Drucken

SmackDown Live (29.01.2019)

Geschrieben von Marco.

sd16 screenWWE SmackDown Live
29.01.2019 - Talking Stick Resort Arena in Phoenix, Arizona
Deutsche Ausstrahlung: 31.01.2019 (Pro7Maxx)

SmackDown startet mit einem Rückblick auf den Royal Rumble: Becky Lynch gewann den Rumble, nachdem sie Charlotte Flair eliminieren konnte. Becky Lynch schreitet zum Ring und erwähnt die aufregenden letzten Tage, schließlich geschah sehr viel in Phoenix. Becky spricht auch über ihre Begegnung mit Ronda am Montag bei Raw und im Gegensatz zu ihr, bleibe sie standhaft, selbst bei Niederlagen. Und bzgl. WrestleMania teilt die Royal Rumble Siegerin ihrer Rivalin folgendes mit: "Ronnie, ich werde dir vor der ganzen Welt den Arm brechen!" Becky hat das Royal Rumble Match mit nur einem Bein gewonnen und sie ist stolz über ihren Weg, denn sie kämpfte sich von der Pre-Show aus dem Vorjahr bis in den diesjährigen Main Event von WrestleMania. Und niemand konnte "The Man" aufhalten.

Charlotte Flair begibt sich zum Ring und applaudiert Becky zu - es bricht ein "BECKY" Chant aus. Auch Charlotte zeigt sich beeindruckt von Becky, wobei diese eigentlich gar nicht am Rumble Match teilnehmen sollte, doch möglicherweise hat Becky von Charlotte gelernt und daher habe sie wohl nur "The Queen" ihren Aufstieg in den Main Event zu verdanken. Becky möchte sich das Gequatsche nicht länger anhören und schlägt Charlotte nieder. Als sich Becky auf dem Weg aus der Halle macht, greift sich Charlotte "The Man" und es bricht ein Brawl aus - mehrere Offizielle greifen sofort ein, doch es gelingt ihnen nicht auf Anhieb, die beiden voneinander zu trennen.

Nach einer Werbeunterbrechung: R-Truth und Carmella steigen in den Ring. Truth spricht über den Vorfall am Sonntag beim Rumble, denn wegen Nia Jax konnte er nicht am Elimination Match teilnehmen, dabei haben beide hart darum gekämpft um jeweils die Startnummer 30 zu gewinnen. Truth hatte es verdient am Royal Rumble teilzunehmen. Wenn Nia ihn nicht angegriffen hätte, wäre er derjenige gewesen, der das Royal Rumble Match gewonnen hätte. Die Fans wissen es, genauso wie die McMahon Familie und daher habe er nun ein United States Championship Match erhalten...

1. Match
WWE United States Championship
R-Truth (w/ Carmella) besiegte Shinsuke Nakamura (c) via Rollup - TITELWECHSEL!

Neuer WWE United States Champion: R-Truth

Nach dem Match: Rusev und Lana kommen heraus und konfrontieren R-Truth & Carmella. Laut Rusev habe der United States Champion Titel etwas besseres verdient als ein Nakamura und auch R-Truth. Aus diesem Grund fordert Rusev den neuen US Champ zu einem sofortigen Titelmatch heraus. In einer anschließenden Diskussion schubst Lana Carmella zu Boden. Rusev will Carmella konfrontieren, doch R-Truth stellt sich ihm in den Weg. Im weiteren Verlauf schubst Rusev Truth zu Boden. R-Truth hat genug und nimmt die Herausforderung an...

2. Match
WWE United States Championship
R-Truth (c) (w/ Carmella) besiegte Rusev (w/ Lana) via Sunset Flip

Nach dem Match: R-Truth feiert seine Titelverteidigung bis er plötzlich von Shinsuke Nakamura attackiert wird. Zurück im Ring machen Rusev und der Japaner gemeinsame Sache, denn beide schlagen auf R-Truth ein. Es folgt noch der Machka Kick von Rusev und ein Running Boot von Nakamura gegen den amtierenden United States Champion.

Backstage: Wir sehen eine humpelnde Becky, die gefragt wird, weshalb sie eine medizinische Behandlung ablehnt. "The Man" behauptet, dass es ihr gut geht.

Backstage: R-Truth (w/ Carmella) wird medizinisch versorgt.

Rey begibt sich für das angekündigte Match gegen Samoa Joe in den Ring...

