Drucken

Raw (07.02.2022)

Geschrieben von Marco.

1322456754342

WWE Raw

07.02.2022 - Ball Arena in Denver, Colorado
Deutsche Erstausstrahlung: 09.02.2022 (ProSieben MAXX)

Raw startet mit einem Stage Feuerwerk, bevor sich das Raw Kommentatorenteam, bestehend aus Jimmy Smith, Corey Graves und Byron Saxton zu Wort meldet. Jimmy Smith teilt mit, dass die erste Stunde von Raw am heutigen Abend auf SyFy werbefrei sein wird. Die Kommentatoren blicken auf die Highlights der heutigen Ausgabe.

In-Ring: Riddle & Randy Orton sowie Chad Gable & Otis sind bereit für die nächste akademische Herausforderung. Heute Abend treten beide Teams im Quiz Bowl gegeneinander an.

Chad Gable unterbricht Kevin Patricks Einleitung. Gable erklärte die Regeln. Das erste Team welches fünf Punkte erreicht, wird die Challenge gewinnen.

Patrick zählt neun Kategorien auf. Gable entscheidet sich für "U.S. Präsidenten" und die Frage lautet, wer war der Erste, der mit einem College-Abschluss in ein Amt gewählt wurde. Gable erklärt, dass er alles darüber dank seines Master-Abschlusses weiß und fordert die Fans auf, die Bildung nicht auszubuhen. Gable bezeichnet George Washington als dumm, bevor er John Adams richtig erriet. 1:0 für die Alpha Academy.

Riddle wählt "Biologie" und kann richtig erraten, dass ein Oktopus drei Herzen hat. 1:1. Gable wählt "Griechische Mythologie" und weiß, dass Ikarus zu nah an die Sonne flog. 2:1 für Alpha Academy. Orton entscheidet sich für "Cartoons" und Riddle kann richtig erraten, dass Michelangelo ein Ninja Turtle war und Nunchakus benutzte. 2:2. Gable zeigt sich hinsichtlich der Frage beleidigt.

Orton möchte, dass Otis die nächste Frage beantwortet. Otis wähle "Geographie" und weiß, dass Texas der größte der 48 kontinentalen Staaten ist. 3:2 für Alpha Academy. Otis fügt hinzu, dass wenn es der Staat mit dem niedrigsten IQ wäre, es sich um Colorado handeln würde - das Publikum buht Otis aus.

RK-Bro wählt als nächstes "Popkultur" und in der nächsten Fragen geht es um die Baldwins. Keiner kennt die Antwort und Orton tippt fälschlicherweise auf Alec Baldwin. Gable kennt die Antwort. 4:2 für Alpha Academy.

Gable fragt nach "Film & Movies". Gable liegt falsch, da Otis immer wieder "Ham" sagt (was ein Hinweis war). Riddle weiß, dass Hamlet das Shakespeare-Stück ist, welches am häufigsten verfilmt wurde. 4:3 für Alpha Academy.

Orton beantwortet eine Frage in der Kategorie "Sport" und die Frage lautet, welcher Quarterback die meisten Touchdowns in der Teamgeschichte geworfen hat. Orton kennt die Antwort, lässt sich aber von den Zuschauern in Denver helfen, John Elway richtig zu erraten. 4:4. Gable ist nicht glücklich und bekommt einen "YOU S*CK" Chant vom Publikum.

In der letzten Frage geht es um "Metrische Umrechnungen". Gable weiß nicht, wie viel Gramm in einer Unze stecken. Riddle möchte darauf antworten, doch Orton will die Frage übernehmen. "The Viper" geht von 28 Gramm aus und hat recht. RK-Bro gewinnt den Quiz Bowl und verdienen sich damit ein Tag Team Titelmatch.

Gable ist stinksauer. Orton und Riddle prahlen, bevor sie gehen. Gable jammert und fällt zu Boden, als der Buzzer wiederholt ertönt.

The Street Profits kommen heraus und ziehen Gable auf. Gable verspricht beiden eine Abreibung. Montez Ford wird hinterrücks von Otis attackiert.



Es folgt eine Videovorschau auf SmackDown. Im Foksu der Show steht das Match zwischen Reigns und Goldberg bei WWE Elimination Chamber sowie das Match Charlotte Flair vs. Naomi um die Smackdown Women's Championship.

