Drucken

SmackDown Live (09.04.2019)

Geschrieben von Marco.

sd16 screenWWE SmackDown Live
02.04.2019 - Barclays Center in Brooklyn, New York
Deutsche Ausstrahlung: 11.04.2019 (Pro7Maxx)

SmackDown startet mit der WWE Championship Feier zum Titelgewinn von Kofi Kingston bei WrestleMania. The New Day begeben sich in den Ring - zunächst chantet das Publikum "KOFI" und danach "YOU DESERVE IT".

Big E ergreift das Wort und spricht darüber, wie Kofi uns dazu gebracht hat, Freudentränen zu weinen, er ist ein A+ Player mit extra Anerkennung der alles gegeben habe um dein neuer WWE Champion zu werden. Es folgt ein kurzer Rückblick auf den Auftritt des Trios am gestrigen Abend bei Raw...Xavier und Big E erläutern, wie sie am Sonntag die Geschichte verändern konnten und im Namen des WWE Universums sprechen beide eine Gratulation an Kofi Kingston aus.

Kofi greift sich das Mikro und ist schwer begeistert von diesem Moment und äußert sich voller Begeisterung über ihren Titelgewinn und seine Familie war dabei. Kofi stellt seine Familie vor und meint, dass sie ihn stets inspirieren und ihn bedingungslos unterstützen - er liebt sie so sehr.

The Bar unterbrechen die Championship Feier. Cesaro behauptet, dass wenn sie nicht wären, hätte Seth Rollins Kofis Titel und Sheamus verbietet dem WWE Universum den Mund. Laut The Bar habe Kofi beinahe verloren und das nicht weil er ein B+ Player sei, sondern weil The New Day nicht da waren. Cesaro fordert ein Six-Man Tag Team Match und dafür haben sie einen Freund von Raw mitgebracht...

Es ertönt die Musik von Drew McIntyre...Das Match wird später stattfinden.

1. Match
Six-Man Tag Team Match
Aleister Black, Mustafa Ali & Ricochet besiegten Rusev, Shinsuke Nakamura & Andrade Almas nach einem 450 Splash von Ali gegen Almas

Nach dem Match: Es folgt ein RKO "Outta Nowhere" von Orton gegen Ali und einen Augenblick später lässt sich auch noch Kevin Owens im Ring blicken - er streckt Rusev mit einem Stunner nieder.

Backstage: The Usos werden interviewt. Jey gratuliert Kofi zum Sieg am Sonntagabend und Jimmy erinnert, dass sie auch noch nach WrestleMania die Tag Team Champs sind und sie bisher noch nie gegen The Hardy Boyz angetreten sind. Es geht nicht nur um die Titel, sondern auch darum, sich als das beste Bruderteam zu beweisen und darum, wer das beste Tag Team in der WWE Geschichte ist.

R-Truth & Carmella stehen im Ring und hypen jeweils den Titelgewinn von Becky Lynch und Kof Kingston bei WrestleMania. R-Truth behauptet weiter, dass es Carmella gelang Andre The Giant in der Battle Royal zu gewinnen. Carmella teilt mit das R-Truth falsch liegt...

Plötzlich: Ein wutentbrannter Samoa Joe steigt in den Ring und nimmt Truth kurzweilig in den Coquina Clutch. Im Anschluss prahlt Joe damit, dass er Rey Mysterio in Rekordzeit besiegen konnte und er nun auch jeden weiteren Superstar besiegen wird.

Nach dieser Ansage begibt sich Braun Strowman zum Ring und liefert sich einen heftigen Brawl mit Samoa Joe. Es soll erneut der Coquina Clutch folgen, doch "The Monster Among Men" kann sich befreien. Strowman möchte Joe seinen Powerslam verpassen, doch "The Samoan Submission machine" kann dies verhindern und entkommen.

Video: Wir sehen einen rauchenden Karton bis plötzlich eine kreaturartige Handpuppe herausspringt und höllisch lacht.

The IIconics stehen im Ring und sprechen über den Gewinn der Womens Tag Team Championship bei WrestleMania. Beide kündigen an Fighting Champions zu werden. Am heutigen Abend werden sie ihre Titel gegen die bisher unbesiegten Brooklyn Belles verteidigen.

