Drucken

SmackDown Live (01.01.2019)

Geschrieben von Marco.

sd16 screenWWE SmackDown Live
29.12.2018 - PPG Paints Arena in Pittsburgh, Pennsylvania
US-TV Erstausstrahlung: 01.01.2019
Deutsche Ausstrahlung: 03.01.19 (Pro7Maxx)

Es wird direkt in die Halle geschaltet und Tom Phillips begrüßt die TV-Zuschauer. Als Co-Kommentatoren fungieren Corey Graves und Byron Saxton. 

The New Day begeben sich verkleidet für die angekündigte Neujahrsfeier in den Ring. Xavier Woods gibt bekannt, dass er, Big E und Kofi Kingston am Royal Rumble Elimination Match teilnehmen werden. Im weiteren Verlauf der Promo werden Neujahrsvorsätze besprochen. Woods berichtet über ihren Arzt, der ihnen empfiehlt keine Pfannkuchen mehr zu essen - das Publikum buht. Big E verzehrt jedoch weiter Pfannkuchen und bringt weitere aus seiner Windel hervor und wirft diese zu den Fans. Es folgt eine kurze Anmerkung zu Cenas Bumblebee-Film, bevor Big E ein Nr. 1 Herausforderer Fatal 5-Way Match für den Main Event bewirbt und mit Jeff Hardy vs. Samoa Joe das erste Match des Abends ankündigt...

1. Match
Sieger nimmt am Nr. 1 Herausforderer Fatal 5-Way Match teil
Samoa Joe besiegte Jeff Hardy durch Aufgabe im Coquina Clutch

Backstage: Vince McMahon und Shane McMahon unterhalten sich über das heutige Fatal 5-Way Match bis AJ Styles den Raum betritt und über den Vorfall aus der Vorwoche spricht. Zur Erinnerung: Styles schlug Vince McMahon nieder. Styles meint, eigentlich sollte er sich entschuldigen, aber er werde es nicht machen, da er provoziert wurde. Wenn Vince den echten Styles sehen möchte, dann sollte er schauen, was heute Abend passiert. Auf die Frage, ob Vince den echten Styles sehen möchte, erheben sich Vince und Shane. Letzterer fragt seinen Vater, ob er den echten Styles sehen möchte. "Absolut!", sagt Vince. Doch Shane gibt Vince den Rat, dass er vorsichtig bzgl. seiner Wünsche sein sollte.

Nun folgt die United States Championship Feier. Dasha Fuentes befindet sich für ein Interview mit Rusev und Lana im Ring. Rusev erinnert, dass der Titelgewinn den größten Rusev Day eingeläutet habe. Rusev ist sehr stolz bzgl. der United States Championship Championship. Hinzu kommt noch sein gutes aussehen und wie gut er duftet. Im weiteren Verlauf animiert Rusev die Fans zu "RUSEV DAY USA" Chants.

Plötzlich folgt ein hinterhältiger Angriff von Nakamura auf Rusev, währenddessen springt Lana auf den Rücken des Japaners. Nach einem Kick von Rusev, landet Nakamura auf Lana, nachdem er rückwärts fiel. Als sich Rusev um seine Lana kümmert, bekommt der amtierende United States Champion den Kinshasa verpasst. Nakamura greift sich den Titelgürtel und lässt diesen auf Rusev fallen.

Vor dem nächsten Match streift Mandy Rose ihr Oberteil ab und erstrahlt im Uso Outfit. Naomi will Mandy attackieren, doch der Referee hält sie zurück.

2. Match
Sonya Deville (w/ Mandy Rose) besiegte Naomi nach einem Spinebuster - während des Matches griff sich Mandy Rose ein Mikro und sagte, dass sie an Naomis Ehemann dachte, als sie sich heute früh fertig machte, sie habe ihm daraufhin das folgende Foto geschickt - wir sehen das Bild auf der großen Videoleinwand - währenddessen nutzte Deville die Ablenkung zum Sieg

Videos: Randy Orton, Rey Mysterio und Mustafa Ali liefern jeweils eine kurze Hype-Promo zum heutigen Fatal 5-Way Match. Der Sieger bekommt ein WWE Championship Match gegen Daniel Bryan beim Royal Rumble.

