Drucken

Raw (06.12.2021)

Geschrieben von Marco.

1322456754342

WWE Raw

06.12.2021 - FedEx Forum in Memphis, Tennessee
Deutsche Erstausstrahlung: 08.12.2021 (ProSieben MAXX)

Raw startet mit einem Videorückblick der Highlights aus dem Main Event der Vorwoche.

Backstage: Seth Rollins begrüßt die Zuschauer zu Raw. Er freut sich sehr darauf, zu sehen, wie sich Big E und Kevin Owens im Steel Cage auseinandernehmen. Der Kingslayer verspricht den Gewinn der WWE Championship bei "WWE Day 1".

Backstage: Big E behauptet durch die Hölle gegangen zu sein, um die WWE Championship zu gewinnen. Heute Abend wird es nicht anders sein. Er werde Owens nicht nur besiegen, sondern ihn bestrafen.

Jimmy Smith, Corey Graves und Byron Saxton begrüßen die Zuschauer und Big E macht sich auf den Weg zum Ring.

Backstage: Kevin Owens spricht über Big E. Dieser bezeichnet ihn als Lügner, doch in Wirklichkeit ist Big E der Lügner, da er behauptet, dass die WWE Championship ihm gehört. Owens wird Big E bestrafen. "Und das ist keine Lüge!" Es folgt der Einzug von Kevin Owens.

1. Match
Non-Title Steel Cage Match
Big E besiegte Kevin Owens via Stipulation, nachdem er den Käfig durch die Tür verlassen konnte - Seth Rollins schlug während des Matches die Käfigtür gegen Big E und Owens (20:05)



Nach dem Match: Rollins attackiert Big E und geht danach auf Kevin Owens los. Es soll der Stomp folgen, doch Big E ist zurück und streckt Rollins mit einem Suplex nieder. Es folgt das Big Ending von Big E gegen Owens. Danach lässt sich der WWE Champ von den Fans feiern.

Während der Werbeunterbrechung kam Bobby Lashley heraus und verpasste Big E einen Spear. Doch damit nicht genug. Lashley gab Owens einen Flatliner und verpasste Rollins noch einen Dominator. Es folgte Lashleys One-Armed Slam gegen Big E.



Byron Saxton bewirbt das "RK-Bro-Nament". Das Siegerteam gewinnt ein künftiges Raw Tag Team Championship Match gegen Randy Orton & Riddle. An dem Turnier werde The Street Profits, AJ Styles & Omos, Rey Mysterio & Dominik Mysterio sowie Chad Gable & Otis teilnehmen.

Die WWE Womens Tag Team Champs Queen Zelina und Carmella kommen heraus. Zelina macht sich über Memphis lustig und wird vom Publikum ausgebuht.

2. Match
Queen Zelina (w/ Carmella) besiegte Nikki A.S.H. (w/ Rhea Ripley) nach dem Code Red (2:05)



Backstage interviewt Kevin Patrick die Raw Tag Team Champions Randy Orton und Riddle. Beide erzählen widersprüchliche Geschichten darüber, wie das Turnier zustande kam. Wie üblich sind sich beide auch nicht in allen Punkten einig. Riddle möchte heute Abend gemeinsam mit Orton als Sonderkorrespondent für Interviews fungieren. Schlussendlich zeigt sich Orton bereit einen Blazer zu tragen.

Backstage: Ripley versucht Nikki aufzumuntern. Plötzlich lässt sich ein weiblicher Fan blicken und bittet um ein Autogramm. Nikki freut sich sehr, doch die Autogrammjägerin schaut auf eine andere Person. Jerry Lawler lässt sich blicken und gibt dem Fan ein Autogramm. Danach bietet "The King" auch Nikki ein Autogramm an, doch die schüttelt nur mit dem Kopf und geht enttäuscht davon. Lawler fragt sich, ob er etwas falsch gemacht habe.



Vor dem nächsten Match folgt ein Pop-Up Video zu The Street Profits. Beide wollen weiterhin den "Smoke!" Orton und Riddle setzen sich für die nächste Auseinandersetzung zu den Kommentatoren.

3. Match
RK-Bro-Nament - Tag Team Match
The Street Profits: Montez Ford & Angelo Dawkins besiegten AJ Styles & Omos via Count-Out, nachdem Omos außerhalb auf Dawkins einschlug und Styles versucht hatte Omos zur Rückkehr in den Ring zu bewegen, doch er wurde ausgezählt (9:45)

Nach dem Match: Styles möchte, dass Omos seinen Anweisungen Folge leistet, denn nur so funktioniert dieses Team. Omos verlässt den Ring und begibt sich ohne Styles in den Backstagebereich. Styles ruft mehrfach nach Omos und ist sichtlich verzweifelt.

