Drucken

Friday Night SmackDown (15.11.2019)

Geschrieben von Marco.

sd screen 04.10.19Friday Night SmackDown
15.11.2019 - Wells Fargo Center in Philadelphia, Pennsylvania
Deutsche Ausstrahlung: 16.11.2019 (Pro7Maxx)

SmackDown startet mit einem Rückblick auf die Auseinandersetzung zwischen King Corbin und Roman Reigns aus der Vorwoche. Nach dem Intro folgt die Begrüßung der Kommentatoren Michael Cole und Corey Graves.

King Corbin lässt sich von mehreren Männern auf einer Plattform zum Ring tragen. Im Ring befinden sich bereits Dolph Ziggler und Robert Roode.

Als Corbin seine Rede beginnt, buht ihn das Publikum aus. Corbin fordert sofort königlichen Respekt ein. Corbin möchte darüber sprechen, welch eine Verantwortung ein König hat und außerdem möchte er allen die Wahrheit über Reigns mitteilen. Reigns ist nicht mehr der Mann, der er einmal war. Er ist weiterhin ein großartiger Mann, derzeit aber nur noch die Hülle von einem Mann, der er einmal war. Doch Reigns weigert sich, daran zu glauben, wie die meisten seiner Anhänger. Doch Corbin konnte beweisen, dass dies hier nicht mehr Reigns Yard, sondern sein Königreich ist. Und als unser König erklärt Corbin, dass er der Kapitän von Teams SmackDown bei der Survivor Series ist. Eine Grafik zeigt King Corbin mit seinem Team, bestehend aus Roman Reigns, Braun Strowman, Ali und Shorty G.
Dolph ergreift das Wort und stimmt King Corbin bzgl. Roman Reigns zu. Außerdem haben Short G und Mustafa Ali lediglich einen Platz bekommen, weil sie mit Reigns kooperiert haben, doch jeder weiß, dass die beiden Superstars es nicht verdient haben am Survivor Series Match teilzunehmen. Robert Roode stimmt zu und erklärt, dass sie dies heute Abend ändern werden...Ziggler bestätigt einen Sieg über Shorty G und Ali, damit sie ihre Plätze im SmackDown Team einnehmen werden.

King Corbin wird als nächstes Roman Reigns zum Ring einladen, schließlich sind sie Teamkollegen und sollten im Ring koexistieren können. Plötzlich ertönt die Musik vom Big Dog, doch auf der Videoleinwand wird ein modifiziertes Video wiedergegeben, denn wir sehen einen kleinen Cartoon Hund und hören das akustische Bellen kleinerer Hunde zum Entrance Theme Song von Roman Reigns.

Als nächstes begibt sich jemand in einem Hundekostüm inkl. Weste von Roman Reigns zum Ring und führt dort nach Anweisung von Corbin Hundetricks auf. Corbin, Ziggler und Roode amüsieren sich.

Video: CM Punk trat überraschend am Dienstag bei WWE Backstage auf. Er wird fortan als Analyst in der wöchentlichen Talk-Show tätig sein.

1. Match
Tag Team Match
Sieger erhalten oder behalten den Platz im Team SmackDown für die Survivor Series
Mustafa Ali & Shorty G (w/ Roman Reigns) vs. Robert Roode & Dolph Ziggler (w/ King Corbin) nach dem 450 Splash von Ali gegen Ziggler - The Big Dog kam während des Matches heraus und streckte Corbin im weiteren Verlauf mit einem Spear nieder

Nach dem Match: Reigns steigt in den Ring und feiert mit Shorty G und Mustafa Ali.

Videorückblick: Daniel Bryan wurde in der vergangenen Woche von "The Fiend" Bray Wyatt attackiert.

Firefly Fun House Segment: Wir sehen Bray Wyatt und dessen WWE Universal Championship Titel. Bray hat eine Idee und verwandelt sich in einen Zauberer. Danach verwandelt er den WWE Universal Championship Titel und dieser erstrahlt dann in blauer Farbe. Bray freut sich schon sehr auf den besonderen Gast der heutigen MizTV Ausgabe, hierbei handelt es sich um Daniel Bryan. Bray meint, er wird zusehen und verabschiedet sich bis später.

Backstage: Wir sehen Ziggler, Roode, Corbin und die Person im Hundekostüm. Corbin meint, er werde sich um die Sachen kümmern und geht davon.

Braun Strowman macht sich auf den Weg zum Ring, um auf Drew Gulak und The B-Team zu treffen. Dort angekommen, präsentiert Gulak mit einer Grafik auf der Videoleinwand, was passieren würde, wenn er Strowman im Team SmackDown ersetzen würde. Die Grafik zeigt auf, dass Gulak das Team SmackDown zum Sieg führt. Dennoch würde Strowman gemeinsam mit Fury länger durchhalten. Das B-Team startet einen Angriff auf Strowman, doch "The Monster Among Men" fertigt Bo Dallas & Curtis Axel ab, während Drew Gulak verschwand.

Backstage: Kofi Kingston und Big E hypen das anstehende Titelmatch. Ihr verletzter Buddy Xavier Woods wird heute Abend im Geiste bei ihnen sein...

