Drucken

Raw (17.04.2017)

Geschrieben von Marco.

raw2016 logoWWE Raw
17.04.2017 - Schottenstein Center in Columbus, Ohio
Deutsche Ausstrahlung: 19.04.2017 (ProSieben MAXX)

Raw startet mit einem Videorückblick: Braun Strowman setzte Roman Reigns vollständig außer Gefecht...

Braun Strowman begibt sich in den Ring und verkündet, dass er Roman Reigns innerhalb der letzten Woche in zwei Hälften gebrochen habe. Braun zeigt sich erfreut über die Verletzungen, welche er Reigns zufügen konnte. Voller stolz kann "The Monster" mitteilen, dass Reigns am heutigen Abend nicht hier sei. Daraufhin bricht ein "YES" Chant aus. Als nächstes zeigt sich Braun bereit auch allen anderen aus dem Lockerroom zu zeigen, weshalb er auch als "Monster Among Men" bekannt ist...

Es ertönt die Musik vom Raw General Manager. Kurt Angle macht sich unter den liebevollen "YOU SUCK" Chants der Fans zum Ring. Dort fragt er, was Strowman eigentlich beweisen möchte, schließlich habe er in der letzten Woche schon genug Schaden angerichtet. Braun deutet klar an, dass er seine Zerstörungstour fortsetzen wird...Angle möchte den Wunsch von Reigns erfüllen und kündigt für WWE Payback: Roman Reigns vs. Braun Strowman an. Braun fügt hinzu, dass es Reigns Beerdigung sein wird. Danach verlangt Strowman weiteren Wettbewerb und zwar für den heutigen Abend. Laut Angle hätte man Brauns Hintern nach dieser Aktion suspendieren müssen und aufgrund der Ereignisse, bekommt er den restlichen Abend über frei. Damit gibt sich Braun jedoch nicht zufrieden, denn ähnlich wie Angle habe auch Mick Foley agiert. Braun fordert ein weiteres Mal Wettbewerb, doch Angle bleibt stur, lehnt einen weiteren Gegner für Strowman ab und sagt: "Oder sonst was?!" Der verärgerte Strowman verlässt den Ring und die Halle.

Für WWE Payback bestätigt: Seth Rollins vs. Samoa Joe

Seth Rollins setzt sich für das erste Match des Abends zu den Kommentatoren...

1. Match
Samoa Joe besiegte Chris Jericho via Aufgabe im Coquina Clutch

Nach dem Match: Samoa Joe schnappt sich ein Mikro und fragt, ob Rollins sich noch an den Beatdown erinnern kann - die Geräusche als er dessen Gelenke auskugelte und an seine winselnden Schreie nach Gnade. Joe habe nur ein Geschäft für Triple H, sein Klientel ausgeführt, doch das was Rollins Hunter und Steph bei WrestleMania angetan hat, wird nun Folgen haben. Bei Payback wird es sehr persönlich werden.

Seth Rollins meldet sich vom Kommentatorepult aus zu Wort. Er bestätigt, dass es sehr persönlich wird, denn Joe habe ihm beinahe die Karriere gekostet. In zwei Wochen werden sie One-on-One im Ring gegenüberstehen: "Payback ist eine B*tch!", sagt Rollins abschließend.

Backstage: Luke Gallows und Karl Anderson sehen den Gitarre spielenden Elias Samson...Goldust & R-Truth laufen ebenfalls im Backstagebereich herum bis sie plötzlich von Braun Strowman attackiert und abgefertigt werden. Mehrere Offizielle lassen sich blicken und Fit Finlay ruft Hilfe...

Backstage: Ein Referee nähert sich vorsichtig Braun Strowman und erinnert an die Aussage von Kurt Angle, denn Braun Strowman habe den Abend über frei bekommen. Das Monster stellt aber klar, dass er geht, wenn er selbst gehen möchte...

Luke Gallows und Karl Anderson stehen im Ring und sprechen über ihre ursprünglichen Gegner "The Golden Truth", doch da die Beiden abgefertigt wurden, bat Gallows den Raw GM zwei andere Nerds raus zuschicken...Es ertönt die Musik von Enzo Amore und Big Cass. Beide stellen sich vor und sorgen mit ihrer Catchphrase für Stimmung...