Riddle begibt sich in den Ring und stellt sich als Reporter "Bro-Sell" vor. Riddle befragt Styles zur Situation mit Omos. Styles behauptet, dass beide nur eine Meinungsverschiedenheit haben. Außerdem soll ihm Riddle nicht länger das Mikro ins Gesicht halten, andernfalls wird er es ihm in den Hals schieben.

Styles verlässt den Ring und Riddle spricht über das RK-Bro-Nament, bevor er Orton fragt, ob er etwas hinzufügen möchte. Orton antwortet kurz und bündig mit "Nein". Riddle setzt seine Rede fort, während das Publikum kaum Interesse zeigt.



Backstage äußert sich Becky Lynch im Interview mit Sarah Schreiber über ihre Herausforderin Liv Morgan. Es sei der größte Abend in Liv Morgans Karriere und das Publikum steht total hinter ihr, doch der wahre Kampf für Morgan findet nicht im Ring, sondern in ihrem eigenen Kopf statt. Zudem möchte niemand wirklich, dass Morgan die Raw Womens Championship gewinnt. Becky teilt abschließend mit, dass die Leute sich gegen einen wenden, wenn man gut genug ist.

Der amtierende United States Champion begibt sich für eine weitere offene Herausforderung in den Ring.

Backstage: Riddle teilt Orton mit, dass dessen Broadcast-Karriere zumindest vorerst beendet sei. Orton zieht seinen Blazer aus und geht davon.

4. Match
WWE United States Championship
Damian Priest (c) besiegte Robert Roode (w/ Dolph Ziggler) nach dem Reckoning - Ziggler griff während des Matches für Roode ein (9:40)



Nach dem Match: Ziggler streckt Priest mit einem Superkick nieder.

Bianca Belair wird während ihres Einzugs hinterrücks von Doudrop attackiert. Beide treten nach der Werbepause gegeneinander an.

5. Match
Bianca Belair besiegte Doudrop via Count-Out, nachdem Doudrop kein Interesse mehr am Match gezeigt hatte, sich auszählen ließ und in den Backstagebereich zurückzog, zuvor imitierte Doudrop Belair (13:00)



Videorückblick: Vince McMahon gab Austin Theory in der vergangenen Woche eine Ohrfeige, nachdem er ihm gesagt hatte, er solle das Unerwartete erwarten...

Backstage: Vince McMahon telefoniert, bis es an der Tür klopft. Austin Theory kommt herein und Vince ist erfreut ihn zu sehen. Der WWE Boss stellt klar, dass die Frage wie es einem geht nutzlos sei, weil es niemanden interessiert. Vince hofft Theory etwas in dieser Woche beibringen zu können. Er wird heute Abend ein Match bestreiten. Vince möchte wissen, ob Theory erwartet habe, dass man ihn in ein Match stecken würde. Theory verneint dies. Vince möchte wissen, ob er überrascht sei. Theory sagt "Ja!"

Es folgt eine Zusammenfassung von Friday Night SmackDown.

In-Ring: MizTV mit Gast Edge

The Miz begrüßt das Publikum zu einer weiteren Ausgabe von MizTV. Seine bezaubernde Frau Maryse ist heute Abend nicht hier, weil sie Orte wie Memphis meidet. Miz schaut sich noch einmal sein Segment mit Edge aus der Vorwoche an und kann nicht glauben, dass er ein Kompliment von ihm bekommen hatte. Miz fragt sich, ob Edge nur noch eine Hülle seines früheren Selbst sei.

Edge kommt heraus und behauptet, dass die Komplimente, die er in der letzten Woche gemacht habe, ernst meint. "Oh, das ist süß!", antwortet Miz, bevor er behauptet, dass Edge an Schwung verloren habe, denn der alte Edge hätte ihn aus seinen $9,000 Dollar Schuhen gespeart, doch nun klingt er alt. Edge macht sich über die Schuhe von The Miz lustig, denn seiner Meinung nach habe er dafür viel zu viel ausgegeben. Zudem seien seine Jordan 3’s viel cooler, gleichzeitig solle Miz seine Freundlichkeit nicht mit Schwäche verwechseln.

Miz meint, er hätte Edges Freundlichkeit schon vor Jahren gebrauchen können, als er aus der Umkleideraum geworfen wurde. Edge war zu sehr damit beschäftigt, seinen Platz zu schützen, anstatt jemandem zu helfen, der eindeutig den "It"-Faktor hatte. Miz wolle und brauche seine Freundlichkeit nicht mehr.

