Drucken

Friday Night SmackDown (06.03.2020)

Geschrieben von Marco.

11122323f356zree23

Friday Night SmackDown

06.03.2020 - Keybank Center in Buffalo, New York
Deutsche Ausstrahlung: 07.03.2020 (Pro7Maxx)

SmackDown beginnt mit einem Videorückblick auf die Rückkehr von John Cena. Zum Ende der Show wurde der Cenation Leader von "The Fiend" Bray Wyatt zu einem Match bei WrestleMania 36 herausgefordert. Cena nahm an.

Nach dem Intro folgt die Begrüßung der Kommentatoren Michael Cole & Corey Graves...
Alexa Bliss und Nikki Cross heißen zu einer neuen Ausgabe von "A Moment of Bliss" willkommen.

Alexa kündigt mit Batista, JBL und The Bella Twins die Rekruten der diesjährigen WWE Hall of Fame an, bevor "Little Miss Bliss" die amtierenden Womens Tag Team Champs Asuka & Kairi Sane erwähnt. Wenn sich The Kabuki Warriors nicht länger verstecken möchten, wissen sie, wo sie (Alexa & Nikki) zu finden sind.

Alexa Bliss ruft ihre heutigen Gäste die nWo: Kevin Nash, Scott Hall und Sean Waltman heraus. Alle drei Männer begeben sich in den Ring. Scott Hall schnappt sich ein Mikrofon und sagt: "Hey Yo" - das Publikum jubelt.

Alexa gratuliert ihnen und sagt, dass alle drei nun zweimal Hall of Famers sind. Nikki Cross outet sich als ihr größter Fan "4-life" und erstellt einige Selfies. Alexa fragt Sean, wie sie ihn nennen soll. Sean, 1-2-3 Kid oder X-Pac? "Ich weiß, nicht nenne mich einfach Hall of Famer", antwortet der lachende Waltman.

Alexa erinnert an die Aufnahme von Waltman im vergangenen Jahr bei der WWE Hall of Fame zusammen mit der DX. Die nWo habe das Sports Entertainment revolutioniert und ihr größter Rivale war zu jener Zeit der World Champ Goldberg.

Alexa erinnert, dass Nash die Siegesserie von Goldberg beendete und daher möchte sie wissen, was Roman Reigns tun muss, um Goldberg bei WrestleMania zu besiegen. Nash meint, er habe den Sieg über Goldberg vergessen. Nash führte ein Telefongespräch mit Reigns und sagte ihm, was er braucht um einen Goldberg zu besiegen.

Im weiteren Verlauf kommen Sami Zayn, Shinsuke Nakamura und Cesaro heraus und Sami stellt sofort klar, dass wir nicht mehr im Jahr 1997 leben und wir uns daher auf die Zukunft konzentrieren sollen, denn sie sind die Zukunft und werden sich am Sonntag bei WWE Elimination Chamber den Intercontinental Champion Titel zurückerobern. Zayn bezeichnet Scott Hall als einen der größten Intercontinental Champion und lobte auch die Errungenschaften von Nash, doch über Waltman könne er nichts positives sagen. Dann fällt Zayn doch noch etwas ein, denn Waltman wisse wie viel der Titel wiegt, weil er so viele Jahre lang Taschen für Hall und Nash getragen habe. Waltman täuscht ein Lachen vor bis er Sami konfrontiert. Nash meint, dass Zayn eine große Klappe für jemanden hat, der nach zwei Wochen Magengrippe wie Seth Rogan aussieht.

Sami behauptet, dass er und seine beiden Freunde die nWo ausschalten können. Daraufhin werden die Heels von Kevin Nash, Sean Waltman und Scott Hall konfrontiert. Sami fragt, ob sie einen Fight möchten. Waltman sagt: "Lasst es uns tun!"

Allerdings ziehen sich Sami, Cesaro und Nakamura zurück. Sami begründet dies damit, weil er der nWo keinen Social Media Ruhm geben möchte. Außerdem konzentrieren sie sich ausschließlich auf Braun Strowman und Elimination Chamber.

Es ertönt die Musik von Braun Strowman. Cesaro stürmt sofort auf die Stage um Strowman zu attackieren, doch "The Monster Among Men" kontert und befördert Cesaro gegen das Stage-Set. Der nächste Angriff erfolgt von Nakamura, doch Strowman schickt den Japaner gegen die Absperrung. Sami rettet sich vor Strowman, indem er in den Ring steigt, doch dort befinden sich noch immer Alexa Bliss, Nikki Cross und die nWo.

Strowman steigt ebenfalls in den Ring. Sami erkennt seine missliche Lage und schnappt sich Alexa - er nutzt sie als Schutzschild. Sami verlässt den Ring, während Strowman den Tisch und die Stühle in Richtung Zayn warf. 

Strowman greift sich das Mikrofon und verspricht, dass alle drei seine Hände zu spüren bekommen werden. Nach dieser Ansage folgt die Too Sweet Geste zwischen Braun Strowman und der nWo.

1. Match
Womens Tag Team Match
Bayley & Sasha Banks besiegten Naomi & Lacey Evans nach dem Double Knees Move von Banks gegen Naomi

Backstage: Kayla Braxton interviewt den gut gelaunten Big E und Kofi Kingston. Beide machen wie üblich Scherze und hypen das Tag Team Elimination Chamber Match. Sie werden als Sieger hervorgehen, weil sie stundenlang durchhalten. Kofi fügt hinzu, dass sie als achtfache WWE World Tag Team Champions nach WrestleMania reisen werden, because..."NEW DAY ROCKS"...

