Drucken

Raw (21.03.2022)

Geschrieben von Marco.

1322456754342

WWE Raw

21.03.2022 - Allstate Arena in Chicago, Illinois
Deutsche Erstausstrahlung: 23.03.2022 (ProSieben MAXX)

Raw startet mit dem Entrance Theme von Steve Austin und das Publikum jubelt lautstark. Allerdings kommt Kevin Owens verkleidet als "Stone Cold" heraus. Er macht sich auf den Weg zum Ring, während Jimmy Smith die Zuschauer begrüßt. Als Co-Kommentatoren fungieren Corey Graves und Byron Saxton.

Im Ring angekommen, imitiert Owens Austin, während er die wütende Crowd auffordert, ihm ein "Hell Yeah" zu geben, wenn sie bereit sind zu sehen, wie er eine Dose "Whop As*" öffnet.

Owens tat so, als wäre er Austin. Er ahmt dessen Sprüche nach und brüllt die Menge mit "What" an. Das Publikum lässt einen lautstarken "YOU S*CK Chant folgen. Laut Owens, habe Austin nicht richtig nachgedacht, als er seine Einladung zu WrestleMania angenommen habe, aber das liegt daran, weil Austin heutzutage überhaupt nicht mehr viel nachdenken kann. Das Publikum chantet daraufhin: "WE WANT AUSTIN" und Austin Entrance Theme ertönt erneut. Owens wirkt schockiert und das Publikum flippt aus. Plötzlich stoppt die Musik. Owens lacht und bezeichnet das Publikum mit einem Wort: "Idioten".

Owens fordert einige Biere und es werden ihn einige zugeworfen, doch er kann keines auffangen. Owens beschuldigt diesbezüglich den Bühnenarbeiter, da er die Biere schlecht geworfen hat, streckt er ihn mit einem Stunner nieder. Owens kippt die Biere über den Mitarbeiter und posiert abschließend wie Austin.



Videorückblick auf die Segmente mit Kevin Owens und Seth Rollins aus der Vorwoche.

Backstage: Kevin Patrick spricht Seth Rollins auf WrestleMania, denn es sieht so aus, als würde er in diesem Jahr nicht bei WrestleMania auftreten. Das Publikum liefert einen "CODY" Chant. Rollins nimmt sich lachend das Mikrofon und geht davon.

Videorückblick auf die bisherigen Ereignisse zwischen den Mysterios und The Miz/Logan Paul. Zudem nahm Rey Mysterio an der IndyCar-Veranstaltung in Texas teil.

The Miz setzt sich für das erste Match des Abends zu den Kommentatoren.

1. Match
Tag Team Match
Rey & Dominik Mysterio besiegten Dolph Ziggler & Robert Roode nach einem 619 und Frog Splash von Dominik gegen Roode - nach einer Minute des Matches betrat Seth Rollins mit einem Mikrofon die Stage und teilte mit, dass er einen Platz bei WrestleMania und etwas noch Größeres als eine Begegnung mit Austin möchte, jedoch fiel sein Mikro immer wieder aus, der Kingslayer vermutete, dass man ihn zum Schweigen bringen wollte (9:29)

Nach dem Match muss Dominik einen Superkick von Ziggler einstecken, während The Miz Rey ein Skull Crushing Finale verpasst. Miz reißt Rey abrupt die Maske vom Gesicht und das Publikum buht ihn lautstark aus. Rey verbirgt sein Gesicht. Dominik bringt seinem Vater ein Handtuch, damit er sein Gesicht bedecken kann.



Backstage: Seth Rollins konfrontiert Adam Pearce und Sonya Deville. Er weiß, dass sie sein Mikrofon abgeschaltet hatten. Pearce meint, dass es ihm nicht helfen würde, ein Match zu unterbrechen und sich wie ein Verrückter aufzuführen. Deville teilt Rollins mit, dass er derjenige war, der in der vergangenen Woche versagt hat. Pearce meint abschließend, dass er schauen wird, was er für Rollins hinsichtlich WrestleMania machen kann - Rollins lacht.

