Drucken

SmackDown Live (08.01.2019)

Geschrieben von Marco.

sd16 screenWWE SmackDown Live
08.01.2019 - Jacksonville Veterans Memorial Arena in Jacksonville, Florida
Deutsche Ausstrahlung: 10.01.2019 (Pro7Maxx)

SmackDown beginnt mit dem amtierenden SmackDown Champion. Daniel Bryan hält sich im Foyer der Jacksonville Veterans Memorial Arena auf und spricht über die Gesundheit seiner Mitmenschen. Sie alle würden Müll Essen um eine Lücke zu füllen, weil sie eine Leere in ihrem Leben verspüren. Aus dem selbigen Grund jubeln sie einem AJ Styles zu. Bryan greift sich einen Hotdog eines Mannes und wirft ihm diesen ins Gesicht. Dieser Mann fühlt sich laut Bryan leer. Im Anschluss wirft Bryan einer anderen Person dessen Getränk ins Gesicht und beklagt die Kalorien und den Zucker des Produkts und wie sehr die Limo den Planeten belastet. Am Merchandise-Stand angekommen, erklärt Bryan, dass es keine "YES Movement" Shirts mehr gibt, da er die Bewegung getötet habe, denn er möchte nicht zum Abfall der Umgebung beitragen. Bryan stellt dann fest, dass es viele Fanartikel von AJ Styles gibt, welche die Erde verschmutzen.

Auf dem Weg durch die Zuschauermenge zieht Bryan über die Fans her, er betrachtet sie als schwach und erbärmlich. Er selbst rettete den Planeten und veränderte die Welt zum Besseren. Ein AJ Styles füllt lediglich die Leere. Bryan möchte Styles ersetzen und die Leere mit etwas Wertvollem füllen...Kurz bevor Bryan den Ring erreicht, wird er von R-Truth attackiert. Truth befördert Bryan zunächst gegen die Ringtreppe und dann gegen die Absperrung. Diese Attacke führt zum ersten Match des Abends.

1. Match
Non-Title Match
Daniel Bryan besiegte R Truth nach dem Running Knee

Nach dem Match: AJ Styles attackiert Daniel Bryan auf der Stage. Die Security versucht beide voneinander zu trennen, doch "The Phenomenal One" kann sich losreißen und Bryan gegen die LED Wand hämmern. Bryan flüchtet, während sich Styles einen Stahlstuhl greift.

2. Match
Tag Team Match
Andrade Almas (w/ Zelina Vega) & Samoa Joe besiegten Rey Mysterio & Mustafa Ali nach einem Hammerlock DDT von Almas gegen Mysterio

Video: Carmella spricht über das heutige Nr. 1 Herausforderin Triple Threat Match. Niemand würde ihr den Sieg zutrauen, doch sie war 130 Tage lang Champion und konnte eine Charlotte und Asuka zweimal in Folge besiegen. Sie wird ihre Gelegenheit nutzen, um zu beweisen, dass sie alles was sie sagt, auch tatsächlich ist, denn "Mella is Money!"

In einer kurzen Promo hypen The Usos ihr heutiges Match gegen The Bar.

Backstage: The Miz unterhält sich mit Shane McMahon über das heutige SmackDown Tag Team Championship Match zwischen The Usos und The Bar. Shane erklärt, dass sie noch weit vom Tag Team Titelgeschehen entfernt sind. The Miz kann dies nicht nachvollziehen, schließlich sei Shane ein McMahon und demnach könne er ihnen doch sehr zügig ein Titelmatch verschaffen. Shane stellt klar, dass er seine Macht dafür nicht nutzen würde, stattdessen müssen sie sich beweisen. The Miz zeigt sich einverstanden und will wissen, ob Shane über ihre Outfits nachgedacht habe. The Miz begrüßt das weiße Outfit, doch Shane sagt nur: "Oh" und geht davon.

Der amtierende United States Champion Rusev steht im Ring und spricht über die selbstsüchtigen Handlungen von Shinsuke Nakamura, der dafür sorgte, dass sich seine geliebte Frau Lana verletzt. Lana ruht sich derzeit zu Hause auf. Rusev würde nun nicht als United States Champ oder als Bulgarian Brute im Ring stehen, sondern als Ehemann - es bricht ein lautstarker "LANA IS THE BEST, LANA NUMER ONE" Chant aus. Nakamura könne mit ihm alles anstellen, doch wenn es um seine Frau geht, dann überschreitet der Japaner eine Grenze. Rusev fordert Nakamura auf, sich sofort blicken zu lassen, damit er ihm jeden Knochen im Körper einzeln brechen kann.