1. Match
Non-Title Tag Team Match
Alpha Academy: Chad Gable & Otis (c) besiegten The Street Profits: Angelo Dawkins & Montez Ford via Rollup von Gabel an Dawkins (5:36)



Es folgt ein kurzes Hype-Video zu Lita...Die US-Serie "Resident Alien" wird direkt nach Raw auf SyFy ausgestrahlt...Wir sehen ein weiteres Video zu WWE 2K22...Die Top WWE Instagram Fotos der Woche werden präsentiert.

In-Ring: MVP steht im Ring und stellt in Paul Heyman Manier den WWE Champion Bobby Lashley vor. "The All Mighty" begibt sich heraus und bekommt in seiner Heimatstadt Standing Ovations.

MVP geht auf die jüngsten Ereignisse ein und das Publikum buht die Andeutung aus, dass Lashley Lesnar nur wegen Roman Reigns besiegt habe. MVP behauptet, dass es nach seinem Sieg zum Bobby Lashley Tag hätte erklärt werden sollen, aber stattdessen habe man herausgefunden, dass er seinen Titel in der Elimination Chamber verteidigen müsse. Lashley habe laut MVP Anerkennung für seinen Sieg beim Royal Rumble verdient. Außerdem habe Lashley das Match gegen Reigns bei WrestleMania verdient. Es sei allerdings reine Fantasie zu glauben, dass Lesnar Lashley den Titel im Chamber Match abnehmen wird.

MVP möchte die anderen Chamber Teilnehmer nicht diskreditieren, schließlich sind AJ Styles und Seth Rollins zwei der besten, die es je geschafft haben und Riddle sowie Austin Theory die Zukunft des Unternehmens. Doch keiner von ihnen sei mit Lashley zu vergleichen, der das schlimmste Monster von allen ist.

Lashley zieht lautstark über Lesnar her und erinnert, wie selten "The Beast" den Titel verteidigt hat. Zudem fragt sich Lashley, wann Lesnar das letzte Mal ein Match bei Raw bestritt. Lashley freut sich schon sehr, Lesnar ein weiteres Mal zu besiegen. Lesnar wird im Anschluss im Krankenhaus aufwachen und "The All Mighty" dessen Platz einnehmen und bei WrestleMania gegen Reigns antreten.



Video: Alexa Bliss befindet sich erneut bei ihrem Therapeut mit ihrer Replica Lilly-Puppe. Er bittet um die Puppe und bekommt sie ausgehändigt. Allerdings fängt Alexa an zu weinen. Im Hintergrund ertönt eine emotionale Musik und das Segment endet.

2. Match
Non-Title Match
AJ Styles besiegte Damian Priest nach dem Phenomenal Forearm (4:58)

Nach dem Match: Priest zeigt sein wütendes Gesicht bzw. seine dunkle Seite, während Styles seinen Sieg auf der Stage feiert.



Es folgt eine Zusammenfassung der jüngsten Ereignisse von Friday Night SmackDown.

Die Kommentatoren bestätigen ein Women's Elimination Chamber Match, bei dem die Siegerin ein Raw Women's Title Match bei WrestleMania bekommt. Die bisherigen Teilnehmerinnen sind Liv Morgan, Rhea Ripley, Bianca Belair, Doudrop und Nikki A.S.H. Die finale Teilnehmerin des Matches steht noch nicht fest.

Das nächste Video bewirbt die anstehende Ausgabe von WWE NXT 2.0.

Backstage: Kevin Owens wärmt sich auf und wird von Seth Rollins angesprochen. Rollins kann nicht glauben, dass Owens nicht im Elimination Chamber Match ist. Owens denkt, dass Pearce und Deville keine andere Wahl haben und ihn statt Theory am Chamber Match antreten lassen, wenn er ihn heute Abend besiegen sollte.

In-Ring: MizTV mit Miz & Maryse und den Gästen Rey & Dominik Mysterio

The Miz stellt ihre Gäste Rey und Dominik Mysterio vor, die großartige Reaktionen vom Publikum bekommen.

Rey beschuldigt Miz betrogen zu haben, um letzte Woche zu gewinnen. Das Publikum bezeichnet The Miz ebenfalls als "CHEATER". Miz stellt klar, dass Edge und Beth Phoenix in ihrem Match betrogen haben und es außerdem niemanden gestört hatte, wenn Eddie Guerrero betrogen hat. Schlussendlich ist die Niederlage der Mysterios aus der vergangenen Woche auf ihre eigene Schuld zurückzuführen.

