Drucken

Friday Night SmackDown (17.04.2020)

Geschrieben von Marco.

11122323f356zree23

Friday Night SmackDown

17.04.2020 - WWE Performance Center in Orlando, Florida
Deutsche Ausstrahlungen: 18.04.2020 (DAZN/Pro7Maxx)

SmackDown startet mit einer Gedenkgrafik zum verstorbenen WWE Ringsprecher Howard Finkel.

Nach dem Intro folgt die Begrüßung der Kommentatoren Michael Cole und Corey Graves. Beide blicken auf die Matches der heutigen Ausgabe.

Die amtierenden WWE Womens Tag Team Champions Alexa Bliss und Nikki Cross machen sich auf den Weg in den Ring.

Alexa begrüßt die Zuschauer an den Bildschirmen zu einer neuen Ausgabe von "A Moment of Bliss".  Nikki deutet kurz auf ihren gemeinsamen Titelgewinn hin und Alexa begrüßt danach  ihren heutigen Gast, den WWE Universal Champion Braun Strowman.

"The Monster Among Men" begibt sich in den Ring. Alexa gratuliert Braun zum Titelgewinn und Braun gratuliert Alexa & Nikki zum Titelsieg. Alexa spricht darüber, wie gerissen und psychotisch Bray Wyatt ist - es folgt ein Videorückblick auf das Firefly Fun House Segment der vergangenen Woche.

Zurück im Ring: Braun meint, keiner kennt Bray so gut wie er, denn er war früher ein Teil seiner Familie. Das war ein Teil seiner Vergangenheit, den er zu vergessen versucht. Alles, was er erreicht hat, tat er auf eigene Faust. Er weiß, wie Bray denkt und arbeitet. Er ist ein Manipulator, der versucht in den Köpfen zu gelangen, um die Realität zu manipulieren. Doch Braun wird diese Spielchen nicht mitspielen. Wenn Bray ihn holen möchte, wird er diese Hände zu spüren bekommen.

Braun erblickt ein Geschenk in der Nähe der Ringecke. Er holt es sich und bedankt sich bei Alexa, doch "Little Miss Bliss" erklärt, dass das Geschenk nicht von ihr ist.

Braun öffnet das Paket und holt eine alte Maske heraus, die er zu den Zeiten der Wyatt Family trug. Alexa und Nikki erheben sich und Braun schaut sich um, während wir das teuflische Lachen von Bray Wyatt hören. Mit einem Standbild vom "Wyatt Family" Braun Strowman endet das Segment.

Für WWE Money in the Bank angekündigt:

WWE Universal Championship
Braun Strowman (c) vs. "The Fiend" Bray Wyatt

Vor dem ersten Match des Abends: Sasha reicht ihrer Gegnerin ein T-Shirt von ihr, doch damit kann Tamina nichts anfangen, da es viel zu klein ist.

1. Match
Sollte Tamina gewinnen, bekommt sie ein SmackDown Womens Championship Match gegen Bayley
Tamina besiegte Sasha Banks (w/ Bayley) nach zwei Superkicks - zum Ende des Matches kam Lacey Evans heraus und streckte Bayley mit einer Clothesline nieder

Nach dem Match: Lacey Evans steigt in den Ring und wischt sich ihren Schweiß von der Stirn.

Backstage: Jey Uso kündigt den Gewinn der SmackDown Tag Team Titel im heutigen Triple Threat Match an.

Backstage: Lacey Evans teilt Charly Caruso im Interview mit, dass Lacey das bekommen hat, was sie verdient habe. Lacey wird nicht aufhören, bis sie ihre Mission abgeschlossen hat.

2. Match
Sheamus besiegte Denzel Dejournette mit einem Brogue Kick

Nach dem Match: Sheamus hindert Michael Cole daran, über Jeff Hardy zu sprechen. "The Celtic Warrior" kann nicht nachvollziehen, weshalb Jeff Hardy das Thema der vergangenen Woche war, denn nur er stand im Fokus der Show. Sheamus stellt klar, dass er keine Respektlosigkeit duldet.

