Backstage: Riddle spricht über den WWE United States Champion Titelgewinn von Bobby Lashley. Es sei so, als würde man die größte Pizza bekommen. Die Kamera fängt nun Gran Metalik und Lince Dorado ein. Lince hofft, dass Riddle heute Abend gewinnen kann, denn sie können The Hurt Business nicht ausstehen. Allerdings müsse er gut vor den restlichen Mitgliedern von The Hurt Business aufpassen. Riddle gesteht ein, dass er es ganz allein nicht schaffen wird.

T-Bar Pop-Up Video: "Die Kraft der Positivität wird dein Verderben sein. Ich bin mir sicher, dass ich deinen Körper in der Form deiner Posaune biegen werde...

6. Match
T-Bar (w/ Mustafa Ali, Mace, Reckoning & Slapjack) besiegte Xavier Woods mit dem Feast Your Eyes

Backstage: Sarah Schreiber spricht Randy Orton auf die angenommene Herausforderung an. Randy erwähnt, dass er und Hunter sich schon lange kennen. Zu Beginn seiner Karriere kannte Hunter ihn besser, als er sich selbst. Doch seinen neu entdeckten Hass auf sich selbst, kann er lenken und wird ihn direkt gegen Triple H richten.

7. Match
WWE United States Championship
Bobby Lashley (c) (w/ MVP) besiegte Riddle via Aufgabe im Hurt Lock

Nach dem Match: Riddle schnappt sich ein Mikro und fordert MVP spontan zu einem Match heraus. "Ich konnte Lashley heute Abend nicht besiegen, aber dich kann ich ganz sicher besiegen!"

8. Match
Riddle besiegte MVP (w/ Bobby Lashley) durch DQ, nachdem Lashley in das Match eingriff und Riddle einen Spear verpasste

Nach dem Match: Lashley attackiert Riddle und Lashley lässt einen Flatliner folgen. Schlussendlich verpasst MVP Riddle noch einen heftigen Tritt gegen die Rippen.

SmackDown Videorückblick auf das Six-Man Five Man Gauntlet Match, welches Adam Pearce durch die Heels gewinnen konnte.

Backstage: AJ Styles teilt Adam Pearce mit, dass sie bei WrestleMania gegeneinander antreten könnten, wenn Pearce auf einer Bananenschale ausrutscht und den Titel gewinnt, während Styles den Rumble für sich entscheidet. Drew Gulak läuft ins Bild und bittet Pearce um die Teilnahme am Royal Rumble Elimination Match, er möchte die Nr. 30 sein. Außerdem wollte er wissen, weshalb Styles teilnehmen soll, denn Styles hatte doch kürzlich ein WWE Championship Match bekommen und es vergeigt. Styles erinnert, dass er ein mehrfacher Champion war und möchte dann von Gulak erfahren, was ihn qualifiziert. Gulak präsentiert daraufhin einen USB Stick. Pearce möchte Gulak eine Teilnahme am Rumble ermöglichen, doch dafür müsse er zunächst Styles besiegen. Gulak ist bereit, zieht sich allerdings aus der Szenerie zurück, als er Omos erblickt.

9. Match
Wenn Drew Gulak gewinnt, wird er am Royal Rumble Elimination Match teilnehmen
AJ Styles (w/ Omos) besiegte Drew Gulak nach einem Phenomenal Forearm

Es folgt ein Hype-Video zu Bill Goldberg.

Backstage: Keith Lee unterhält sich mit Triple H über dessen heutiges Match gegen Randy Orton. Keith Lee weiß, dass Orton einige Knöpfe bei Triple H gedrückt hat. Weil Hunter für ihn seit seiner WWE Ankunft da ist, möchte er auch für ihn da sein. Triple H weiß dies sehr zu schätzen: "Ich habe dieses Chaos angerichtet und werde es in Ordnung bringen." Lee händigt Hunter seine Jacke aus und sagt: "I guess it’s time to play the game, huh?" und Hunter antwortet: "Hell Yeah!"

Pop-Up Video: Mandy Rose und Dana Brooke teilen mit, dass sie am Womens Royal Rumble Elimination Match teilnehmen werden.

10. Match
Tag Team Match
Nia Jax & Shayna Baszler besiegten Mandy Rose & Dana Brooke nachdem Mandy im Kirifuda Clutch von Shayna Baszler aufgab

Jetzt ist es Zeit für den Main Event.

11. Match
Triple H vs. Randy Orton

Nach wenigen Minuten In-Ring Action bringt Hunter einen Vorschlaghammer in den Ring, während die Lichter nach und nach ausgehen. Hunter schaut sich um und hält plötzlich einen brennenden Vorschlaghammer in den Händen.

Weitere Lichter gehen aus bis es komplett dunkel ist. Als das Licht zurück ist, befindet sich Hunter nicht mehr im Ring. Orton erblickt stattdessen Alexa Bliss. "Miss Little Bliss" schickt einen Feuerball in die Augen von Orton. "The Viper" schreit lautstark vor Schmerzen auf. Damit endet die Show.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.