Drucken

SmackDown Live (10.07.2018)

Geschrieben von Marco.

sd16 screenWWE SmackDown Live
10.07.2018 - SNHU Arena in Manchester, New Hampshire
Deutsche Ausstrahlung: 12.07.18 (Pro7Maxx)

Bevor es losgeht, blicken die Kommentatoren auf einige Highlights der heutigen Ausgabe...

The Miz heißt alle herzlich zu MizTV. Nach einem kurzen Hinweis auf seine neue Show Miz & Mrs (demnächst auf dem USA Network) ruft er seine heutigen Gäste "Team Hell No" heraus...

The Miz deutet an, dass er trotz seiner Vorgeschichte mit Bryan ein professionelles Verhalten an den Tag legen werde...The Miz blickt auf die beeindruckende Geschichte von Team Hell No zurück, beide waren Tag Team Champs und agieren wie eine gut geölte Maschine. The Miz hätte nie gedacht, dass es zu einer Reunion kommen würde, es sei so als ob Justin Timberlake wieder mit NSYNC zusammenfinden würde. Doch sind beide bereit für The Bludgeon Brothers?

Kane stellt zunächst klar, dass NSYNC nie wieder zusammenkommen werden, er schaut Bryan an und sagt: "Justin Timberlake ist jetzt einfach ein zu großer Star!" Beide wissen außerdem, wozu The Bludgeon Brothers fähig sind und hypen sich. The Miz stimmt beiden zu und lässt ein Video von "Team Hell No" mit Highlights aus früheren Zeiten einspielen. Darin ist jedoch zu sehen, wie Kane immer wieder für Unruhe sorgte und Bryan auch attackierte.

The Miz entschuldigt sich, denn ein WWE Mitarbeiter im Truck habe wohl das falsche Video eingespielt. Aus diesem Grund feuert The Miz den Mitarbeiter. Daniel Bryan fällt auf den Trick nicht rein und durchschaut den Moneymaker...Kane versucht Bryan zu beruhigen, doch The Miz stichelt weiter, denn er gibt Bryan den Tipp sich lieber wieder hinter seinem gebrochenen Dämon zu verstecken. Daraufhin dreht sich Kane um und packt The Miz an die Kehle. Es ertönt die Musik der Bludgeon Brothers...

Als die amtierenden SmackDown Tag Team Champs sich auf dem Weg zum Ring machen, erlischt das Hallenlicht und es ertönt die Musik von SAnitY. Alexander Wolfe, Eric Young und Killian Dain erscheinen im Ring und attackieren Team Hell No...The New Day stürmen zum Ring und schlagen auf die Heels ein - es entsteht das totale Chaos!

SAnitY und The Bludgeon Brothers können sich durchsetzen, während mehrere WWE Offizielle zum Ring eilen. Schlussendlich lassen SAnitY und The Bludgeon Brothers ihre Opfer im Ring zurück.

Nachher: Team Hell No & The New Day vs. The Bludgeon Brothers & SAnitY

Vor dem nächsten Match: Rusev (w/ Aiden English) kommt heraus und teilt dem WWE Champ mit, dass er bei Extreme Rules das gebaute Haus von AJ Styles zerstören wird...Rusev und Aiden English begeben sich zu den Kommentatoren...

1. Match
Non-Title Match
AJ Styles (c) besiegte Shinsuke Nakamura durch DQ, nachdem Rusev in das Match eingriff und Styles vom Apron zog - zuvor musste Aiden English einen Schlag und einen heftigen Tritt von Nakamura einstecken

Nach dem Match: Rusev rollt Styles in den Ring und hält ihn dort, damit Nakamura seinen Finisher ausführen kann, allerdings stürmt Jeff Hardy zum Ring. Der amtierende United States Champ kann beide Heels mit einem Double Drop Kick aus dem Ring befördern und setzt dann mit einem Double Kick nach...