Backstage: Daniel Bryan trifft auf Sami Zayn und Nakamura. Sami erklärt, dass er sein Angebot für Bryan erweitert hat, damit er sich ihnen anschließt. Doch Bryan möchte wissen, wo Sami war, nachdem "The Fiend" ihn attackiert hat. Sami weiß zunächst nicht, was er darauf antworten soll, doch dann erklärt er, dass er nur davon lief um Verstärkung in Form von Nakamura und Cesaro zu holen. Bryan glaubt Sami nicht und empfiehlt beiden Braun Strowman als Verstärkung ihres Teams. Sami äußert sich abwertend über "The Monster Among Men" bis dieser plötzlich hinter ihm steht. Sami flüchtet erneut in Ausreden und geht dann gemeinsam mit Nakamura davon.

2. Match
SmackDown Tag Team Championship
The New Day: Big E & Kofi Kingston (c) vs. The Revival: Scott Dawson & Dash Wilder endet im No Contest, nachdem The Undisputed ERA in das Match eingriffen und beide Teams attackierten

Nach dem Match: Erst als mehrere Superstars von SmackDown zum Ring stürmen, ziehen sich The Undisputed ERA durch die Zuschauermenge zurück.

3. Match
Tag Team Match
Heavy Machinery: Otis Dozovic & Tucker Knight besiegten Kevin Tibbs & Kip Stevens nach dem Compactor gegen Kip

Backstage: Kayla Braxton befindet sich bei Bayley und Sasha Banks für ein Interview. Sie möchte näheres von Bayley zur Attacke auf Becky Lynch und Shayna Baszler in Erfahrung bringen. Bayley spricht über die persönliche Auseinandersetzung mit ihren Rivalinnen und das sie letztendlich nur für sich selbst kämpft. Nikki Cross habe es wie Sasha Banks meint, keinen Platz im Womens Team SmackDown verdient, denn Bayley habe diese schon unzählige Male besiegt. Heute Abend wird Bayley ganz allein herausgehen und Nikki Cross besiegen. Bayley erhofft sich nach ihrem Sieg einen Platz im Womens Team SmackDown.

Wir sehen einige Highlights von der WrestleMania On-Sale Party in Tampa, Florida...Für WWE SmackDown in der nächsten Woche bestätigt: Roman Reigns, Mustafa Ali & Shorty G vs. King Corbin, Robert Roode & Dolph Ziggler.

4. Match
Non-Title Match
Sollte Nikki Cross einen Sieg erringen, wird sie einen Platz im Womens Team der Damen für die Survivor Series erhalten
Bayley vs. Nikki Cross endet im No Contest, nachdem Shayna Baszler in den Ring stieg und Bayley flüchtete

Nach dem Match: Bayley möchte die Halle verlassen, allerdings lassen sich die NXT Womens Mitglieder blicken und attackieren Bayley.

Daraufhin wird Baszler im Ring hinterrücks von Sasha Banks attackiert. Als nächstes stürmen mehrere Damen von SmackDown in die Halle und die weiblichen NXT Superstars ziehen sich langsam zurück, während Sasha Banks ein Mikro ergreift und fragt, wohin sie wollen, denn wenn sie das Rampenlicht beanspruchen möchten, kann sie es ihnen geben. Dies führt zur folgenden Auseinandersetzung...

5. Match
Eight-Womens Tag Team Match
Sasha Banks, Nikki Cross, Carmella & Dana Brooks vs. Rhea Ripley, Tegan Nox, Mia Yim & Dakota Kai nach einem Neckbreaker von Nikki Cross gegen Dakota Kai

Nach dem Match: Weitere Damen aus Umkleideraum von SmackDown stürmen in den Ring und prügeln die weiblichen NXT Superstars aus dem Ring.

The Miz bringt seinen Gast Daniel Bryan heraus und möchte wissen, warum Bray Wyatt gerade Daniel Bryan ausgesucht hat, doch Bryan schweigt. Wir sehen noch einmal wie "The Fiend" Bryan in der vergangenen Woche die Mandible Claw verpasste.

Zurück im Ring: Daniel Bryan spricht über seine Leidenschaft bis er von The Miz unterbrochen wird. Der Moneymaker stachelt Bryan etwas auf bis dieser zu verstehen gibt, dass alles bei ihm aus Leidenschaft erfolgt und er mental instabil sei, doch die Leidenshcaft zum Wrestling habe er nicht verloren...

Plötzlich wird das Interview von einer weiteren Firefly Funhouse Episode unterbrochen. Bray erklärt, dass "The Fiend" Bryan angegriffen hat, allerdings nur um ihn zu erschrecken...Bryan holt den WWE Universal Champion Titel hervor um damit eine Herausforderung zu signalisieren.

Er bittet Bryan nur dieses eine magische Wort auszusprechen, wenn er denn mit ihm spielen möchte, doch Bryan sagt: "NO!" Jede der Marionetten sagt: "YES!" Doch Bryan antwortet auf alle mit "NO!" zurück.

Bryan stellt klar, dass er sich nicht manipulieren lässt, allerdings kann er sich ein Match gegen Wyatt vorstellen, sofern der WWE Universal Champion Titel auf dem Spiel steht. Bray stimmt zu und brüllt ununterbrochen und völlig wahnsinnig "YES...YES...YES..."

The Miz kündigt für die Survivor Series ein WWE Universal Championship Match zwischen "The Fiend" Bray Wyatt (c) und Daniel Bryan an. Nach dieser Ansage endet die Show.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.