Drucken

Raw (12.02.2018)

Geschrieben von Marco.

raw2016 logoWWE Raw
12.02.2018 - Sap Center in San Jose, Kalifornien
Deutsche Ausstrahlung: 14.02.2018 (ProSieben MAXX)

Raw startet direkt mit der Begrüßung der Kommentatoren Michael Cole, Jonathan Coachman und Corey Graves.

John Cena läuft zum Ring. Dort angekommen, heißt er die Fans herzlich willkommen und bringt die Wichtigkeit der größten Show des Jahres zum Ausdruck. Cena meint, dass WrestleMania eine Karriere machen oder eine Legende von den Toten zurückbringen kann. Außerdem kann es der wichtigste Moment im Leben eines WWE Superstars sein. Cena spricht über das Elimination Chamber Match und das er es gewinnen möchte um bei WrestleMania 34 Brock Lesnar gegenüberzustehen - Cena zeigt auf das WrestleMania Hallenlogo.

Plötzlich ertönt die Musik vom selbsternannten Hollywoodschauspieler. The Miz betritt mit Curtis Axel und Bo Dallas die Stage und prahlt, denn er wird laut eigener Aussage im Main Event von WrestleMania stehen und dort Doppelchampion werden. The Miz und dessen Miztourage begeben sich in den Ring. Cena nimmt die Kommentare von The Miz nicht ernst, denn wenn dieser Lesnar tatsächlich gegenüberstehen sollte, wäre es das letzte Match von The Miz, weil er überhaupt keine Chance gegen "The Beast" hätte...Das Publikum chantet derweil "CENA SUCKS"...Cena offeriert ein Match gegen The Miz, wobei der Verlierer zuerst im Elimination Chamber starten muss - das Publikum chantet "YES!" Miz möchte nun wissen, ob Cena denkt, dass er dumm ist. Dallas und Axel greifen Cena aus dem Nichts an, schlagen ihn nieder und lassen danach einen Double Team Move folgen, während Miz zuschaut. Der Moneymaker stellt klar, weitaus schlauer als der Cenation Leader zu sein und so akzeptiert er dessen Herausforderung. The Miz fordert einen Referee an, doch es ertönt die Musik vom Raw General Manager.

Kurt Angle sagt, dass dies nicht die Art und Weise ist, wie die heutige Raw gestartet wird. Er mag Cenas Herausforderung und die Bedingung. Angle ruft nach einem Referee, denn John Cena und The Miz werden ihr Match jetzt bestreiten, doch zuvor schickt er Curtis Axel und Bo Dallas aus der Halle.

1. Match
Verlierer startet zuerst im Elimination Chamber Match
John Cena besiegte The Miz nach einem Attitude Adjustment vom zweiten Toprope

Backstage: "Woken" Matt Hardy spricht über seine weitere Chance im heutigen Second Fatal 4-Way Match. Seine Gegner haben noch nicht realisiert, dass ihr Schicksal bereits besiegelt sei. Matt möchte The Elimination Chamber in die Deletion Chamber Match verwandeln. Matt beendet die Promo mit seinem "DELETE" Chant.

Backstage: Wir sehen Karl Anderson & Luke Gallows. Letzterer erwähnt, dass The Revival das Nerd-O-Meter (wird ebenfalls als Grafik dargestellt) an die Grenzen treibt, wenn es darum geht, Tag Team Wrestler zu sein. Luke ist bereit für ein heutiges Match gegen Scott Dawson & Dash Wilder. Beide ziehen noch etwas über The Revival her bis die Nerd-O-Meter Grafik explodiert.

Auf dem Weg zum Ring werden Luke Gallows & Karl Anderson hinterrücks von The Revival attackiert. Im Anschluss begeben sich Gallows & Anderson in den Ring, nachdem The Revival in den Ring stürmen, begeben sich Gallows & Anderson aus dem Seilgeviert...

2. Match
Tag Team Match
The Revival: Scott Dawson & Dash Wilder besiegten Karl Anderson & Luke Gallows nach der Shatter Machine gegen Anderson

Nach einer Werbeunterbrechung: Kurt Angle steht im Ring und verkündet, dass Ronda Rousey ihren WWE-Vertrag im Ring am 25. Februar 2018 bei WWE Elimination Chamber unterzeichnen wird. Als nächstes spricht er über die Verletzung von Jason Jordan, er informiert das sein Sohn in der letzten Woche am Nacken operiert wurde und WrestleMania 34 verpassen wird. Einige Fans jubeln, doch Angle ist nicht glücklich und wünscht sich eher, dass die Fans Jordan Genesungswünsche zukommen lassen. Plötzlich ertönt die Musik von Seth "Freakin" Rollins...

