Drucken

Raw (14.02.2022)

Geschrieben von Marco.

1322456754342

WWE Raw

14.02.2022 - Gainbridge Fieldhouse in Indianapolis, Indiana
Deutsche Erstausstrahlung: 16.02.2022 (ProSieben MAXX)

Das WWE Signature Video beinhaltet nun ein Voiceover. Nun werden die Wörter "Then, Now, Forever, Together" ausgesprochen. Jimmy Smith begrüßt die Zuschauer zur Show. Als Co-Kommentatoren fungieren wie üblich Corey Graves und Byron Saxton.

Bobby Lashley und MVP begeben sich in den Ring. Lashley erwähnt, dass die Elimination Chamber Leben verändert und Karrieren verkürzt hat - doch das hat er auch. Er hat jeden vernichtet, der ihm vor die Nase gesetzt wurde. MVP fügt hinzu, dass Lashley nur eine 16%ige Chance habe, das Chamber Match zu gewinnen, aber wenn man den All Mighty Faktor mit einbezieht, steigt diese Chance auf 100 %.

Seth Rollins kommt heraus und stellt klar, dass niemand in der Chamber Lashley besiegen könne, außer ihm. Riddle begibt sich im Toga-Outfit heraus und erwähnt kurz die RK-Broga Party für später - das Publikum chantet "TOGA". Riddle ist verwirrt von all der Mathematik, denn er nahm an, dass die akademische Herausforderung vorbei sei. Riddle fährt mit einer Geschichte fort, bevor er erklärt, dass er das Chamber Match gewinnen wird, noch bevor er und Randy Orton die Tag Team Titel in zwei Wochen gewinnen. Riddle lädt alle zur RK-Broga-Party ein, außer vielleicht Rollins, der sich wohl lieber auf sein heutiges Match gegen Orton vorbereiten sollte. Riddle möchte aber Lashley in einer Toga sehen.

Austin Theory kommt ebenfalls heraus und meint, er würde die Weisheit von Vince McMahon nutzen, um sich einen Vorteil im Chamber Match zu verschaffen. Theory bezeichnet sich ebenfalls als Vince's "hands-on" Favorit.

AJ Styles unterbricht. Er weiß, dass die Chancen für niemanden gut stehen, aber er ist bereit, alles zu tun, was nötig sei, da sein Vermächtnis auf dem Spiel steht und er seinen WrestleMania Moment bekommen möchte. Ihm gefällt Riddles Toga und es hört sich gut an, ein doppelter Champion zu sein. Styles möchte heute Abend den US-Titel gewinnen, bevor er das Chamber Match gewinnt.

Lashley spricht kurz über seine Rivalen und lässt dann wissen, dass er WWE Champion bleiben wird. Plötzlich ertönt die Musik von "The Beast". Brock Lesnar kommt heraus und trägt einen Pullover und einen Cowboyhut. Im Ring angekommen, legt Lesnar seinen Pulli und den Cowboyhut auf Theory ab - Styles fragte Theory (ohne Mikrofon), ob er ein Kleiderständer ist. Als sich Lashley und Lesnar gegenüberstehen, versucht Theory Lesnar hinterrücks anzugreifen, doch Lesnar lässt einen Suplex folgen. Daraufhin verlassen alle Superstars den Ring. Lesnar streckt Theory mit einem F5 nieder. Lesnar schnappt sich das Smartphone von Theory und erstellt ein Selfie von sich und dem abgefertigten Theory.



Backstage: The Street Profits bewerben einige Highlights des heutigen Abends.

Vor dem ersten Match des Abends folgt ein Rückblick von Dolph Zigglers Auftritt bei WWE NXT 2.0 in der vergangenen Woche. Dort wurde "The Showoff" von Tommaso Ciampa attackiert.

Tommaso Ciampa befindet sich für das erste Match des Abends bei den Kommentatoren.

1. Match
Tag Team Match
The Street Profits: Montez Ford & Angelo Dawkins besiegten The Dirty Dawgs: Dolph Ziggler & Robert Roode nach dem Top Rope Splash von Ford auf Roode (2:48)

Nach dem Match: Ziggler streckt Ciampa mit einem Superkick nieder. The Street Profits versuchen Ziggler zu attackieren, doch ihm gelingt die Flucht.



Backstage: Apollo Crews, Commander Azeez, Queen Zelina, Carmella und einige weitere Personen im Hintergrund befinden sich im passenden Outfit auf der Toga Party. Riddle lässt sich blicken und fragt sich, wo Orton steckt. Riddle sorgt dann für etwas Stimmung, indem er die anwesenden Gäste dazu animiert, "BROGA" zu chanten.

Backstage: Kevin Patrick interviewt Orton im Umkleideraum. Orton zeigt kein Interesse an Toga-Partys. Außerdem muss er sich auf sein heutiges Match gegen Seth Rollins vorbereiten. Er geht davon aus, dass Rollins einen Plan hat, um den Titel am Samstag zu stehlen, doch heute Abend wird er einen R...K...O kassieren.