2. Match
Tag Team Match
Karl Anderson & Luke Gallows besiegten Enzo Amore & Big Cass durch Pinfall von Anderson an Enzo

The Miz und Maryse begeben sich für eine neue Ausgabe von MizTV in den Ring. Nachdem The Miz die Zuschauer zu "MizTV" begrüßt, ertönt die Musik von Dean Ambrose...

The Lunatic Fringe steigt in den Ring und fordert einen Waffenstillstand, weil sie sich heute Abend hier in Orlando aufhalten. Ambrose animiert die Crowd und bekommt Beifall...Im weiteren Verlauf zieht The Miz über die Optik von Ambrose her, während er und seine Maryse wie echte Superstars aussehen...Ambrose stellt klar, dass es nicht darum geht, was er trägt, sondern was in ihm steckt. Viele der WWE Jungs sorgen sich um ihr Image, ihre Tweets und das Branding. Ambrose aber wisse nicht einmal, was das bedeutet. Er ist keine Marke, er ist Dean Ambrose! Und macht einfach das wonach ihm ist und er liebt blaue Augen oder das ausspucken seiner eigenen Zähne. Ambrose hypt sich und erklärt, wie er The Miz den Intercontinental Champion Titel nahm...

Maryse bezeichnet Ambrose als kleine dreckige Straßenratte. Im nächsten Moment zieht The Miz erneut über Ambrose her, doch der bleibt wie üblich gelassen und legt seinen Titel seelenruhig über einen Stuhl. Danach zieht er seine Jacke aus und schlägt unerwartet auf den lästernden The Miz ein...Maryse möchte ihren High Heel als Schlagwaffe gegen Ambrose einsetzen, doch der dreht sich zu ihr. The Miz nutzt die Ablenkung und möchte "The Lunatic Fringe" seinen Skull Crushing Finale verpassen, doch Ambrose kontert und will den Dirty Deeds ausführen, doch The Miz kann sich befreien und flüchtet aus dem Ring.

Backstage: Braun Strowman hat den bereits abgefertigten Kalisto bei sich und entsorgt den mexikanischen Superstar in einem großen Mülleimer...

...Plötzlich wird Strowman seitlich von Big Show gegen die Alu-Lamelle eines Garagentors befördert. "The Worlds Largest Athlete" gibt Braun den Rat, jemanden zu konfrontieren, der in seiner Größe ist.

Vor dem nächsten Match: Neville und Austin Aries begeben sich nacheinander heraus und setzten sich an den Ring.

3. Match
TJ Perkins besiegte Jack Gallagher nach dem Detonation Kick - zuvor lenkte Neville den Referee ab und Perkins führte einen Tiefschlag gegen Gallagher aus

Backstage: Apollo Crews unterhält sich mit seinem Freund Akira Tozawa bis sich Titus O'Neil blicken lässt und das Gespräch mit Crews sucht...Titus möchte wissen, was Crews plant um einen großen Impact hier bei Raw zu haben. Crews meint, es ginge nur um harte Arbeit und irgendwann wird er einen seiner Gegner abfertigen. Titus hat eine bessere Idee, denn Crews könne sich dem Titus Brand anschließen, er sollte darüber nachdenken...

Backstage: Mike Rome interviewt die Hardyz. Matt zeigt sich beeindruckt über die Leistungen der heutigen Superstars und Jeff spricht über die unglaublichen Fanreaktionen bei WrestleMania 33, welche er nicht in Worte fassen kann. Als nächstes laufen Cesaro und Sheamus ins Bild. Cesaro begrüßt die Hardyz im Namen des gesamten Umkleideraums. Sheamus erinnert sich an die Hardyz, denn er sah sie als Kind bei WrestleMania auftreten. Cesaro spricht über sein heutiges Match gegen Jeff Hardy und Sheamus fügt hinzu, dass es für sie eine große Ehre sein wird, denn sie werden sich ihre Raw Tag Team Titel von den Hardyz bei WWE Payback zurückholen...