Im Ring angekommen, bedauert Rollins die Verletzung von Jordan, denn er sei ein guter Junge, der sich lediglich am falschen Ort aufhielt. Rollins erinnert, wie er WrestleMania in der Vergangenheit wegen einer Verletzung verpasst hat und fügt hinzu, dass er in diesem Jahr noch nicht einmal am Elimination Chamber teilnehmen kann. Angle schlägt vor, dass sich Rollins einen neuen Tag Team Partner sucht. Rollins lehnt ab und erinnert Angle an dessen eigener Aussage, denn der GM wollte Rollins schon immer als großen Teil von Raw sehen, doch Seth will kein Teil von Raw sein, denn er will Raw sein! Rollins möchte diesen Ort wieder in Monday Night Rollins verwandeln und noch einmal "Be the Man" werden. Außerdem will er Brock Lesnar und den WWE Universal Champion Titel bei WrestleMania. Rollins zeigt auf das große WrestleMania Hallenlogo und merkt an, dass dies nur gehen würde, wenn er das Elimination Chamber Match gewinnt. Doch Angle meint, er könne das angesetzte Main Event Match nicht mehr ändern.

Rollins lässt nicht locker, er möchte nur eine Chance bekommen und so schlägt er ein Fatal-5-Way Match vor. Angle überlegt und findet es den anderen vier Superstars gegenüber nicht fair, außerdem möchte er Rollins nicht in eine schlechte Situation bringen. Schlussendlich überlässt Angle den Fans die Entscheidung und diese wollen Seth Rollins im Second Chance Elimination Chamber Qualifikationsmatch sehen. Dementsprechend wird es zu einem Fatal-5-Way Match zwischen Finn Bálor, "Woken" Matt Hardy, Apollo Crews, Bray Wyatt & Seth Rollins kommen.

Video: Bray Wyatt behauptet, er werde alle seine Kontrahenten im heutigen finalen Qualifikationsmatch aus dem Weg räumen. Danach wird er das Elimination Chamber Match für sich entscheiden und bei WrestleMania "The Beast" erlegen um dann erneut die ganze Welt in seinen Händen zu halten.

3. Match
Bayley besiegte Sasha Banks nach einem Bayley-to-Belly Suplex

Nach dem Match: Bayley nähert sich Sasha, denn sie möchte ihre Freundin eigentlich umarmen, weil sie aber die heranstürmende Nia Jax erblickt, versucht sie Sasha aus dem Weg zu schieben, doch Nia ist schneller und befördert Bayley und Sasha zu Boden. Es folgt jeweils ein Samoan Drop gegen Bayley und Sasha Banks.

Mehrere Offizielle kümmern sich um Sasha und Bayley, während Charly Caruso von Nia Jax wissen möchte, weshalb sie es tat, schließlich ging es doch gar nicht um sie. Nia stellt klar, dass dies alles mit ihr zu tun hat, da Bayley und Sasha Asuka in den letzten Wochen an ihre Grenzen gebracht hatten, doch sie (Nia) hat alle beide in nur wenigen Sekunden zerstört. laut Nia Jax gebe es nur eine Frau, die Asukas Serie bei WWE Elimination Chamber brechen kann, und wir alle schauen sie gerade an.

Backstage: Roman Reigns und Seth Rollins unterhalten sich über das Elimination Chamber Match. Der Big Dog geht von einer Teilnahme am EC Match von Seth Rollins aus und verspricht seinem Freund mit lächelndem Gesicht eine Eliminierung, so wie er es schon beim Royal Rumble gemacht habe. Rollins lächelt zurück, denn er zweifelt daran.  Sheamus und Cesaro lassen sich blicken und machen sich über beide lustig, doch Reigns kontert und möchte wissen, was mit Cesaros Zähnen geschah...Zum Ende des Segments meint Reigns, dass Sheamus wohl die Memo noch nicht bekommen hat, doch das wird dann nachher der Fall sein...Beide werden nachher ein Match bestreiten.

Es folgt ein Video mit den bisherigen Karrierehighlights von Asuka bei WWE.