2. Match
WWE Womens Tag Team Championship
The IIconics: Billie Kay & Peyton Royce besiegten The Brooklyn Belles: Karrisa & Kristen nach dem Knee von Peyton gegen Kristen

Backstage: Paige die das Match verfolgt hat, verspricht, dass sie in der kommenden Woche ein würdiges Tag Team für The IIconics nach SmackDown bringen wird.

Shane McMahon begibt sich in den Ring, wo sich die "Best in the World" Trophäe befindet. Shane McMahon erwähnt kurz den Superstar Shake-up der kommenden Woche, bevor er über all die großen WrestleMania Momente spricht. Er behauptete, dass jeder WrestleMania verfolgt habe, um zu sehen, wie er einen The Miz besiegt. Der Moneymaker sei am heutigen Abend nicht hier, weil er sich um dessen Vater kümmert. Shane erinnert, wie er von dem Vater von The Miz attackiert wurde und das blaue Auge eine Folge des Schlages sei. Shane prahlt mit der Attacke auf den Vater von The Miz und bezeichnet sich einmal mehr als den Besten der Welt - daraufhin bricht ein "CM PUNK" Chant aus.

Shane bringt als nächstes den Ringansager Greg Hamilton in den Ring und fragt sich, warum seine heutige Vorstellung nicht so gut war, wie die bei WrestleMania. Hamilton erklärte, dass mehrere Fans ihn bedrohen, daher könne er Shane McMahon nicht als den besten der Welt ankündigen. Shane meint, er solle sich keine Sorgen um die Fans machen und packt ihn am Kragen.

Shane zwingt Hamilton immer wieder dazu ihn großartig anzukündigen. Hamilton gibt sich große Mühe, doch Shane ist unzufrieden und so packt er Hamilton an der Krawatte und zerrt ihn auf die Stage. Dort gewährt Shane dem Ringansager eine letzte Möglichkeit. Hamilton leistet Überzeugungsarbeit bei der Ankündigung und Shane gibt sich zufrieden.

3. Match
SmackDown Tag Team Championship
The Hardy Boyz: Matt & Jeff Hardy besiegten The Usos: Jimmy & Jey Uso (c) nach dem Twist of Fate von Matt und der Swanton Bomb von Jeff gegen Jimmy - TITELWECHSEL!

Neue SmackDown Tag Team Champions: Matt & Jeff Hardy

Nach dem Match: Kayla Braxton möchte die neuen SmackDown Tag Team Champs interviewen, allerdings ertönt die Musik von Lars Sullivan. "The Human Wrecking Machine" steigt in den Ring und attackiert die Hardyz..Sullivan verpasst Jeff den Freak Accident und Matt einen Powerslam. Es folgt ein Diving Headbutt gegen Matt Hardy.

Die amtierende Raw & SmackDown Womens Championesse Becky Lynch steigt unter einem lautstarken "BECKY" Chant in den Ring. Sie spricht über ihren Sieg bei WrestleMania - es folgt ein entsprechender Videorückblick und danach chantet das Publikum "BECKY TWO BELTS". Becky spricht als nächstes über die gestrige Attacke von Lacey Evans. Becky hat sich große Ziele gesetzt und ging wahrhaft durch die Hölle, um die Titel zu gewinnen. Sie wird es nun mit allen Herausforderern aufnehmen.

Auf dem Weg aus der Halle: Becky Lynch wird von Lacey Evans niedergeschlagen.

Vor dem Main Event Match: Sami Zayn betritt die Stage und meint lediglich, dass es die Fans nicht wert sind. Nach dieser kurzen Aussage, verlässt er auch schon wieder die Halle.

4. Match
Six-Man Tag Team Match
Kofi Kingston, Big E & Xavier Woods besiegten Drew McIntyre, Sheamus & Cesaro nach dem Trouble in Paradise gegen Sheamus

Nach dem Match: Kofi Kingston bringt seine beiden Kinder und Frau zu Big E und Xavier Woods in den Ring. Sie alle lassen sich von den Fans feiern bis SmackDown endet.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.