Doch statt "The Samoan Submission Machine", betritt Zelina Vega die Stage und gibt Rey die Schuld dafür, weshalb sie aus dem Match der Vorwoche ausgeschlossen wurde. Sie kann nicht verstehen, warum Rey sich so leicht ablenken lässt...Im Ring: Rey wird noch während der Rede von Zelina, hinterrücks von Almas attackiert. Andrade veröhnt Rey verstorbenen Freund Eddie, da er dessen Three Amigos ausführen möchte, doch als ein dritter Suplex folgen soll, kontert Mysterio und schickt Almas für den 619 in die Seile, doch Andrade kontert. Schlussendlich setzt Andrade Rey mit seinem Hammer Lock DDT außer Gefecht.

Backstage: Luke Gallows und Karl Anderson sprechen Rusev auf dessen Niederlage gegen R-Truth an und das der neue Champ nicht verdient habe, im Anschluss abgefertigt zu werden. Rusev teilt Anderson mit, dass er besser wieder mit seinem großen Freund in den Cateringbereich geht, doch Gallows & Anderson wollen ein Match. Nakamura läuft ins Bild und nimmt die Herausforderung an. Rusev teilt dem Japaner mit, dass er sich nur einmal mit Nakamura zusammenschließen werde und er ihn besser nicht hintergehen sollte.

The Miz und Shane McMahon begeben sich unter einem lautstarken "SHANE & MIZ" Chant zur Worlds Best Tag Team Feier in den Ring. The Miz sorgt für etwas Stimmung und Shane erinnert, wie sich am Sonntag ein Kindheitstraum erfüllte. Shane habe sich Gedanken gemacht, wie er sich bei The Miz für alles  das, was er zuletzt erreicht habe, revanchieren kann. Shane möchte, dass The Miz diesen besonderen Moment, niemals für den ganzen Rest seines Lebens vergessen wird. Aus diesem Grund präsentiert Shane ein zusammengestelltes Video mit all ihren bisherigen Erfolgen.

Nach dem Video: Shane erklärt zuvor nicht im Bilde gewesen zu sein, denn er wusste nicht, was seine Motivation war bis sie zu einem Tag Team wurden und es herausfinden konnten. Außerdem hat Shane noch eine Sache, welche The Miz für den Rest seines Lebens in Erinnerung behalten wird. Shane ruft George Mizanin, den Vater von The Miz heraus.

Im Ring angekommen erwähnt Shane, dass sein Dad ihm etwas sagen möchte. George Mizanin sagt: "Ich liebe dich und ich bin sehr stolz auf dich!" Voller stolz umarmt The Miz seinen Vater bis Shane den Fokus wieder auf das Business legt, denn die eine Sache ist es Champions zu sein und die andere die Titel zu verteidigen. Shane setzt für den heutigen Abend ein Four Corners Elimination Tag Team Match an um die neuen Herausforderer zu bestimmen.

Video Countdown: Noch 68 Tage bis WrestleMania 35

Backstage erklären sich Mandy Rose und Sonya Deville ebenfalls bereit am Womens Tag Team Championship Elimination Match teilzunehmen. Mandy meint, es sei alles andere als leicht so zu sein, wie sie ist. Und es ist auch nicht einfach, Teil des heißesten und wildesten Womens-Tag Teams der Welt zu sein. Dann blickt Mandy auf einige Szene von Tough Enough aus dem Jahr 205 zurück. Dort wurde sie von Naomi im Training angeleitet und als schwach bezeichnet. In der darauf folgenden Zeit hatte sie Komplexe und diese führten sogar zum Beziehungsende mit ihrem damaligen Freund. Und nur eine Person ist schuld daran: Naomi!

3. Match
Four Corners Elimination Tag Team Match um die neuen Nr. 1 Herausforderer auf die SmackDown Tag Team Championship zu bestimmen
The Usos: Jimmy Uso & Jey Uso vs. The New Day: Kofi Kingston & Big E (w/ Xavier Woods) vs. The Bar: Sheamus & Cesaro vs. Heavy Machinery  Otis Dozovic & Tucker Knight

Heavy Machinery eliminierten The New Day nach dem Compactor gegen Kofi Kingston
The Bar eliminierten Heavy Machinery nach einem Brogue Kick von Sheamus und einem European Uppercut von Cesaro gegen Tucker
The Usos eliminierten The Bar nach einem Frog Splash von Jey gegen Sheamus

Sieger & neue Nr. 1 Herausforderer auf die SmackDown Tag Team Championship: The Usos

Backstage: Daniel Bryan schlägt einem WWE Mitarbeiter dessen Burger aus der Hand.