Backstage: Bayley und Sasha Banks geben sich schadenfroh, doch eine Sache verärgert Sasha und zwar das die Bella Twinns noch vor ihnen in die Halle of Fame aufgenommen werden. Bayley meint, sie könnten WrestleMania überspringen und direkt in die Hall of Fame eingeführt werden.

Backstage: Apollo Crews wärmt sich für sein heutiges Match gegen Sheamus auf. Shorty G läuft ins Bild, doch Crews meint, er benötigt dessen Hilfe nicht. Laut Gable haben beide das gleiche Ziel und wenn er Hilfe braucht, dann steht er hinter ihm. Er streckt seine Hand zum Händeschütteln aus, doch Crews geht davon.

2. Match
Sheamus besiegte Apollo Crews nach dem Brogue Kick

Backstage: Drake Maverick trifft auf Drew Gulak und sagt ihm, dass er gegen Daniel Bryan kämpfen möchte. Drew behauptet alle 163 Schwächen von Daniel Bryan zu kennen, allerdings sieht er auch, dass Drake noch nicht bereit ist. Im weiteren Verlauf betritt Daniel Bryan die Szenerie. Bryan zeigt sich für ein spontanes Match gegen Drew Gulak bei Elimination Chamber bereit.

3. Match
Womens Tag Team Match
Fire & Desire: Sonya Deville & Mandy Rose (w/ Dolph Ziggler) besiegten Carmella & Dana Brooke nach dem Running Knee von Mandy gegen Dana

Nun folgt eine neue Firefly Fun House Ausgabe: Bray steht vor einer Wand voller Fotos von John Cena. Bray möchte von seinen Zuschauern erfahren, was sie davon halten. Alle müssten sich nun fragen: "Warum John Cena?" Ramblin Rabbit kennt die Antwort, denn Cena hat Bray vor sechs Jahren bei WrestleMania zerstört - es folgt ein kurzer Videorückblick auf das Match.

Es gibt zwei Optionen: Verletzen oder heilen - ohne Cena würde das Firefly Fun House nicht existieren, daher dankt Bray Cena und vergibt ihm, doch es gibt einen Haken. Cena hat auch geholfen etwas anderes zu erschaffen. Ein Wesen was voller Schmerz ist und von Rachegefühlen angetrieben wird. Er wartet auf WrestleMania und wird keineswegs nachsichtig sein. Das Leben ist ein ständiger Kreislauf und welche Kreatur man auch immer aus sich selbst macht, die dunkle Seite kehrt zurück. Das ist die Schönheit eines Kreises. Wir gehen im Kreis und im Kreis. "LET ME IN!"...

Backstage: King Corbin will Kayla Braxton kein gewöhnliches Interview geben, da er lieber über seinen Plan für WrestleMania sprechen möchte, doch Elias stört mit seiner Gitarre. Corbin wendet sich Elias zu und stellt klar, dass er ihm kein Geld geben würde, wenn er an einer Straßenecke stehen würde und wenn er so weiter machen sollte, müsse er sich vor seinem König verantworten.

Backstage: Otis sieht Mandy und möchte ihr etwas mitteilen, doch Tucker hält dies für keine gute Idee. Otis entschuldigt sich bei Mandy für die Verspätung am Valentinstag. Für Mandy kommt diese Entschuldig jedoch zu spät. "Eine Frau schätzt es nicht, so versetzt zu werden," sagt sie und geht davon.

Für WWE Raw am Montag angekündigt: Die Rückkehr von Edge!

5. Match
Tag Team Gauntlet Match
Sieger bekommen den finalen Einzug im SmackDown Tag Team Championship Elimination Chamber Match

#1: Heavy Machinery: Otis Dozovic & Tucker Knight eliminierten The New Day: Kofi Kingston & Big E nach dem Compactor gegen Big E

#2: Heavy Machinery: Otis Dozovic & Tucker Knight eliminierten The Lucha House Party: Gran Metalik & Lince Dorado nach dem Caterpillar von Otis gegen Dorado

#3: Heavy Machinery: Otis Dozovic & Tucker Knight eliminierten The Usos: Jimmy Uso & Jey Uso via Rollup von Tucker gegen Jey

#4: Heavy Machinery: Otis Dozovic & Tucker Knight eliminierten John Morrison & The Miz via Inside Cradle von Tucker an Morrison

Nach dem Match: The Miz und Morrison setzen zunächst Tucker und danach Otis außer Gefecht.

Backstage: Mandy Rose verfolgt das Match auf einem Monitor. Dolph Ziggler läuft ins Bild und will wissen, warum sie sich um Otis Sorgen macht. Mandy wünscht Ziggler viel Glück...

#5: Dolph Ziggler & Robert Roode eliminierten Heavy Machinery: Otis Dozovic & Tucker Knight nach dem Superkick von Ziggler gegen Otis

Sieger: Dolph Ziggler & Robert Roode

Mit dem triumphierenden Dolph Ziggler und Robert Roode endet die finale SmackDown vor WWE Elimination Chamber.

Aktuelle WWE Elimination Chamber 2020 Card - Sieben Matches bestätigt!
Aktuelle WWE WrestleMania 36 Card - Vier Matches bestätigt!

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.