Backstage: The Miz telefoniert mit Maryse und prahlte damit, Reys Maske genommen zu haben. Kevin Patrick unterbricht ihn und fragt, warum er Rey die Maske entwendet hat. Miz sagt, dass Logan Paul als großer Fan von Rey Mysterio aufgewachsen ist, aber man sollte seine Helden nie treffen. Paul erfuhr, dass Rey und Dominik Idioten sind und Miz sie gerne demütigen würde. Miz fordert Paul auf, Reys Maske in der kommenden Woche aufzusetzen.



Videorückblick auf das In-Ring Segment von Brock Lesnar am Freitag bei SmackDown.

Byron Saxton informiert: Roman Reigns und Brock Lesnar werden in der kommenden Woche bei Raw in Pittsburgh auftreten.



Vor dem Match: Crews und Azeez attackieren Omos, doch der Riese kann sich erfolgreich zur Wehr setzen.

2. Match
2-on-1 Handicap Match
Omos besiegte Apollo Crews & Commander Azeez nach einem Tree Slam gegen Crews (1:49)

Nach dem Match: Omos schnappt sich ein Mikrofon und stellt klar, dass es keine Rolle spielt, wie groß sein Gegner ist oder wie viele es sind, er ist unbesiegt und unaufhaltsam. Alle, die Eier haben, können ihn bei Raw oder bei WrestleMania herausfordern. Allerdings wird er jeden Gegner dominieren.



Videorückblick auf die letztwöchige In-Ring Promo von Edge.

In-Ring: AJ Styles spricht über Edges Promo aus der Vorwoche. Er habe in den letzten zwei Wochen viel Zeit gehabt und sah sich zu Hause an, was Edge ihm angetan hatte, und zwar wieder und wieder. Er wollte in diesen Augenblicken einfach nur allein sein und keine Zeit mit seiner Frau und seinen Kindern verbringen.

Er ist heute Abend nicht hier, um Antworten zu bekommen, denn er möchte Edge die Zähne in den Hals treten. Edge möchte bei WrestleMania den "Pitbull" haben und bekommt diesen, doch solange möchte er nicht warten und fordert ihn schon jetzt zu einem Fight heraus. Edge lässt sich nicht blicken und Styles bezeichnet ihn als Feigling.

Nun ertönt die Musik von Rollins. Der Kingslayer kommt heraus und das Publikum chantet "CODY". Rollins beruhigt das Publikum. Gerüchte sind lustig, sie schaffen aber keine Momente und er lebt für seinen WrestleMania Moment.

Styles hat genug gehört und möchte wissen, warum er hier draußen ist. Rollins ist um Styles' Gesundheit und Sicherheit besorgt. Er fragt sich, ob Styles überhaupt in der Lage sei, gegen Edge anzutreten. Rollins schlägt vor, dass Styles nach Hause geht, um seine Frau und seine Kinder zu umarmen, sich vollständig erholt und dann erst bei WrestleMania zurückkehrt.

Styles stellt klar, dass Rollins seinen Platz nicht einnehmen wird. Solange er gehen kann, wird er gegen Edge antreten. Das bringt Rollins auf eine Idee, doch Styles weiß, was er vorhat. Rollins fragt die Crowd, ob sie ihn heute Abend gegen Styles sehen möchte. Styles erklärt, dass er das vollbringen kann, was Rollins nicht schafft, nämlich Edge zerstören und sobald er mit Edge fertig ist, wird er sich um Rollins kümmern.

Pearce und Deville betreten die Stage. Pearce bestätigt Seth "Freakin" Rollins vs. AJ Styles für heute Abend und wenn der Kingslayer es schaffen sollte "The Phenomenal One" zu besiegen, wird er ihn bei WrestleMania ersetzen.

Rollins tanzt aufgeregt herum, bis er einen Schlag von Styles einstecken muss. Rollins rollt sich aus dem Ring und fängt erneut an, wie verrückt zu lachen.



