Drucken

SmackDown Live (12.06.2018)

Geschrieben von Marco.

sd16 screenWWE SmackDown Live
12.06.2018 - FedExForum in Memphis, Tennessee
Deutsche Ausstrahlung: 14.06.18 (Pro7Maxx)

Zu Beginn der Show geben die Kommentatoren einen Ausblick auf einige Matches der heutigen Ausgabe...

Paige steht im Ring und stellt die vier weiblichen MITB Ladder Match TeilnehmerInnen von SmackDown vor. Paige hypt die Auseinandersetzung und hofft sehr, dass eine der Damen den MITB Vertrag nach SmackDown bringt. Lana behauptet, sie werde es machen. Doch Naomi ist da anderer Meinung und sieht sich als Favoritin, schließlich konnte sie die erste WrestleMania Womens Battle Royal gewinnen. Charlotte bestätigt dies, doch Becky gewann nur, weil sie nicht am Match teilnahm. Becky Lynch mischt sich ein und verspricht den Vertrag nach SmackDown Live zu bringen und erinnert, dass sie die erste SmackDown Womens Championesse war.

Plötzlich ertönt die Musik der IIconics. Peyton Royce und Billie Kay kommen heraus und machen sich nacheinander über alle vier Damen lustig bis Mandy Rose und Sonya Deville heraus kommen und Paige gegenüber klar stellen, dass alle vier Damen im Ring sie am Sonntag enttäuschen werden, denn die wahren Talente stehen hier...

Nach dieser Aussage stürmen Becky Lynch, Charlotte Flair, Lana & Naomi aus dem Ring und attackieren die vier Heel Damen. Beide Seiten liefern sich einen Brawl...

1. Match
Daniel Bryan besiegte Shelton Benjamin via Aufgabe im Hell Hook

Backstage: Paige begegnet Asuka. Die Japanerin fordert ein heutiges Match gegen Carmella. Paige kann ihr jedoch kein Einzelmatch gewähren und kündigt deshalb für nachher: Naomi, Lana, Becky Lynch, Charlotte und Asuka vs. The IIconics, Carmella, Mandy Rose und Sonya Deville an.

Paige läuft weiter und trifft auf The Miz im Referee Shirt. The Miz bereitet sich gerade auf die neue Film-Saison vor und scherzt, denn sein neuer Film soll den Titel "Rough Rough Rough Ref" tragen. The Miz bietet sich außerdem als Special Guest Referee für das Match zwischen Samoa Joe und Rusev. Paige traut den Moneymaker nicht und weiß, was er versucht, er will seine MITB Konkurrenz ausschalten. The Miz möchte dies dementieren, doch Paige verbietet ihm den Mund und bestätigt, dass er am heutigen Abend im Match zwischen Joe und Rusev als Special Guest Referee agieren wird.

Jerry Lawler kommt heraus und begibt sich auf eine Bühne. Dort spricht er über das Last Man Standing Match am Sonntag und begrüßt AJ Styles. Der amtierende World Champ äußert sich zum Sieg aus der Vorwoche und über das Verhalten von Nakamura, denn wenn dieser sich wie ein Kind Verhalten will, wird er weiterhin als Mann agieren und definitiv der letzte stehende Mann in ihrem Match sein. Styles ist überzeugt davon, dass er auch nach MITB den Ring als World Champion verlassen wird.

Backstage: The Miz unterhält sich mit einem WWE Referee...

Das SmackDown Tag Team Championship Match zwischen The Bludgeon Brothers und Luke Gallows & Karl Anderson wird in der Money in the Bank Kickoff Show stattfinden.

Aiden English betritt die Stage und kündigt unter großartigen Reaktion Rusev an...

2. Match
Special Guest Referee: The Miz
Rusev besiegte Samoa Joe nach dem Machka Kick

Nach dem Match: Auf Anweisung bringt Aiden English eine Leiter in den Ring. Rusev setzt die Leiter zunächst gegen Samoa Joe ein.

Danach möchte er die Leiter erklimmen, doch The Miz zieht Rusev von der Leiter und setzt den bulgarischen Wrestler mit seinem Finisher außer Gefecht. Im Anschluss steigt The Miz die Leiter hinauf und krallt sich den MITB Koffer. The Miz feiert sich und geht davon aus, dass sich im Koffer der Vertrag befindet. Doch der Koffer ist randvoll mit Pfannkuchen befüllt. The Miz ist stark verärgert, während sich The New Day im Backstagebereich vor lauter Lachen kaum noch einkriegen.

3. Match
Non-Title Match
Jeff Hardy besiegte Shinsuke Nakamura durch DQ, nachdem Nakamura Jeff einen Tiefschlag verpasste

Nach dem Match muss Jeff Hardy noch Nakamuras Kinshasa einstecken. Der Japaner beginnt unmittelbar danach bis 10 zu zählen.

Backstage: Carmella wird von Renee Young interviewt und die amtierende SmackDown Womens Championesse macht sich keine Sorgen über Asuka, welche bereits von Charlotte besiegt wurde und sie (Carmella) hat Charlotte schon zweimal besiegen können. Carmella ist besser und "Mella is Money!"

Backstage: Renee Young möchte jetzt Big Cass interviewen, doch er schickt sie weg und spricht zum WWE Universum. Als er sich auf einer Messe in Memphis aufhielt, nahm er ein kleines Souvenir mit. Big Cass steht neben einer Höhenanforderung und deutet dort auf ein kleines Männchen, welcher aus seiner Sicht ein Daniel Bryan ist und der wegen seiner kleinen Größe nicht die Anforderungen erfüllt. Big Cass stellt einmal mehr klar, das ein guter großer Mann stets einen kleinen Mann schlagen wird. Somit wird Bryan seine nächste Niederlage schon am Sonntag bei WWE Money in the Bank einstecken müssen. Laut Big Cass wird es ein freier Fall werden.

4. Match
10-Woman Tag Team Match
Naomi, Charlotte Flair, Becky Lynch, Lana & Asuka besiegten Mandy Rose, Sonya Deville, Carmella & The IIconics: Peyton Royce & Billie Kay nachdem Carmella im Asuka Lock aufgab

Nach dem Match: Charlotte, Becky Lynch, Lana und Naomi umkreisen Asuka und blicken immer wieder nach oben auf den Womens Money in the Bank Koffer. Mit dieser Szene endet die Finale SmackDown vor WWE Money in the Bank.

SmackDown Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.