Backstage: Renee Young hält sich bei Titus Worldwide auf, Titus übernimmt das Interview und schickt Renee Young weg. Titus interviewt Apollo Crews zum heutigen Elimination Chamber Qualifikationsmatch, doch der macht sich um seine Gegner keine Sorgen. Abschließend chanten alle: "Crews Can't Lose"...

Backstage: Mickie James möchte erfahren, weshalb ihr Alexa Bliss in der letzten Woche zur Hilfe eilte und weshalb sie auch heute Abend mit "Absolution" konfrontiert werden. Bliss meint, sie habe genug von den Neulingen, die hier umher laufen und außerdem nahm sie an, dass Mickie Rache ausüben möchte. Im weiteren Verlauf der Promo gibt sich die amtierende Raw Womens Championesse reumütig, denn Mickie ist nicht nur ein WWE Superstar sondern auch eine großartige Mutter...Beide einigen sich am heutigen Abend Partnerinnen gegen Absolution zu sein, doch Mickie garantiert, dass sie sich bei WWE Elimination Chamber den Raw Womens Champion Titel holen wird.

4. Match
Womens Tag Team Match
Absolution: Sonya Deville & Mandy Rose (w/ Paige) besiegten Alexa Bliss & Mickie James nach dem Implant Buster von Mandy gegen Mickie

Nach dem Match: Sonya und Mandy setzen ihre Attacke auf Mickie fort bis Alexa den Save macht.

Elias sitzt im Ring mit seiner Gitarre und wir sehen in einem Videorückblick, wie sich der musikalische WWE Superstar den finalen Platz im Elimination Chamber Match gesichert hat. Jetzt möchte Elias dem Publikum einen Elimination Chamber Blues präsentieren. Elias fängt an zu spielen, doch er wird immer wieder vom Publikum unterbrochen. Elias verspottet die Fans und setzt seinen Song fort. Als nächstes wird Elias von Ringansagerin JoJo unterbrochen, denn diese kündigt Braun Strowman an.

Die Kamera fängt Braun Strowman auf der Stage ein. Dort sitzt "The Monster Among Men" auf einem Hocker und schnappt sich ein riesiges Cello.

Als er beginnt über Elias und das Elimination Chamber Match zu singen, brechen die Saiten. Braun Strowman merkt an, dass er seine eigene Stärke nicht kennt und er das Instrument nicht weiter nutzen kann um darauf zu spielen, allerdings kann er es für etwas anderes verwenden. Braun begibt sich mit dem Cello zum Ring.

Elias wartet mit seiner Gitarre auf die Ankunft von Braun. Strowman begibt sich ohne Cello in den Ring. Elias greift das Monster an. Braun verteidigt sich...Letztendlich muss Elias einen Running Powerslam einstecken. Im Anschluss begibt sich Elias aus dem Ring und krabbelt bis zur Stage. Braun folgt Elias...Braun zerschlägt mit voller Wucht sein Cello auf Elias Rücken. Mehrere Offiziellen und das medizinische WWE Personal kümmern sich um den angeschlagenen Elias, während sich "The Monster Among Men" vom Publikum feiern lässt.

Selfie-Video: Finn Bálor hypt seine Teilnahme am Second Chance Fatal 5-Way Match. Der irische Wrestler meint, er werde das Match gewinnen und nach Elimination Chamber möchte er sich seinen WWE Universal Championship Titel zurückholen.

5. Match
Roman Reigns besiegte Sheamus (w/ Cesaro) nach dem Spear

Die Kommentatoren kündigen die ehemalige Diva "Ivory" für die WWE Hall of Fame 2018 Class an. Es folgt ein Videobericht...

6. Match
Second Chance Fatal 5-Way Match um den finalen Platz im Elimination Chamber Match
Seth Rollins & Finn Bálor besiegten "Woken" Matt Hardy, Apollo Crews & Bray Wyatt via Double Pinfall von Rollins & Bálor gegen Bray Wyatt nach einer Superplex/Powerbomb Kombination (Tower of Doom)

Nach dem Match: Seth Rollins und Finn Bálor feiern sich jeweils selbst als Sieger. Es ist nicht bekannt, wer nun am Elimination Chamber Match teilnehmen wird. Mit diesen Szenen endet Raw.

Raw *SPOILER:* Update zum finalen Platz im Mens Elimination Chamber Match


Raw Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.