Drucken

SmackDown Live (02.07.2019)

Geschrieben von Marco.

sd16 screenWWE SmackDown Live
02.07.2019 - AT & T Center in San Antonio, Texas
Deutsche Ausstrahlung: 04.07.2019 (Pro7Maxx)

SmackDown startet direkt mit der Begrüßung der Kommentatoren Tom Phillips, Corey Graves und Byron Saxton. Sie blicken auf die Stage-Explosion im Match zwischen Braun Strowman und Bobby Lashley zurück.

Kevin Owens begibt sich für eine weitere Ausgabe der Kevin Owens Show in den Ring. KO stellt mit Shane McMahon und Drew McIntyre seine heutigen Gäste vor...Beide begeben sich in den Ring und Shane lässt sich wie üblich als "Best in the World" von Ringansager Greg Hamiltion ankündigen. Gemeinsam thematisieren sie das bevorstehende Tag Team Match zwischen Shane/Drew gegen Reigns/Undertaker bei WWE Extreme Rules - diesbezüglich folgt ein Videorückblick der Botschaft vom Deadman an Shane & Drew bei Raw.

Shane sagt "Gruselig!" und verspottet den Taker bis Owens fragt, ob er Angst vor dem Taker hat. Shane meint, dies sei nicht der Fall - das Publikum chantet nun für den Deadman. Shane enthüllt, dass das Match bei Extreme Rules jetzt ein No Holds Barred Match sein wird. Drew erläutert, dass jeder weiß, wozu er und Shane in regulären Matches imstande sind. Das No Holds Barred Match wird ein bösartiger, körperlicher Angriff sein, wie ihn zuvor noch niemand gesehen hat. Shane findet das gruselig und KO stimmt zu.

KO merkt allerdings eine Sache an, er lässt ein weiteres Mal das Video vom Undertaker bei Raw einspielen und wir sehen wie sich Shane & Drew zurückziehen und verängstigt wirken. KO glaubt das Shane wohl ein kleines bisschen Angst vor dem Taker hat...Im weiteren Verlauf zieht KO mit weiteren Fragen auf...Shane und Drew beenden das Interview, während die Musik von Dolph Ziggler ertönt.

KO brüllt lautstark Ziggler an, denn niemand möchte ihn schimpfen hören...The Showoff stellt jedoch klar, dass jeder hier weiß, dass er der WWE Champion sein sollte und Kevin Owens derzeit so aussieht, als ob er dabei sei an einem Hot Dog-Ess-Wettbewerb teilzunehmen. KO antwortet schlagkräftig zurück, indem er sagt, dass er zumindest mehr dieser Wettbewerbe gewinnen würde als Ziggler Matches gewinnt.

Shane unterbricht beide und kündigt Owens & Ziggler vs. Heavy Machinery für heute Abend an und die Sieger werden dem SmackDown Tag Team Championship Match bei Extreme Rules hinzugefügt. Ziggler und Owens streiten sich noch etwas bis die Musik von KO ertönt.

Backstage: Kayla Braxton interviewt die amtierenden SmackDown Tag Team Champs. Daniel Bryan und Rowan sind alles andere als glücklich über das angekündigte Triple Threat SmackDown Tag Team Championship Match bei Extreme Rules, dennoch zeigen sie sich sehr zuversichtlich.

Backstage: The New Day zeigen sich im Interview bei Kayla Braxton nicht besorgt darüber, dass ein weiteres Tag Team dem Match bei Extreme Rules hinzugefügt wird.

1. Match
Daniel Bryan (w/ Rowan) besiegte Big E (w/ Xavier Woods) nach einem Flying Knee - zuvor wurde Big E von Rowan gegen den Ringpfosten befördert und auch Xavier Woods bezog etwas Prügel

Backstage: Kayla steht bei R-Truth und dieser möchte nicht auf seinen Titelverlust zurückblicken, allerdings werden die Szenen eingespielt. Truth spricht über den neuen 24/7 Champ Hornswoggle (er meint natürlich Drake Maverick). Er weiß, dass dieser mit seiner Frau die Flitterwochen in San Antonio verbringt und garantiert, dass er der nächste 7/11 European Champion wird.

Backstage: Wir sehen Alexa Bliss und Nikki Cross. Alexa erwähnt, dass Nikki am heutigen Abend "A Moment of Bliss" präsentieren wird, da sie es verdient, schließlich habe sie Carmella und Bayley besiegt. Alexa schleimt sich anschließend noch etwas bei Nikki Cross ein.

Nikki Cross begibt sich für die Special Edition von "A Moment of Bliss" auf die Stage. Nach einer kurzen Einleitung stellt sie ihren Gast Bayley vor. Die amtierende SmackDown Womens Championesse kommt heraus und beide unterhalten sich über Alexa. Während Nikki Cross ihre Freundin in den Himmel lobt, versucht Bayley Nikki ersichtlich zu machen, dass "Little Miss Bliss" lediglich eine Lügnerin ist. Nikki will das jedoch nicht einsehen und erinnert, was Alexa alles für die Womens Division getan hat. Bayley findet es aber nicht fair, denn Nikki habe sie besiegt und dennoch bekommt Alexa das Titelmatch bei Extreme Rules zugesprochen. Bayley wünscht sich Nikki Cross für das Titelmatch. Nikki möchte das nicht einsehen und fordert Bayley spontan zu einem Match heraus. Bayley nimmt die Herausforderung an.