Der amtierende WWE Champion Daniel Bryan steigt in den Ring und stellt den Fans die Frage, ob sie wissen möchten, wer beim Royal Rumble gewonnen hat? Das Publikum chantet "BECKY" Bryan dementiert dies, denn gewonnen hat jeder der Fans und dazu die Kinder der Fans und dessen Kinder. Warum? Ganz einfach! Weil Bryan seinen Titel erfolgreich verteidigen konnte und sein Sieg ist gleichzeitig ein Sieg für jedes Wesen auf dieser Erde, denn Daniel Bryan ist der Champion des Planeten. Bryan erwartet nicht von allen, dass sie verstehen, was er sagt, weil sie nicht wissen, wie sich ein Gewinn anfühlt.  Doch das ist in Ordnung, weil er jemanden gefunden hat, der die Wahrheit in allem, was er sagt, versteht. Und diese Person kam am Sonntag nicht für ihn heraus, sondern für das größere Gute. Daniel Bryan ruft Rowan zum Ring.

Rowan bringt einen Sack mit zum Ring und Bryan fragt, was die Fans sehen, wenn sie Rowan anschauen. Bryan betitelt Rowan als erleuchteter Mann der Erde. Rowan ist sein intellektueller Kollege, der durch die Fassade blickt...Doch auch jemand, der so ahnungslos wie AJ ​​ist, hat manchmal recht.  Denn letzte Woche hatte Styles angedeutet, dass Bryan ein Heuchler sei und damit habe er nicht ganz unrecht, schließlich trägt er den WWE Titel. Rowan greift sich derweil einen Mülleimer und bringt ihn in den Ring.

Daniel Bryan möchte erfahren, ob das Publikum seinen Titel sehen möchte, denn dieser sei ein Symbol für Exzellenz, aber auch ein Symbol für Übermaß. Der Titel wurde von billiger Arbeitskraft hergestellt und noch schlimmer, er wurde an die Haut einer Kuh gebunden. Bryan möchte dieser Kuh einen Namen geben, die Kuh heißt Daisey. Kuh Daisey hatte die Fähigkeit große Freude zu empfinden, doch sie verspürte auch unerträgliche Schmerzen und musste ihr Leben für dieses Symbol geben.  Und dieses Symbol ist genau das, gegen welches er und Rowan stehen.  Daniel Bryan lässt den Titel in den Mülleimer fallen - das Publikum ist geschockt.

Bryan wollte als WWE Champion die Welt verändern, doch um das zu schaffen, benötigen sie neue Symbole. Bryan fordert Rowan auf es allen zu zeigen. Rowan und Bryan präsentieren den Fans einen neuen braunen ökologisch abbaubaren WWE Champion Titel aus Holz und Hanffasern.

Plötzlich ertönt die Musik von AJ Styles. "The Phenomenal One" will wissen, ob Bryan angenommen habe, dass er nur da hinten sitzen und zusehen werde, wie er den Titel in den Müll wirft. Außerdem möchte Styles erfahren, ob Bryan den neuen Prototyp auch rauchen werde...

Randy Orton kommt als nächstes heraus und nach einer letzten Werbeunterbrechung haben auch Mustafa Ali und Jeff Hardy den Ring erreicht. Oton unterbricht und fragt Ali, ob er im Royal Rumble Match nicht von einem Mädchen über das oberste Seil geworfen wurde? Auch Samoa Joe kommt heraus und will den Champion sofort schlafen legen, doch Bryan und Rowan begeben sich zum Kommentatorentisch. Im Ring folgt etwas Trash-Talk von "The Samoan Submission Machine" bis er Wendy erwähnt und Styles ihn daraufhin attackiert. Alle fünf Superstars liefern sich einen Fight, während Bryan klar stellt, dass er keinen dieser Männer eine Titelchance gewährt...

Triple H lässt sich auf der Videoleinwand blicken und stimmt Bryan zu, denn dieser werde keineswegs gegen "einen" dieser Superstars seinen Titel aufs Spiel setzen müssen, sondern gegen "alle" fünf bei und im WWE Elimination Chamber. Nach dieser Ansage setzen die Herausforderer ihren Brawl fort bis SmackDown Live endet.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.