Miz ist beleidigt, dass Rey die Möglichkeit bekam sich für die Chamber zu qualifizieren und das obwohl er Mr. Money in the Bank war. Rey erinnert, dass The Miz damals betrogen hatte, um dieses Ziel zu erreichen. Miz erinnert als Nächstes an seinen Sieg über Drew McIntyre. Rey erklärt, dass The Miz wieder betrogen hat, um zu gewinnen. The Miz beschimpft das Publikum, weil seine Frau und er nicht die gebührende Anerkennung bekommen. Zudem sollte Maryse oder er auf dem Cover des Videospiels sein und nicht Rey.

Dominik erhebt sich und fordert The Miz auf, seinem Vater etwas Respekt zu zollen. Miz ist amüsiert und fordert ein Rematch. Dominik nimmt die Herausforderung an. Miz fällt plötzlich auf, dass Dominik viel größer ist als Rey und fragt: "Bist du sicher, dass du nicht Eddies Sohn bist?" Das Publikum liefert daraufhin einen "EDDIE" Chant. Dominik hat genug von The Miz und schubst ihn zu Boden.



3. Match
Dominik Mysterio (w/ Rey Mysterio) besiegte The Miz (w/ Maryse) via Rollup - nachdem Maryse in das Match eingriff und Dominik zu Fall bringen möchte, verwies der Referee sie aus der Halle, im Anschluss führte Rey die gleiche Aktion (unbemerkt vom Referee) bei The Miz aus (1:40)



Backstage: Austin Theory befindet sich im Büro vom WWE Boss und führt dort eine Unterhaltung mit Vince McMahon. Allerdings ist kein Ton zu hören. Theory verlässt voller Aufregung den Raum.

4. Match
Bianca Belair besiegte Nikki A.S.H. nach dem KOD (3:59)



Backstage: R-Truth, Tamina und Akira Tozawa laufen unwissentlich an Dana Brooke und Reggie vorbei. Brooke bedankt sich bei Reggie für alles, was er für sie getan hat und küsst ihn auf die Wange. Er fragt sie, was das bedeutet und sie erklärt, dass sie nun Freunde sind - das Publikum buht. Beide umarmen sich und Reggie schaut Dana länger in die Augen und entschuldigt sich dafür. Als sich Truth, Tamina und Tozawa wieder blicken lassen, verlassen Brooke und Reggie die Szenerie.



5. Match
Kevin Owens besiegte Austin Theory nach dem Stunner (9:05)



Backstage: Riddle teilt Orton mit, wie aufgeregt er ist, schließlich werden beide ein Match um die Tag Team Titel bestreiten. Orton behauptet, dass er eine riesige Chance habe, bei WrestleMania als Main Event aufzutreten, doch er muss sich heute Abend zunächst auf Rollins konzentrieren. Riddle geht, kehrt jedoch wieder zurück und schlägt eine Party für die kommende Woche vor. Orton möchte, dass sich Riddle ausschließlich auf den heutigen Abend konzentriert.

Nun wird ein Video zur Olympionikin Jacqueline Joyner-Kersee eingespielt, die Bianca Belair kürzlich treffen konnte...Demnächst bei Raw: Veer Mahan...Es folgt ein Videorückblick der Ereignisse zwischen Lita und Becky Lynch aus der Vorwoche.





In-Ring: Lita befindet sich im Ring und ist sehr aufgeregt hier in Denver zu sein. Sie war begeistert, dass sie mit Charlotte Flair, Ronda Rousey, Bianca Belair und Rhea Ripley am Royal Rumble teilnehmen konnte. Lita fängt an über Becky Lynch zu sprechen als sie plötzlich von dieser unterbrochen wird.

Lynch behauptet, dass Rousey Angst habe. Schön ist es aber zu hören, dass ihr Teenager-Idol so nette Dinge über sie sagt. Lynch lehnt Litas Herausforderung der vergangenen Woche ab und begründet dies. Lynch hat Lita während ihrer Jugend vergöttert. Nachdem Lynch bei WWE angefangen hatte, habe sie nicht von allen positive Reaktionen bekommen, doch Lita gehörte nicht dazu und dafür ist sie dankbar - das Publikum jubelt.

Ohne Lita würde es keine Becky Lynch geben, doch jetzt, wo es eine Becky Lynch gibt, sollte es keine Lita mehr geben. Der Titel ist das Wichtigste für sie und wir befinden uns in der wichtigsten Zeit des Jahres. Sie musste Freunde und Fans loswerden, um ihren Titel zu behalten und hatte kein Problem damit, das zu tun. Sie hätte auch kein Problem damit, Lita niederzumachen.