4. Match
Nr. 1 Herausforderin Fatal 4-Way Match um die Raw Womens Championship
Alexa Bliss besiegte Sasha Banks, Mickie James und Nia Jax nach dem Three Count gegen Sasha Banks - zuvor wollte Nia Jax das Match beenden, nachdem sie "The Boss" ihren Samoan Drop verpasste, doch Alexa beförderte Nia via Dropkick aus dem Ring und holte sich dann den Sieg

Nach dem Match: Alexa Bliss und Nia Jax liefern sich ein Blickduell aus der Ferne.

Backstage: Big Show spricht mit Charly Caruso über Braun Strowman und er hofft, dass er "The Monster" etwas einschüchtern konnte, denn am heutigen Abend bekommt Braun noch eine große Dosis seiner eigenen Medizin...

Curt Hawkins steht im Ring und hypt seine Auseinandersetzung gegen Big Show aus der Vorwoche..."Wenn man ein Main Event WWE Superstar werden möchte, führt kein Weg an Curt Hawkins vorbei", sagt er und ist gespannt, wer am heutigen Abend sein Gegner sein wird...Es ertönt die Musik von Finn Bálor...

5. Match
Finn Bálor besiegte Curt Hawkins nach dem Coup De Grâce in nur 37 Sekunden

Backstage: Mike Rome interviewt Chris Jericho. Der Kanadier spricht über sein Match gegen Samoa Joe und gibt Kevin Owens als den Grund seiner Niederlage an. Momentan denkt Jericho nur an das Match gegen den dummen Idioten, den amtierenden WWE United States Champion Kevin Owens...Sollte er gewinnen, werde er künftig bei SmackDown auftreten, doch schlussendlich spielt es keine Rolle, wohin er geht, denn seine Freunde würden immer mit ihm gehen. Es folgt ein "Y2J" Chant...Im Hintergrund sehen wir plötzlich den Gitarre spielenden Elias Samson. Y2J ist fassungslos und setzt Elias sofort auf seine Liste. Danach verabschiedet er sich von Tom Phillips - damit war natürlich Mike Rome gemeint.

Video: Bray Wyatt spricht in seiner Promo über Angst und das er nicht wie die Fans ist, denn er lässt sich sich nicht von der Angst unterkriegen - er nutzt sie! Angst lebt in seinem Haus und er weiß, dass der amtierende WWE Champion Randy Orton Angst hat - er kann dessen Angst riechen. In seinem "House of Horrors" werden Ortons Ängste ans Tageslicht kommen. Wyatt hypt das Match und gibt Orton einen wichtigen Rat: "RUN!"...

Backstage: Alicia Fox zeigt Dana, wie sie in der letzten Woche bei WWE 205 Live gedemütigt wurde. Emma lässt sich ebenfalls blicken und meint, dass sich Dana eine Woche lang über Alicia lustig gemacht habe. Dana stellt sofort klar, dass Emma lügt. Alicia glaubt ihr nicht, zeigt sich verärgert und beendet ihre Freundschaft mit Dana. Als Alicia davon geht, wechseln Dana und Emma noch einige Wörter.

6. Match
Jeff Hardy (w/ Matt Hardy) besiegte Cesaro (w/ Sheamus) nach der Swanton Bomb

Nach dem Match: Sheamus und Cesaro offerieren den Hardyz ein Handshake. Nach kurzer Überlegung willigen Matt und Jeff Hardy ein.

Backstage: Heath Slater (w/ Rhyno) spricht über seine neue Heimat hier bei Raw, während die Kamera plötzlich Braun Strowman einfängt. The Monster macht sich auf den Weg zum Ring und vor lauter Schreck, lässt Rhyno einen Teller mit Snacks fallen.

Für WWE 205 Live am Mittwoch, 19. April 2017 bestätigt: Austin Aries vs. TJ Perkins

Braun Strowman und Big Show kommen nacheinander heraus und liefern sich noch vor dem Match einen Brawl...

7. Match
Braun Strowman vs. Big Show endet im No Contest, als der komplette Ring nach einem Toprope Superplex von Strowman gegen Big Show zusammenbrach

Nach dem Match: Nur Braun Strowman erhebt sich und brüllt lautstark auf...

Die Crowd chantet kurz "THIS IS AWESOME" und dann "YES!"...Mit dem triumphierenden Monster auf der Stage, endet Raw.


Raw Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.