Backstage: Carmella telefoniert, bis sie von Queen Zelina konfrontiert wird. Carmella möchte ihr telefonisches Gespräch fortsetzen, doch Zelina kritisiert ihre Tag Team Partnerin, weil sie nicht bei der Sache ist. Im weiteren Verlauf zerstört Zelina das Smartphone von Carmella. Zelina findet Carmella hässlich und Carmella bezeichnet Zelina als Hobbit. Carmella verpasst Zelina eine Ohrfeige. Beide Tag Team Partnerinnen liefern sich einen Brawl, bis mehrere Offizielle eingreifen und beide voneinander trennen.



Jimmy Smith informiert: WWE hat über 86 Millionen YouTube Abonnenten.

Backstage: AJ Styles stürmt in das Büro von Pearce und Deville. Styles teilt Pearce mit, dass er in dieser Managementposition schlecht ist und er habe auch keine guten Dinge über Deville gehört. Trotz allem wird er Rollins heute Abend besiegen, um sich seinen WrestleMania Platz zu sichern.

3. Match
Tag Team Match
Natalya & Shayna Baszler besiegten Rhea Ripley & Liv Morgan nach der Hart Attack gegen Morgan - Carmella kam während des Matches heraus, um sich bei Corey Graves über Queen Zelina zu beschweren (3:54)

Nach dem Match: Zelina attackiert Ripley hinterrücks mit einem Kendo Stick, während Carmella Natalya gegen die Ringtreppe befördert, bevor sie Baszler mit einem Superkick außer Gefecht setzt. Carmella und Zelina haben einen kurzen Staredown im Ring, bis beide lachen und sich umarmen.



Video Countdown: Noch 12 Tage bis WrestleMania.

Videorückblick: Becky Lynch griff Bianca Belair in der vergangenen Woche an.

In-Ring: Becky Lynch sitzt im Ring und denkt über folgende Frage nach: "Was bringt es einem Menschen, die Welt zu erobern und dabei seine Seele zu verlieren? Lynch erinnert sich an die vielen Monate, in denen sie den Championship Titel nicht halten konnte - nicht, weil sie ihn verloren hatte, sondern weil sie gezwungen war, ihn abzugeben.

Lynch wusste, dass sie alles tun würde, um ihn zurückzubekommen. Was bringt es einem also? Dieser Titel bedeutete alles und ihn zu halten, bedeutet Macht, Ruhm und Ehre für sie. Das war ihre Welt. Sie kehrte zurück, aber das Publikum hatte Bianca Belair vorgezogen und da wusste sie, dass sie ihre Seele für den Titel verkaufen würde.

Belair hatte nicht das Zeug dazu, sie zu besiegen. Belair konnte sie verletzen, doch Lynch verteidigte sich. Belair verletzte sie aus Versehen, während Lynch sie absichtlich verletzte. Lynch ist hier, weil sie Belair das Haar nehmen möchte, doch Belair ist heute Abend nicht vor Ort. Lynch setzt die Promo fort. Belair kann nicht riskieren, ihre Seele zu verlieren, aber Lynch hat ihre bereits verkauft. Lynch wird Belair zeigen, was sie bei WrestleMania zu gewinnen hat - wenn Belair es bis dahin schaffen sollte.



Backstage: Sarah Schreiber befragt Austin Theory zu Pat McAfees "Entschuldigung" bei SmackDown. Theory bezeichnet McAfee als dummen Sportler, der es nicht verdient habe, mit ihm in den Ring zu steigen. Theory könnte nach einem Gespräch mit Vince McMahon dafür sorgen, dass McAfee seinen Job als Kommentator verliert. Schreiber spricht Theory auf dessen heutiges Match an. Theory ist besorgt, denn er habe schon so viele Selfies von Bálor nach dessen Niederlage auf seinem Smartphone erstellt und nun kaum noch Speicherplatz. Er hat jetzt noch Platz für ein letztes Foto.

Video: Veer Mahaan debütiert am 04. April bei Raw.



Pat McAfee setzt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren.