Lita gesteht ein, dass Lynch die große Favoritin ist, aber sie hat kein Problem damit, die Außenseiterin zu sein. Sie war ein Punk-Rock-Kind, welches in Müllcontainern herumgewühlt und seine Träume verfolgt habe. Schlussendlich waren es die Fans, die ihr dabei halfen vierfache Championesse zu werden und sie so ihren Traum leben konnte - das Publikum chantet "LITA".

Lita hatte seit 15 Jahren keine Titelchance mehr, doch die Fans unterstützen sie weiterhin. Lynch solle sich daher Gedanken darüber machen, wie es wäre, wenn Lita fünffache Championesse wird. Lynch macht sich keine Gedanken, denn die Fans werden ihrer Meinung nach alles sein, was Lita je haben wird.

Plötzlich bekommt Lita einen Beatdown von Lynch verpasst. Danach hält Lynch die Raw Women´s Championship hoch und möchte den Ring verlassen, doch sie kehrt zurück und ist bereit ihren Finisher zu zeigen, doch Lita kontert. Es folgt ein Kick, der Twist of Fate und ein Toprope Moonsault auf Lynch.



Backstage: Owens wendet sich an Adam Pearce und Sonya Deville (ihr Arm befindet sich wegen Rousey in einer Schlinge). Owens möchte wissen, ob er aufgrund seines Sieges im Chamber Match ist. Beide verneinen - das Qualifikationsmatch fand in der vergangenen Woche statt. Owens ist fassungslos. Pearce und Deville verhalten sich recht abweisend und erklären, dass Owens vielleicht auch nicht an WrestleMania teilnehmen wird. Owens zeigt sich damit nicht einverstanden und erinnert, dass er in Texas Universal Champion wurde und dort auch seine erste Mania erlebt habe. Owens weiß alles über Texas und bittet beide darum, noch einmal darüber nachzudenken.



Vor dem nächsten Match folgende zwei kurze Hype-Pop-Up Videos von Liv Morgan und Doudrop.

6. Match
Doudrop besiegte Liv Morgan nach einem Splash vom zweiten Seil (8:04)



Video: Die Therapiesitzung von Alexa Bliss wird fortgesetzt. Der Therapeut sieht Fortschritte. Zwar weinte Alexa, als sie die Puppe aushändigte, aber sie blieb ruhig. Bliss erinnert sich auch an einen kürzlichen Vorfall mit einem Verkehrsteilnehmer zurück, dort blieb sie auch ruhig. Jemand anderes nahm ihr den Parkplatz weg, aber sie habe sich nicht gerächt und nahm stattdessen einen anderen Platz. Außerdem sprang ein böses Wesen in Form einer Frau vor ihr in der Schlange im Supermarkt. Er fragte, wie diese Kreatur aussah. Bliss beschrieb Lilly, bevor sie erwähnt, dass sie sie diese Frau mit einem Brot attackierte. Der Therapeut ist nun überzeugt, dass sie noch mehr Arbeit vor sich haben.



Für die nächstwöchige Raw auf SyFy angekündigt:

WWE United States Championship
Damian Priest (c) vs. AJ Styles

Brock Lesnar tritt auf!

RK-Broga-Party

Backstage: Seth Rollins wird von Kevin Patrick interviewt. Rollins möchte seine Elimination Chamber Gegner besiegen und WrestleMania als WWE Champion headlinen, denn das ist etwas, was er noch nicht umgesetzt hat.

7. Match
Riddle besiegte Seth Rollins durch DQ, nachdem Owens in das Match eingriff und Riddle attackierte (7:42)

Nach dem Match: Orton stürmt in den Ring und streckt Owens mit einem RKO nieder. Das führt direkt nach der finalen Werbepause zum letzten Match des Abends.



Jimmy Smith ist erstaunt, dass während der Werbepause ein Tag Team Match von Adam Pearce angesetzt wurde.

8. Match
Tag Team Match
Seth Rollins & Kevin Owens besiegten Riddle & Randy Orton nach dem Stomp von Rollins gegen Riddle (8:09)

Nach dem Match: Orton verpasst Owens einen weiteren RKO, während Rollins sich lachend zurückzieht. Damit endet die dieswöchige Ausgabe von Raw.



Aktuelle WWE Elimination Chamber 2022 Card - Sechs Matches bestätigt!

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.