Drucken

Friday Night SmackDown (04.10.2019)

Geschrieben von Marco.

sd screen 04.10.19Friday Night SmackDown
04.10.2019 - Staples Center in Los Angeles, Kalifornien
Deutsche Ausstrahlung: 05.10.2019 (Pro7Maxx)

Michael Cole heißt alle TV-Zuschauer zur Premiere von Friday Night SmackDown auf FOX willkommen...Es ertönt die Musik von Vince McMahon. Der WWE Boss begibt sich mit seiner Tochter Stephanie auf die Stage. Stephanie & Vince McMahon begrüßen die Zuschauer zur (Wrestling) Geschichte der ersten Friday Night SmackDown Ausgabe hier auf FOX.

Es folgt das brandneue und futuristisch gestaltende Eröffnungsvideo mit dem AC/DC Song "Are You Ready". Im Opener befinden sich Kofi Kingston, Becky Lynch, Seth Rollins, Alexa Bliss, Randy Orton, Ember Moon, Daniel Bryan, Braun Strowman, Bray Wyatt, Mandy Rose, Carmella, Rey Mysterio, Bayley, The Miz, Shinsuke Nakamura, Roman Reigns, Seth Rollins, Shane McMahon, Undertaker, Brock Lesnar, Sasha Banks, Big E, Xavier Woods und Charlotte Flair - inkl. ein historischer Clip mit Triple H, Undertaker und John Cena.

Nach einem Hallenfeuerwerk mit Laser auf der neuen Stage begrüßt Michael Cole ein weiteres Mal die TV-Zuschauer zu Friday Night SmackDown mit 17.588 Fans aus dem Staples Center.

Die amtierende Raw Womens Championesse Becky Lynch steigt in den Ring und begrüßt das Publikum zu SmackDown, bevor sie meint, dass die Show in ihrem Blut liegt. Daraufhin ertönt die Musik von King Corbin...

Laut Corbin weiß jeder, dass er die Show beginnen sollte. Er konfrontiert Becky und möchte erfahren, ob sie wirklich denkt, der Mann zu sein. "Mach noch einen Schritt und du wirst es herausfinden!", antwortet Becky.

Es ertönt die Musik von The Rock und das Publikum flippt aus! Dwayne "The Rock" Johnson lässt sich von der Stage aus vom Publikum feiern und spielt kurz mit der Kamera, bevor er unter einem lautstarken "ROCKY" Chant in den Ring steigt.

The Rock habe vor geraumer Zeit den Jabronis einen Satz mitgeteilt und dieser habe die WWE Landschaft für immer verändert. Der Peoples Champ erinnert, wie er das Wort SmackDown zum ersten Mal aussprach und diese Bezeichnung im Laufe der Jahre zu einer Show und Institution geworden sei. Mit Corbin könne er gar nichts anfangen, da dieser wie ein "Broke A*s Burger King on Crack" aussieht..."FINALLY! THE ROCK HAS COME BACK...Home, sagt Rocky.

Corbin unterbricht und zwar weil dies hier nicht mehr Rocks Zuhause sei und er auch nicht mehr der Great One sei - weil Corbin nun der elektrisierende König im Sports Entertainment ist. Aus diesem Grund solle The Rock seinen Mund halten.

The Rock sieht das ganz anders, denn nur weil er das King of the Ring Turnier gewonnen hat, könne er nicht herumlaufen, wie eine 35-jährige Jungfrau auf der Comic Con. Laut The Rock sei Becky "The Man" und das obwohl man ihre Hoden nicht sehen kann, doch wenn dies der Fall wäre, wären diese weitaus größer als Corbins.

"Meine Hoden sind vollkommen ausreichend", antwortet Corbin und meint, er als König entscheidet selbst über seine Garderobe. Es gibt einen König und er ist sicher, dass es keinen LeBron James gibt.