Edge erinnert, wie er selbiges zu Beginn seiner Karriere durchgemacht habe. Doch der große Unterschied ist, dass er nicht in den Umkleideraum kam und dachte, er hätte etwas Besseres verdient.

Im weiteren Verlauf meint Miz, dass er Edge übertroffen habe und das neue Jahr mit einem Sieg über den Rated R-Superstar bei "WWE Day 1" beginnen wird. Edge nimmt die Herausforderung an, allerdings ist er bereit, das Match schon hier in Memphis zu bestreiten. The Miz lehnt ab. Das Publikum buht. Als Edge eine Attacke andeutet, lässt sich The Miz fallen. Edge wirft das Mikro weg und verlässt den Ring.



Backstage: Liv Morgan spricht mit Sarah Schreiber über ihr heutiges Titelmatch gegen Becky Lynch. Sie wird alles in ihrer Macht Stehende machen, um das zu bekommen, was sie haben möchte, nämlich die Raw Women's Championship.

Earlier Today Video: Die Mysterios hypen sich.

Video: Veer Mahaan debütiert demnächst bei Raw.

Riddle setzt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren.

6. Match
RK-Bro-Nament - Tag Team Match
Rey & Dominik Mysterio besiegten Alpha Academy: Chad Gable & Otis via Rollup von Dominik an Gable

Nach dem Match: Riddle betritt den Ring um Otis und Gable zu interviewen, doch der verärgerte Otis verpasst Riddle einen Powerslam.

In der kommenden Woche werden The Street Profits im Finale des RK-Bro-Naments auf The Mysterios treffen.



Backstage: Zurück im Büro von Vince McMahon. Austin Theory macht einige Hampelmänner bis der WWE Boss sein Telefongespräch beendet. Vince teilt Theory mit, dass er kein Match haben wird und er nun einen anderen Weg finden muss, um ihn zu beeindrucken. Theory führt weitere Hampelmänner aus. Vince möchte, dass er damit aufhört und seinen Verstand einsetzt, um ihn zu beeindrucken. Theory lacht und verlässt den Raum.



7. Match
Finn Bálor besiegte T-Bar nach dem Coup De Grace (3:40)

Nach dem Match: Bálor wird hinterrücks von Theory attackiert. Theory lässt seinen Finisher folgen, bevor er sich über Bálor kniet und einige Selfies macht.



Backstage: WWE 24/7 Champion Dana Brooke wird zunächst von R-Truth (befand sich im Busch-Outfit) und dann von Akira Tozawa (der aus einer Mülltonne kam) überrascht. Nur einen Augenblick später lässt sich Reggie blicken. Er ist beeindruckt von Danas Move gegen Cedrix Alexander und lobt sie, denn der Titel steht ihr sehr gut. Dana lässt sich nicht lange aufhalten und geht weiter, während sich Tamina mit einem Referee blicken lässt und die Verfolgung aufnimmt.

Backstage befragte Kevin Patrick Bobby Lashley und MVP zum heutigen Angriff. MVP findet, dass wir in einer Ära leben, in der es den Leuten viel zu bequem geworden ist, andere Leute nicht zu respektieren, weil es keine Konsequenzen gibt, doch dies ist in der Almighty Ära nicht der Fall. Die größte Frechheit sei, dass die drei Männer (Big E, Seth Rollins & Kevin Owens) die Dreistigkeit besitzen, ein WWE Championship Match ohne Lashley über die Bühne bringen möchten. Lashley bestätigt dass genau so etwas wie heute Abend passiert, wenn er nicht respektiert wird.

Das nächste Video blickt auf die Kindheit von Liv Morgan. Sie erwähnte, wie sie von ihrer alleinerziehenden Mutter aufgezogen wurde. Ihre Mutter sprach darüber, wie schwer es war und es für Liv immer nur um die WWE ging, schon seit sie ein junges Mädchen war. Aus dem verwirrten Kind sei eine selbstbewusste Frau geworden, die keine Angst hat, für ihren Traum zu kämpfen. Morgan weiß, wer sie ist - die nächste Raw Womens Championesse.

8. Match
Raw Womens Championship
Becky Lynch (c) besiegte Liv Morgan via Rollup, beim Pinfall hielt "The Man" das untere Seil fest (14:50)

Nach dem Match: Liv Morgan ist sehr enttäuscht, während Becky Lynch ihre Titelverteidigung feiert. Damit endet die Show.


Aktuelle WWE Day 1 Card - Vier Matches bestätigt!

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.