Nakamura erscheint auf der großen Videoleinwand. Der Japaner hält sich im WWE TV-Truck auf und würde darauf bestehen, dass die Leute wissen, dass er Lana verletzt habe, doch die Realität sieht anders aus. Es folgt ein Videorückblick, welches belegen soll, dass Rusev allein dran Schuld sei. Wir sehen noch einmal, wie Lana auf dem Rücken von Nakamura sprang und der Japaner auf Lana fiel, nachdem Nakamura einen Tritt von Rusev kassierte. Nakamura prahlt, schließlich habe er Lana zerquetschen können.

Zurück im Ring: Rusev hat genug gehört und wenn sich Nakamura nun nicht stellen sollte, werde er zu ihm kommen. Rusev lässt das Mikro fallen und verlässt die Halle.

Backstage: Nakamura attackiert Rusev mit einer großen Transportkiste. Mehrere Referees greifen sofort ein. Nakamura geht davon, kehrt allerdings noch einmal zurück um Rusev dessen Knee-to-Face zu verpassen.

Video: Becky Lynch spricht über ihre Bemühungen um erneut die Chance auf die SmackDown Womens Championship zu bekommen. Sie kann machen, was sie will. Beim Royal Rumble müsse Asuka weitaus mehr vollbringen, als lediglich eine Leiter zu erklimmen.

Nun wird das Tribute Video zu "Mean" Gene Okerlund eingespielt.

3. Match
Sollten The Usos das Match gewinnen, bekommen sie ein künftiges Tag Team Titel Match
The Bar: Sheamus & Cesaro (c) besiegten The Usos: Jimmy & Jey Uso nach dem Neutralizer von Cesaro gegen Jimmy - zuvor betrat Mandy Rose im Handtuch die Halle und sorgte für Ablenkung, sie bat Jimmy um Hilfe, denn sie habe ihre winzigen goldenen Shorts und ihr winziges goldenes Oberteil in Jimmys Hotelzimmer gelassen

Nach dem Match: The Miz kommt heraus und gewährt The Bar die Chance ihres Lebens, denn sie bekommen die Gelegenheit ihre Tag Team Titel vor 50.000 schreienden Fans gegen das beste Tag Team der Welt auf Spiel zu setzen. Cesaro ergreift das Wort und fragt Miz, ob er ernsthaft gegen das Team antreten möchte, welches bereits alle Gegner bei Raw und SmackDown besiegen konnte. Das angeblich beste Tag Team der Welt sei ein dysfunktionales Duo mit Daddy-Problemen. Cesaro möchte sich zunächst mit seinem Tag Team Partner beraten...Sheamus streckt The Miz als nächstes mit einem Brogue Kick nieder. Cesaro nimmt die Herausforderung an.

Backstage: Mandy Rose und Sonya Deville amüsieren sich über die Aktion von eben bis Naomi die Szenerie betritt und beide attackiert, doch sie zieht den Kürzeren. Sonya und Mandy bearbeiten Naomi bis Jimmy erscheint.

Video: Laut Charlotte Flair sei Carmella die heißeste Sache des letzten Jahres gewesen und Becky Lynch die heißeste Sache aus diesem Jahr.  Charlotte Flair sei hingegen das heißeste von Raw und SmackDown der letzten vier Jahre. Charlotte ist hier, um sich selbst zu beweisen. Ihr Fokus werde am heutigen Abend auf Carmella und Becky liegen, während sie beim Royal Rumble ausschließlich Asuka fokussieren wird.

Backstage: Während eines Interviews beschwert sich Daniel Bryan bei Kayla Braxton über einen Fan, der mit Senf auf sein Shirt gekleckert hat. Im Anschluss zieht Bryan einmal mehr über Styles her und stellt sich selbst als Weltverbesserer dar. Abschließend verspricht Bryan für ewig der WWE Champion zu bleiben.

Backstage: The Miz hält gegenüber Shane McMahon Motivationsrede. Der Moneymaker ist überzeugt, dass ihnen der Durchbruch als bestes Tag Team der Welt gelingen kann. Aus diesem Grund habe er auch die Champs zu einem Titelmatch herausgefordert. Shane zweifelt zunächst etwas, zeigt sich dann jedoch bereit und kündigt das Match für den Royal Rumble an.

4. Match
Nr. 1 Herausforderin Triple Threat Match
Siegerin bekommt ein SmackDown Womens Championship Match
Becky Lynch besiegte Carmella und Charlotte Flair nachdem Carmella im Dis-Arm-Her von Becky aufgab

Somit wird Becky Lynch beim Royal Rumble das SmackDown Womens Championship Match gegen Asuka bestreiten.

Nach dem Match: Asuka steigt in den Ring. Mit einem Staredown zwischen "The Empress of Tomorrow" und "The Man" endet SmackDown.

SmackDown Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.