2. Match
Non-Title Match
Bayley (c) besiegte Nikki Cross nach dem Belly-to-Belly Suplex

Video: Ali spricht über sein Ziel, er will WWE Champion werden und damit für eine Veränderung sorgen, um eine Lüge zu ändern, die besagt, woher man kommt und dein Name dich definiert...

Kayla Braxton steht im Ring und ruft zunächst den WWE Champion Kofi Kingston heraus - es folgt ein Videorückblick der bisherigen Rivalität zwischen Kofi Kingston und Samoa Joe. Als nächstes stellt sie Kofis Herausforderer Samoa Joe vor.

"The Samoan Submission Machine" begibt sich in den Ring und schickt Kayla aus Sicherheitsgründen vor Kollateralschäden davon. Joe wirft Kofi vor die Leute (u.a. Big E & Xavier Woods) lediglich für eigene Zwecke zu benutzen, doch er sei keineswegs besser als er.

Kofi spricht über seine jüngsten Siege und behauptet, dass er Joe auch ganz allein bei Extreme Rules besiegen wird. Kofi möchte Joes Bilanz thematisieren und dessen Verlust des WWE United States Title an Ricochet. Kofi empfindet fast Mitleid für Joe und möchte wissen, was mit dem Joe passiert sei, der es früher mit allen aufgenommen hat, denn jetzt würde sich dieser nur verstecken, dabei sei dessen Hintern zu groß um Verstecken zu spielen.

Joe wirft Kofi vor, dass er die eigene Familie benutzt um T-Shirts zu verkaufen und den Anschein gab, damit Menschen zu helfen. Kofi wirft Joe vor eifersüchtig zu sein, aber er kann es verstehen, schließlich wird Samoa Joe niemals einen WrestleMania Moment haben, wie er mit seinen Kindern.

Joe möchte ein kleines Experiment machen, um den Leuten zu beweisen, wer Kofi wirklich ist. Joe sagt, es ist einfach - er will, dass Kofi seine Hand schüttelt...

Joe verspricht, dass er Kofi für diese Geste die Sicherheit und alle die er liebt, garantieren wird...Joe streckt seine Hand aus. Doch Kofi zeigt kein Interesse. Joe droht Kofi nun ihn quer durch den Ring zu prügeln. Joe starrt Kofi an, doch Kofi antwortet mit einem Mittelfinger! Als Joe einen Angriff starten möchte, folgt der Trouble in Paradise von Kofi gegen Joe. Kofi lässt sich danach mit dem WWE Champion Titel über Joe feiern.

Backstage: Sarah Schreiber steht bei Heavy Machinery. Otis & Tucker haben großen Respekt vor Kevin Owens und Dolph Ziggler, doch beide seien keine Bros und werden daher keine Chance gegen sie haben. Otis spricht bereits über den Gewinn der SmackDown Tag Team Titel...

Video: Lashley meint, Strowman wusste, was er tat und es war ihm egal. Doch er habe lediglich einige blaue Flecken davon getragen, dennoch habe Strowman versucht ihn zu töten, aber er verteidigte sich und Strowman musste kräftig einstecken. Doch wenn er Strowman erneut begegnen sollte, würde er ihn nicht ins Krankenhaus, sondern direkt in die Leichenhalle schicken.

3. Match
Andrade Almas (w/ Zelina Vega) besiegte Apollo Crews nach dem Hammerlock DDT

Backstage: Kevin Owens und Dolph Ziggler unterhalten sich über ihre Strategie für das anstehende Main Event Match. Beide scheinen sich nicht einigen zu können.

Video: Aleister Black spricht davon, wie in der letzten Woche jemand an seiner Tür geklopft habe, als er zu ihr ging, fand er heraus, dass niemand da war. Black applaudiert dem mysteriösen Klopfer zu, denn dieser scheint nicht nur auf körperlicher sondern auch auf spiritueller Ebene zu kämpfen. Black kümmert sich allerdings wenig um die Offenbarung der Person, er kümmert sich nur um die Person, die bereit sei ein Match gegen ihn bei Extreme Rules zu bestreiten...

4. Match
Ember Moon besiegte Mandy Rose (w/ Sonya Deville) nach der Eclipse

Backstage: Wir sehen Shelton Benjamin und hören eine weibliche Stimme, die ihn fragt, wer das WWE Championship Match bei Extreme Rules gewinnen wird. Es folgt keine Antwort, sondern nur ein Lächeln.

5. Match
Sieger werden dem SmackDown Tag Team Championship Match bei Extreme Rules hinzugefügt
Heavy Machinery: Otis Dozovic & Tucker Knight besiegten Kevin Owens & Dolph Ziggler nach dem Compactor gegen KO

Nach dem Match: Ziggler teilt KO etwas mit, doch dieser antwortet mit einem Kick und einem Stunner. Danach teilt KO mit, dass dies seine Show ist. Damit endet SmackDown.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.