4. Match
Non-Title Match
Finn Bálor (c) besiegte Austin Theory via Rollup - McAfee lenkte Theory während des Matches mehrfach ab (8:00)



Videorückblick: Rob Gronkowski attackierte Jinder Mahal bei WrestleMania im Jahr 2017 während der André the Giant Battle Royal.

Alpha Academy kommen heraus und Chad Gable erinnert, dass RK-Bro ihre Chancen vermasselt haben, indem sie das Tag Team Titel Match bei WrestleMania in ein Triple Threat Match verwandelt haben. Sie werden aber dennoch ihre Titel behalten.

5. Match
Non-Title Tag Team Match
RK-Bro: Randy Orton & Riddle besiegten Alpha Academy: Otis & Chad Gable nach dem Bro Derek von Riddle gegen Gable (7:38)

Nach dem Match: Otis befördert Orton aus dem Ring. Danach soll die Vader Bomb gegen Riddle folgen, doch die Street Profits machen den Save. Riddle ist froh beide zu sehen, doch Angelo schaltet ihn mit einem Spinebuster aus. Montez Ford lässt noch einen Frog Splash auf Riddle folgen.



WWE YouTube Videorückblick aus der Vorwoche: Reggie half Dana Brooke nicht von Tamina, Akira Tozawa und R-Truth gepinnt zu werden. Tamina landete auf Tozawa. Es sah so aus, als wolle sie ihn küssen, doch stattdessen zeigte sie sich verärgert, da er Dana entkommen ließ.

Das "A Women’s History Month" Video stellt Nikki Bella und Brie Bella in den Fokus.

Die Kommentatoren gratulieren Gable Steveson zum Gewinn der NCAA Championship.

Pop-Up Video: Tamina erklärte Tozawa, dass sie genau das möchte, was er wollte und das ist der Titel. Tozawa dachte aber eher ans küssen, erklärt sich jedoch bereit Tamina zu unterstützen.

5. Match
Mixed Tornado Tag Team Match
Dana Brooke & Reggie besiegten Tamina & Akira Tozawa nach einem Splash von Reggie gegen Tozawa (1:06)

Nach dem Match: Tamina trägt Tozawa in den Backstagebereich.



Für die nächstwöchige Raw bestätigt:

WWE Champion Brock Lesnar & WWE Universal Champion Roman Reigns bei Raw!

Tag Team Match
The Street Profits: Angelo Dawkins & Montez Ford vs. Alpha Academy: Otis & Chad Gable

Eight-Woman Tag Team Match
Queen Zelina, Carmella, Natalya & Shayna Baszler vs. Rhea Ripley, Liv Morgan, Sasha Banks & Naomi

Singles Match
Rey Mysterio vs. The Miz

7. Match
Sollte Seth Rollins gewinnen, wird er statt AJ Styles gegen Edge bei WrestleMania antreten
AJ Styles besiegte Seth "Freakin" Rollins durch DQ, nachdem Edge mit einem Stahlstuhl auf Styles einschlug (22:45)

Nach dem Match lächelt Edge und schlägt ein weiteres Mal mit dem Stahlstuhl auf den Rücken von Styles. Edge lacht, während Rollins verärgert ist, denn das war wohl seine letzte Chance, um sich einen Platz auf der WrestleMania Card zu verdienen. Rollins flucht und wird dabei mehrfach zensiert, während ein weiterer "CODY" Chant ausbricht.

Rollins stellte sich auf das Kommentatorenpult und schaut auf das WrestleMania Logo. "Das ist Bullshit", sagte Rollins und wird dann erneut zensiert. Rollins stellt klar, dass Raw in der kommenden Woche nicht stattfinden wird, bis er seinen WrestleMania Moment bekommt. Rollins bekommt einen Wutanfall und wird weiter zensiert.

Rollins rastet komplett aus und wirft das Kommentatorenpult um, bevor er die Ringtreppe entfernt sowie das Gehäuse des Ringpfostens entfernt und damit auf die Seite des Kommentatorenpults schlägt. Rollins blickt ein weiteres Mal auf das WrestleMania Logo. Damit endet die Show.



Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.