Rock will wissen, ob Corbin wirklich denkt, dass er LeBron überlegen sei. "Es spielt keine Rolle, was du denkst", sagte Lynch zu Corbin. Rock bezeichnete Corbin als einen superharten Kerl und ermutigte die Fans, STD zu chanten, wann auch immer sie Corbin sehen. Im weiteren Verlauf ist The Rock bereit Corbin gemeinsam mit Becky den Hintern zu versohlen.

Corbin begibt sich aus seiner königlichen Bekleidung und kassiert Schläge von The Rock und Becky Lynch. Rock lässt den Peoples Elbow folgen und Becky verpasst dem King zwei Kicks. Der Peoples Champ führt anschließend einen Rock Bottom - das Publikum chantet erneut "ROCKY". The Rock greift sich das Mikro und ruft: "IF YOU SMELL, WHAT THE ROCK IS COOKING!"

In der Zuschauermenge: Trish Stratus, Lita und Maria Menounos.

1. Match
Womens Tag Team Match
Becky Lynch & Charlotte Flair besiegten Bayley & Sasha Banks nachdem Bayley im Figure Eight von Charlotte aufgab

Backstage: The New Day befinden sich bei Erin Andrews von Fox Sports für ein Interview. Erin möchte erfahren, ob sich Kingston im heutigen Match gegen Brock Lesnar als Außenseite betrachtet. Kofi gibt sich sehr zuversichrlich, da er jegliche Hindernisse überwindet. Auf die Frage ob er Big E und Xavier Woods mitbringt, meinte Xavier, dass Kofi den Berg besser allein besteigen solle...

Für die SmackDown Ausgabe der nächste Woche offiziell angekündigt: Der WWE Draft mit Fortsetzung am Montag, den 14. Oktober 2019 bei Raw.

wird offiziell der WWE Draft angekündigt.

In der Zuschauermenge: Der Boxchampion Tyson Fury.

Seth Rollins steigt in den Ring, während auf der großen Videoleinwand ein Firefly Funhouse Segment eingespielt wird. Nach einer kurzen Einleitung mit den Marionetten präsentiert Bray "Ramblin' Rabbit" als großen Seth Rollins Fan. Ramblin sieht wie der Kingslayer aus und trägt ein "Burn It Down" T-Shirt. Die Marionette warnt Rollins, denn er sollte besser weglaufen, bevor es zu spät ist. Im weiteren Verlauf präsentiert Bray Wyatt einen Kampf zwischen "Ramblin "Seth Rollins" Rabbit" und Mercy the Buzzard in einem roten Käfig...Mercy zerstört "Ramblin "Seth Rollins" Rabbit"...Bray lacht und meint, dass sich diese Geschichte wiederholen kann: "Wir alle verspüren seit langer Zeit Schmerzen...Wir sehen uns in der Hölle!" sagt der erfreute Bray Wyatt.

In der Zuschauermenge: Hulk Hogan, Ric Flair und die Mutter von The Rock...

Michael Cole bestätigt Seth Rollins als Kapitän für Team Hogan für das 5-on-5 Tag Team Match am 31.Oktober 2019 bei WWE Crown Jewel in Saudi-Arabien.

2. Match
Non-Title Match
Seth Rollins vs. Shinsuke Nakamura (w/ Sami Zayn) endet im No Contest, nachdem das Licht ausging

Als das flackernde Licht startet befindet sich Seth Rollins auf der Stage und wird dort von "The Fiend" überrascht. Es folgt die Mandible Claw gegen Rollins, bevor "The Fiend" den Kingslayer von der Stage befördert. Das Licht geht erneut aus und wir hören Wyatts Lachen.

Das nächste Video fasst die Geschichte zwischen Shane McMahon und Kevin Owens zusammen.

Vor dem nächsten Match: Kevin Owens attackiert Shane bereits bei dessen "Best in the World" Vorstellung...