Video: The Rock erzählt eine rührende Geschichte über seinen Vater Rocky Johnson, der den Black History Month feiert. Das Publikum applaudiert und chantet "ROCKY".

Videorückblick: Kevin Owens sprach mit Adam Pearce und Sonya Deville über seine Liebe zu Texas. Das Broadcast Team führte eine Twitter-Umfrage durch, aus der hervorging, dass 60,5% der WWE Fans der Meinung waren, dass er über seine Liebe zu Texas gelogen hatte.

Earlier Today Video: Kevin Owens hat all die bösen Dinge gehört, die die Leute in Texas über ihn gesagt haben und demzufolge gibt Owens zu, dass er gelogen hat. Der einzige Vorteil, Mania zu verpassen (da er nicht am Elimination Chamber Match teilnehmen kann), sei nicht in Dallas wrestlen zu müssen. Owens teilt abschließend noch folgendes mit: "Wenn Nordamerika ein menschlicher Körper sei, dann wäre Texas mein Hintern."



2. Match
WWE United States Championship
Damian Priest besiegte AJ Styles via Rollup (4:32)

Nach dem Match: Styles offeriert Priest einen Handshake. Priest nimmt diesen an und verlässt danach den Ring.



Video: Alexa Bliss teilt ihrem Therapiegespräch mit, dass ihr Leben wieder gut ist und sie sich endlich wieder glücklich fühlt. Der Psychiater hat ein Geschenk für Alexa. Er präsentiert ihr die zerfetzten Überreste von Lilly. Bliss versucht sich unter Kontrolle zu halten und möchte das Geschenk nicht annehmen. Der Psychiater hat eine Idee und zeigt Alexa die Replica Lilly. Das Video wird fortgesetzt...

Es folgt ein Trailer zum NXT Vengeance Day TV-Special.

Alexander und Benjamin begeben sich zum Hurt Business Entrance Theme für das nächste Match heraus.

3. Match
2-on-1 Handicap Match
Omos besiegte Cedric Alexander & Shelton Benjamin nach dem Tree Slam gegen Alexander (1:28)



Videorückblick: Reggie und die WWE 24/7 Championesse Dana Brooke kamen sich in der Vorwoche näher als sonst.

Video: Reggie und Dana Brooke befinden sich in einem Restaurant. Brooke bedankt sich, dass er sie dorthin gebracht hat. Akira Tozawa und Tamina lassen sich blicken - beide sitzen an einem anderen Tisch im Hintergrund und beobachten beide. Das Video wird fortgesetzt...

Backstage: Kevin Patrick und The Street Profits schließen sich der Toga-Party an. Es wurde zwischenzeitlich ein Bier-Pong-Tisch aufgestellt und Dakwins versenkt einen Tischtennisball ohne Probleme.

In-Ring: Vertragsunterzeichnung für das Raw Women´s Championship Match zwischen Becky Lynch und Lita

Eine niedergeschlagene Becky Lynch begibt sich in den Ring zu Lita. Sie bat Lita dieses Match nicht zu bestreiten. Lynch konnte die ganze Woche nicht schlafen, weil sie daran denken musste, gegen ihr Idol antreten zu müssen. Lita habe nichts mehr zu beweisen und sollte jetzt gehen, um ihr Vermächtnis zu schützen. Lynch möchte nicht gegen sie antreten. Die einzigen Leute die sie kämpfen sehen wollen, sind diese kranken Fans.

Lita meint, sie sei nicht für ein letztes Match zurückgekehrt, denn sie möchte einen langen Run - einen Championship Run. Lita weiß wie besorgt Lynch ist, schließlich habe sie immer noch das Zeug und kann "Big Time Becks" besiegen. Ob es ihr nun gefällt oder nicht, dieses Match wird stattfinden. Lita unterzeichnet den Vertrag.

Lynch ändert ihre Tonart und wird plötzlich bedrohlich. Sie wird alles tun, was nötig sei, um ihren Titel zu behalten. Alle werden sich dann mit einer Träne im Auge an Lita zurückerinnern.

Lita erwähnt ihren Einfluss auf Lynchs Karriere und erinnert, dass wenn sie etwas mit Lynchs aktuellem Zustand zu tun habe, dann sollte sie vielleicht diejenige sein, die ihrer Regentschaft ein Ende setzt. Lynch wirft den Vertrag über den Tisch und geht beleidigt davon.



Es folgt ein Elimination Chamber Video. Beim Einzug für das nächste Match folgt jeweils ein kurzes Pop-Up Hype Video von Rhea Ripley und Nikki A.S.H.