Vorsätze der Superstars fürs neue Jahr: The IIconics wollen die ersten WWE Womens Tag Team Champions werden...Luke Gallows und Karl Anderson wollen alle Nerds bei Smackdown ausrotten. Shelton Benjamin kann mit Vorsätzen nichts anfangen und so zieht er das Set der Kulisse herunter und lässt einen Ballon platzen, bevor er die Szenerie verlässt.

Video: Samoa Joe verspricht das Fatal 5-Way Match für sich zu entscheiden, allein schon, weil er damit Jeff Hardy in den Wahnsinn treiben würde.

John Cena begibt sich in den Ring und blickt auf das Jahr 2018 zurück und über einige Erlebnisse während seiner Zeit in China. Dann folgt noch etwas Eigenwerbung für den Film "Bumblebee". Cena erklärt, weshalb er vor Ort ist, denn er stellt sich jeder Herausforderung und sein Gegner würde schneller fallen als Nikki Bella ihn fallen ließ...

Becky Lynch kommt heraus und möchte von Cena wissen, wie es sich anfühlt, wenn man einen Mann als Gegner erwartet, dann aber von "The Man" konfrontiert wird. Cena verkörpert alles, was das Unternehmen ist, merkt Becky an, doch es sei an der Zeit für einen Wechsel. Becky möchte Cenas Platz einnehmen. "Und wenn du ein Problem damit hast, wird Nikki Bella nicht die einzige Frau sein, welche dich fallen lässt", stellt Becky klar.

Andrade Almas und Zelina Vega unterbrechen.  Zelina verspottet beide unbd bezeichnet sie als ehemalige Champions und alte Nachrichten. Die McMahons haben einen Neuanfang mit neuen Gesichtern versprochen, doch das neue Jahr beginnt und alles, was sie sieht, ist mit John Cena ein älteres Gesicht und mit Becky Lynch ein gebrochenes Gesicht. Zelina findet das Becky immer noch deformiert wirkt. Zelina stellt sich selbst als die künftige Geschäftsführerin von SmackDown vor.

John Cena kann der Ansage von Zelina Vegas nichts abgewinnen und er ist überzeugt davon, dass Becky dessen Zähne in den Hals treten kann. Cena möchte erfahren, wie es ist mit "The Man" im Ring zu sein und demnach fordert er Almas und Vega zu einem Mixed Tag Team Match heraus.

3. Match
Mixed Tag Team Match
Becky Lynch & John Cena besiegten Zelina Vega & Andrade "Cien" Almas nachdem Vega im Dis-Arm-Her von Becky Lynch aufgab

Backstage: The Miz spricht mit Shane McMahon über ihr Tag Team. Er hat sich über ihr Outfit Gedanken gemacht. Der Moneymaker präsentiert sich und Shane auf mehreren Entwürfen im typischen The Miz Outfit - Shane wirkt alles andere als begeistert. Auf einer letzten Grafik wirkt Shane sehr muskulös und so fragt er, ob für die Grafik der Körper von Goldberg verwendet wurde. The Miz stellt jedoch klar, dass Shanes Körper weitaus attraktiver sei.

Wir sehen erneut die Promo Videos von Lars Sullivan, Lacey Evans, Heavy Machinery, Nikki Cross und EC3. Diese NXT Superstars werden demnächst im WWE Main Roster debütieren.

Backstage: Triple H unterhält sich mit Asuka, er möchte von ihr wissen, welche der Damen ein Championship Match verdient. Die amtierende SmackDown Womens Championesse zeigt sich bereit es gegen jede der Damen aufzunehmen. Als nächstes laufen Charlotte Flair, Carmella und Becky Lynch ins Bild. Jede der Damen behauptet ein Titelmatch zu verdienen. Triple H meint, er werde mit den Mitgliedern der McMahon-Familie sprechen und die Damen wissen lassen, wie sie endgültig entscheiden.

4. Match
Nr. 1 Herausforderer Fatal 5-Way Match
AJ Styles besiegte Rey Mysterio, Randy Orton, Mustafa Ali & Samoa Joe nach einem 450 Splash von Styles gegen Orton, zuvor führte Rey Mysterio einen 619 gegen "The Viper" aus, doch Joe verhinderte das anschließende Cover, nachdem er Rey aus dem Ring zog - während des Matches wurde Styles von Joe durch das Kommentatorenpult befördert

Damit erhält AJ Styles das WWE Championship Match gegen Daniel Bryan beim Royal Rumble 2019. Mit dem triumphierenden "The Phenomenal One" endet SmackDown.

SmackDown Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.