Video: Im zweiten Kapitel "Jeff Hardy: The Fall" spricht Big Show, wie sehr Jeff Hardy unterwegs im Tourbus gelitten hatte, weil er starke Schmerzen verspürte. Wir sehen Jeff Hardys Kommentare von September 2009, als er sagte, es sei kein Abschied. Jeff gestand ein, dass er Probleme mit Schmerzmitteln hatte. Jeff habe Christian mitgeteilt, dass es ihm gut gehen würde, doch so äußern sich Drogenabhängige. Jeff erinnerte sich zurück, wie er sich illegal Pillen besorgt habe und dann verhaftet wurde. Damals war er ein sehr egoistischer Mensch. Er wurde 2009 wegen Drogen und 2018 wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet.

Big Show teilte Jeff mit, für ihn da zu sein, aber er müsse sich Hilfe holen. Samoa Joe sagte, dass es offensichtlich war, dass Jeff Hilfe gebraucht habe. Der Aufenthalt im Gefängnis erschreckte Jeff zu Tode. Im Anschluss habe er vieles wieder gutmachen müssen.

In der nächsten Woche folgt Jeff Hardy - Kapitel 3: "The Rise".

Backstage: Carmella teilt Dana Brooke mit, dass sie sich auf das Womens Tag Team Championship Match in der nächsten Woche konzentrieren müssen. Dana stimmt ihr zu, doch zuvor wird sie im anstehenden Match Naomi besiegen.

Corey Graves erklärt, dass die diesjährigen Money in the Bank Ladder Matches im WWE Hauptquartier stattfinden werden. Die teilnehmenden Superstars werden das MITB Match im Erdgeschoss beginnen und sich nach oben arbeiten, denn der MITB Koffer befindet sich auf dem Dach des Gebäudes.

3. Match
Money in the Bank Qualifying Match
Dana Brooke besiegte Naomi via Sunset Flip

Sonya Deville steigt in den Ring und erklärt, dass sie nun schon seit zwei Wochen vergebens versucht habe Mandy zu erreichen. Aus diesem Grund möchte sie eine öffentliche Erklärung abgeben, weil Mandy ihre Anrufe und Texte nicht beantwortet. Sie bittet Mandy herauszukommen. Sonya habe noch nie jemanden wie Mandy in ihrem Leben gehabt und das seit Tough Enough. Mandy war sogar auf der Hochzeit ihrer Schwester. Sonya möchte das Mandy herauskommt, damit sie ihr etwas mitteilen kann.

Mandy Rose macht sich auf den Weg zum Ring. Mandy möchte nichts mehr von Sonya hören, nachdem, was sie ihr und Otis angetan hat. Sonya erinnert, dass sie in den letzten fünf Jahren mehr Zeit mit Mandy verbrachte als mit ihrer eigenen Familie. Sie möchte Mandy daher unbedingt folgendes sagen: "Du bist der egoistischste Mensch, der mir je in meinem Leben begegnet ist!"

Mandy will wissen, wovon Sonya spricht. Was hat das mit ihr und Otis zu tun?

Sonya wusste, dass wenn sich Mandy auf Otis einlässt, alles vorbei sei. Sonya habe so viel für Mandy getan und auch Dolph Ziggler habe sich Sorgen um Mandy gemacht, da Mandy stets bei Otis sein wollte. Letztendlich ruinierte Mandy alles. Mandy möchte wissen, was Sonya damit meint. 

Sonya möchte nur, dass Mandy verletzt wird: "Du magst zwar die hübsche Mandy sein, aber du bist nichts weiter als eine Blondine von vielen, die aussieht als wäre sie in einem Labor erschaffen worden!" Sonya habe ihretwegen fünf Lebensjahre verschwendet und sie wurde in der ganzen Zeit nur wegen einer Barbie-Puppe übersehen. Daher wird sie nun alles unternehmen, um ihr Leben zu ruinieren und danach werden die Leute verkünden, wer der Star von Fire & Desire ist.