3. Match
Ladder Match
Sollte Owens verlieren, wird er gefeuert und seine 25 Millionen Klage gegen Shane McMahon fallen gelassen, sollte Owens gewinnen, muss Shane McMahon WWE verlassen
Kevin Owens besiegte Shane McMahon via Stipulation

Nach dem Match: Owens triumphiert bis er sich ein Mikro aushändigen lässt. Er greift sich Shane um ihm folgende Wörter mitzuteilen: "YOU`RE FIRED!" Nach dieser Aussage streckt KO Shane mit einem Stunner nieder.

Backstage: Paul Heyman teilt Kayla Braxton im Interview mit, dass es ihm egal sei, was eine Erin Andrews oder ein Kofi Kingston sagen will. Heyman möchte das entsprechende Material sehen. In einem Video sehen wir noch einmal wie Brock Lesnar Rey Mysterio und dessen Sohn Dominic am Montag bei Raw abfertigte...Zurück zum Interview: Heyman erwähnt, dass Mysterio Lesnar im Weg stand und "The Beast" ihn los wurde. Nun steht Kingston in Lesnars Weg und daher sei folgendes keine Vorhersage, sondern ein Spoiler, denn Lesnar wird erneut WWE Champion.

4. Match
Eight-Man Tag Team Match
Braun Strowman, The Miz & Heavy Machinery: Otis & Tucker besiegten AJ Styles, Randy Orton, Dolph Ziggler & Robert Roode nach einem Powerslam von Strowman gegen Ziggler - zuvor gerieten Strowman und Tyson Fury aneinander, infolgedessen beförderte "The Monster Among Men" Dolph Ziggler gegen Fury

Nach dem Match: Der verärgerte Tyson Fury springt über die Absperrung, doch sehr viele Mitarbeiter der Security halten ihn zurück. Braun Strowman findet dies sehr amüsant.

Video aus dem Backstagebereich: Der US-Musikproduzent und DJ Marshmello konnte Carmella erfolgreich pinnen und damit den WWE 24/7 Champion Titel gewinnen...Nur etwas später konnte Carmella den Titel durch die Unterstützung von R-Truth zurückgewinnen.

In der Zuschauermenge: Mick Foley und Kurt Angle.

Daniel Bryan setzt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren...

5. Match
Lumberjack Match
Als Lumberjacks am Ring: Curtis Axel, Bo Dallas, Scott Dawson, Dash Wilder, Zack Ryder, Curt Hawkins, Ricochet, Curt Hawkins, Zack Ryder, Heath Slater, Luke Gallows, Karl Anderson, Titus O’Neil, Apollo Crews, Erik, Ivar, Cesaro & Andrade
Roman Reigns besiegte Erick Rowan nach einem Spear - während des Matches bekam Luke Harper das Running Knee von Bryan verpasst

Nach dem Match: Daniel Bryan steigt in den Ring und reicht Reigns seine Hand - es folgt ein Handshake.

6. Match
WWE Championship
Brock Lesnar (w/ Paul Heyman) besiegte Kofi Kingston mit dem F5 nach nur 8 Sekunden - TITELWECHSEL!

Neuer WWE Champion: Brock Lesnar

Nach dem Match: Der neue WWE Champ lächelt bis die Musik von Rey Mysterio ertönt. Rey schreitet mit dem ehemaligen UFC-Champion Cain Velasquez zum Ring. Lesnar ist schockiert!

Velasquez geht in den Ring, während Lesnar einen Versuch startet auf seinen früheren MMA-Rivalen einzuprügeln, doch "The Beast" wird zu Boden befördert - Velasquez schlägt weiter auf den WWE Champ ein bis Lesnar den Ring verlässt..."Kämpfe gegen mich!", ruft Velasquez.

Lesnar kehrt noch zwei Mal zum Ring, lächelt jedoch nur und begibt sich schlussendlich mit Heyman auf die Stage. Damit endet die erste SmackDown auf FOX. Am Sonntag steht WWE Hell in a Cell an - bisher wurden nur drei Matches bestätigt.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.