4. Match
Gauntlet Match
Die Siegerin des Matches wird als letzte Teilnehmerin am Women´s Elimination Chamber Match teilnehmen

• Rhea Ripley besiegte Nikki A.S.H. nach dem Riptide (7:35)
• Rhea Ripley besiegte Liv Morgan nach dem Riptide (4:10)
• Rhea Ripley besiegte Doudrop nach dem Riptide (4:52)
• Bianca Belair besiegte Rhea Ripley nach dem KOD (7:35)









Somit wird Bianca Belair als letzte Person am Women´s Elimination Chamber Match teilnehmen. Bislang ist unklar, welche weitere Dame am Chamber Match teilnehmen wird.

Zurück auf der Toga-Party: Riddle spielt vor den Gästen einen Song auf einer Gitarre, bis er plötzlich hinterrücks von Cha Gable & Otis attackiert wird. Beide werfen einige Tische um, und Gable schlägt mit der Gitarre auf Riddle ein. Die Partygäste gehen davon.



Die Kommentatoren gratulieren den LA Rams zum Gewinn des Super Bowls und zeigen Leonard Floyd mit dem Replica WWE Champion Titel.

Zurück im Restaurant: Truth, Tozawa und Tamina laufen hinter Brooke und Reggie her - beide gelingt es sich zu verstecken. Nachdem die Verfolger weg sind, bedankt sich Brooke bei Reggie, denn er hat sie erneut gerettet. Reggie möchte ihre Freundschaft auf ein neues Level bringen, doch Brooke möchte Reggie nicht verführen. Reggie weiß, dass sie nur Freunde bleiben und so rollt er sie überraschend ein...1...2...3...

Neuer WWE 24/7 Champion: Reggie

Als Reggie die Szenerie verlässt, machte sich Truth über die Situation lustig und der Kellner fordert Brooke dazu auf, die Rechnung zu bezahlen.



Vor dem nächsten Match: The Alpha Academy kommen heraus und Chad fordert das Publikum auf, still zu sein, ansonsten würde er sie auf eine akademische Bewährungsprobe stellen. Er nimmt an, dass die meisten von ihnen bereits in irgendeiner Art und Weise auf Bewährung sind.

Gable beschwert sich über die akademische Herausforderung. Er kann nicht glauben, dass sie einen Iren mit einem Akzent, der dicker als Otis' Hals ist als Moderator engagiert haben. Er bezeichnet Riddle und Orton als Betrüger und beschuldigt die Fans, beide zum Sieg zu verhelfen. Auch die Mysterios sind Betrüger. In einem Videorückblick sehen wir, wie Rey Dominik in der vergangenen Woche auf unfaire Art zum Sieg über The Miz verhalf. Im Anschluss ließen sich Rey und Dominik feiern.



The Miz und Maryse unterbrechen die Promo. Beide setzen sich für das nächste Match zu den Kommentatoren.

5. Match
Non-Title Match
Alpha Academy: Chad Gable & Otis besiegten The Mysterios: Rey & Dominik via Rollup - The Miz sprang während des Matches auf den Apron und während Mysterio sich um den Moneymaker kümmerte, führte Dominik einen Flying Crossbody vom Top Rope aus, welchen Chad in einen Rollup umwandeln konnte (11:37)

Nach dem Match: Maryse steigt in den Ring und lenkt die Mysterios ab. The Miz befördert Dominik aus dem Ring und Maryse gibt Rey eine Ohrfeige. The Miz streckt Rey mit einem Skull Crushing Finale nieder.



Video: Der Psychiater händigt Bliss eine neue Lilly-Puppe aus, in der die Überreste der alten Lilly stecken. Nach all diesen Wochen kam er zu dem Schluss, dass es ihr gut gehen würde - solange sie Lilly an ihrer Seite hat. Sie bedankt sich und schüttelt ihm die Hand. Sie lässt dem Psychiater auch Lillys Hand schütteln. Bevor sie geht, setzt Bliss die Newtonsche Wiege in Gang. Bliss teilt Lilly mit, dass sie wieder geheilt wurde. Bliss erwähnt ebenfalls, dass noch ein Platz im Women´s Elimination Chamber Match frei ist. Die Kommentatoren verkünden Alexa Bliss als finale Teilnehmerin.



Es folgt eine Zusammenfassung der letztwöchigen Friday Night SmackDown...Die Kommentatoren gehen die aktuelle WWE Elimination Chamber Card durch. Es wird das Match Rey Mysterio vs. The Miz hinzugefügt.

6. Match
Seth "Freakin" Rollins besiegte Randy Orton nach dem Stomp - zum Ende des Matches kamen Gable & Otis heraus und lenkten Orton ab, nachdem dieser den RKO ausführte und das Match beenden wollte, Riddle und Orton konnten The Alpha Academy außer Gefecht setzen, doch als Orton in den Ring zurückkehrt, kassierte er den Stomp von Rollins (15:19)

Nach dem Match: Mit dem feiernden und lachenden Seth Rollins endet die finale Raw vor WWE Elimination Chamber.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.