Es ertönt die Musik der GM von SmackDown. Paige betritt die Stage und erwähnt das Match zwischen Styles und Rusev sowie Jeff Hardy und Nakamura bei WWE Extreme Rules. Doch jetzt wird es ein Tag Team Match geben:

2. Match
Tag Team Match
Rusev & Shinsuke Nakamura besiegten AJ Styles & Jeff Hardy nach dem Machka Kick von Rusev gegen Jeff Hardy

Backstage: James Ellsworth wärmt sich für sein anstehendes Match gegen Asuka auf - er scheitert bereits bei der Ausführung der Liegestütze. Carmella lässt sich blicken und gibt ihm den Rat sich vor der Japanerin in Acht zu nehmen. "Mach dir keine Sorgen Baby, ich habe es unter Kontrolle!", sagt Ellsworth und zwinkert der Princess of Staten Island zu. Carmella warnt Ellsworth, denn wenn dieser ihr jemals wieder zuzwinkern sollte, würde sie ihm einen heftigen Schlag verpassen und dieser sei weitaus schlimmer als das, was Asuka am Sonntag bei Extreme Rules zu spüren bekommen wird.

3. Match
Lumberjack Match
Asuka besiegte James Ellsworth via Aufgabe im Asuka Lock

Nach dem Match: Asuka möchte sich erneut Ellsworth vorknöpfen, doch dieser sprüht ihr etwas ins Gesicht und Carmella streckt die Japanerin mit einem Kick nieder.

Backstage: Team Hell No und The New Day sprechen über ihre Strategie für das Main Event Match gegen SAnitY & The Bludgeon Brothers. Kane möchte, dass sie ihre Gegner in Brand setzen und in die Hölle schleifen.  Bryan möchte wissen, wie sie das machen sollen?  Kofi fordert Konzentration. Bryan macht Kane dann einen Vorwurf, denn wenn dieser am heutigen Abend  zügiger gehandelt hätte, wäre es erst gar nicht soweit gekommen. Kane ist da anderer Meinung - es entfacht ein "YES/NO" Duell bis Big E lautstark aufschreit. Big E enthüllt seine aberwitzige Strategie und Kane unterstreicht ihr Vorhaben mit einem NSYNC Zitat.

Backstage: Carmella und James Ellsworth treffen auf Paige. Die GM von SmackDown teilt beiden mit, dass James Ellsworth während des Matches zwischen Carmella und Asuka am Sonntag bei WWE Extreme Rules in einem Shark Cage gesperrt sein wird.

Für die WWE Extreme Rules Kickoff Show bestätigt:

Tables Match
SAnitY vs. The New Day

4. Match
Andrade "Cien" Almas (w/ Zelina Vega) besiegte Sin Cara nach einem Running Double Knee Strike

Backstage: SAnitY halten sich in einem dunklen Raum auf und unterhalten sich über das bevorstehende 10-Man Tag Team Match. Sie wollen den Status quo brechen und Glück in Verwüstung wandeln. Sie sind auch nicht wegen der Nostalgie hier. Team Hell No & New Day, ihre sonnige Zeit ist vorbei. Schlussendlich wird nur das reine und unverfälschte Chaos übrig bleiben. Plötzlich lassen sich auch The Bludgeon Brothers blicken und Rowan sagt abschließend: "Let the Bludgeoning begin!"

5. Match
10-Man Tag Team Match
Team Hell No: Daniel Bryan & Kane und The New Day: Big E, Kofi Kingston & Xavier Woodsbesiegten The Bludgeon Brothers: Erick Rowan & Luke Harper und SAnitY: Alexander Wolfe, Eric Young & Killian Dain nach dem Running Flying Knee von Bryan gegen Young

Nach dem Match: Als "Team Hell No" die Stage erreichen, möchte Bryan das Kane weiter "YES" Chants anstimmt, da er die Pyro von The Big Red Monster auslösen möchte - doch es klappt nicht...

Beide argumentieren, doch Bryan gibt nicht auf und kann Kanes Pyro schlussendlich entfachen. Danach endet die finale SmackDown vor WWE Extreme Rules.

SmackDown Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.