Dolph Ziggler begibt sich ebenfalls in den Ring und versucht zu beruhigen. "The Showoff" bittet Mandy in sich zu gehen, denn sie können doch nicht leugnen, was sie verbindet. Dolph schwört alles wiedergutzumachen. Und wenn Mandy nicht diese Gefühle haben sollte, sollte sie ihm das direkt mitteilen. 

Dolph möchte seine Herzensdame berühren, doch Mandy möchte das nicht zulassen. Daraufhin schlägt Sonya Mandy nieder. Dolph will wissen, was Sonya tut. 

Otis stürmt in den Ring und attackiert Dolph. Sonya springt auf den Rücken von Otis, doch Mandy greift ein und befördert Sonya auf den Ringboden.

Dolph und Sonya verlassen den Ring, allerdings startet Dolph eine weitere Attacke, doch Otis kontert mit dem Caterpillar und einem Elbow Drop.

Mit einem Tribute-Video wird Howard Finkel gewürdigt.

Backstage: The Miz betrachtet das heutige Triple Threat Match als die größte Ungerechtigkeit in der Geschichte der WWE, denn John Morrison habe die SmackDown Tag Team Titel bereits allein verteidigt. Jetzt muss The Miz zeigen, dass er zum größten Tag-Team des 21. Jahrhunderts gehört.

Es folgt ein Hype-Video zu The Forgotten Sons.

4. Match
Money in the Bank Qualifying Match
Daniel Bryan (w/ Drew Gulak) besiegte Cesaro (w/ Shinsuke Nakamura) via Aufgabe im LeBell Lock - Nakamura wollte zum Ende des Matches eingreifen, doch Gulak hielt ihn davon ab - während des Matches kam es zu einer längeren Bildunterbrechung, denn der Hacker übernahm das Bildsignal und zeigt Szenen von The Usos, Alexa Bliss & Nikki Cross, John Morrison & The Miz, Bayley & Sasha Banks & The New Day, zum Ende verspricht der Hacker erneut, dass die Wahrheit schon bald enthüllt wird

Backstage: Big E erklärt, dass er für das Triple Threat Match vorbereitet ist. Xavier und Kofi können sich schon mal Popcorn holen, denn sie werden heute Abend 8 fache-Tag Team Champs.

Backstage: Elias wird seitlich von King Corbin attackiert und brutal abgefertigt. Bevor es in die Werbeunterbrechung geht, schnappt sich Corbin die Gitarre von Elias und fordert den musikalischen WWE Superstar auf, einen Song zu spielen.

Nach der Werbeunterbrechung wird die Attacke fortgesetzt. King Corbin stellt seinen Fuß auf den Arm von Elias und fordert ihn einmal mehr dazu auf, einen Song zu spielen. Corbin setzt auch noch sein Zepter gegen Elias ein und stellt klar, dass er kein Witz ist und alle dazu bringen wird, sich zu verbeugen. Corbin zerschmettert abschließend die Gitarre auf den Rücken von Elias.

Für Friday Night SmackDown in der nächsten Woche angekündigt:

Money in the Bank Qualifying Match
Drew Gulak vs. Baron Corbin

Money in the Bank Qualifying Match
Lacey Evans vs. Sasha Banks

WWE Womens Tag Team Championship
Alexa Bliss & Nikki Cross (c) vs. Dana Brooke & Carmella

Außerdem wird die Geschichte zwischen Bray Wyatt und Braun Strowman beleuchtet.

5. Match
SmackDown Tag Team Championship - Triple Threat Match
Big E besiegte The Miz (c) und Jey Uso nach dem Big Ending gegen The Miz - kurz zuvor befand sich Jey im Figure Four Leg Lock von The Miz - TITELWECHSEL!

Neue SmackDown Tag Team Champions: The New Day

Nach dem Match: Kofi Kingston und Xavier Woods werden nacheinander via Split-Video zugeschaltet. Beide sind in bester Laune und freuen sich riesig.

Mit dem erschöpften aber sehr glücklichen Big E endet die Show.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.