Drucken

Friday Night SmackDown (24.04.2020)

Geschrieben von Marco.

11122323f356zree23

Friday Night SmackDown

24.04.2020 - WWE Performance Center in Orlando, Florida
Deutsche Ausstrahlungen: 25.04.2020 (DAZN/Pro7Maxx)

SmackDown startet mit einem Hype-Video zum 25-jährigen WWE Jubiläum von Triple H, welches in der heutigen Ausgabe gefeiert wird. Nach dem SmackDown Intro folgt die Begrüßung der Kommentatoren Michael Cole und Corey Graves.

Die amtierenden SmackDown Tag Team Champs steigen in den Ring und erinnern, dass sie in der vergangenen Woche 8-fache Tag Team Champs wurden. Beide zeigen sich darüber sehr erfreut, schließlich haben sie die Anzahl der jeweiligen Tag Team Regentschaft von The Hart Foundation, The British Bulldogs, The New Age Outlaws, Demolition, Edge und Christian überboten und sind sehr stolz darauf. Das sind sogar mehr Championships als Tom Brady erreichen konnte. "It’s a new day in Tampa!"

Die Lucha House Party unterbricht und gratuliert The New Day zum Titelgewinn. Allerdings haben sie ein Problem, denn sie wollen nicht länger zusehen, wie ein Tag Team nach den anderen eine Chance bekommt und daher fordern sie The New Day heraus.

The Miz und John Morrison kommen heraus und laufen einfach an die Lucha House Party vorbei, um im Ring Big E und Kofi Kingston zu konfrontieren. The Miz kann nicht glauben, dass beide herauskommen und sich als legitime Champs ausgeben. Big E erinnert an seinen regulären Sieg, doch Morrison listet auf, wie oft sie beide schon besiegen konnten, während The New Day nie einen Sieg in einem traditionellen Tag Team Match gegen Miz & Morrision erringen konnten. The Miz stellt klar, dass beide die Titel nicht verdienen und daher möchte sie das Gold zurück, und zwar sofort.

The Lucha House Party begeben sich nun in den Ring und verdeutlichen in ihrer Muttersprache, dass sie eine Chance auf die Tag Team Titel verdienen. The Miz möchte erfahren, was beide gesagt haben. Morrison behauptet, dass sie eben von beiden gelobt worden. Kofi unterbricht, denn das stimmt nicht. Allerdings werde er nicht wiederholen, was sie gesagt haben.

The Forgotten Sons begeben sich als Nächstes in den Ring. The Miz will wissen, wer die drei sind. Steve Cutler, Jaxson Ryker und Wesley Blake stellen sich vor und hypen sich. Die Gruppierung ist hier, weil sie über die SmackDown Tag Team Division herrschen werden und dabei werden sie nie wieder in Vergessenheit geraten.

The Miz fordert Respekt von den Forgotten Sons, schließlich ist er schon seit 15 Jahren in dieser Company tätig. Steve Cutler, Jaxson Ryker und Wesley Blake erklären jedoch, dass sie überall und jederzeit angreifen können und ihre Gegner werden es nicht kommen sehen. Plötzlich starten The Forgotten Sons eine Attacke - es bricht ein In-Ring Brawl aus. The Lucha House Party werden ausgeschaltet als The Miz und Morrison die Flucht ergreifen. Im weiteren Verlauf fertigen The Forogotten Sons auch noch Big E & Kofi Kingston ab und verbleiben anschließend triumphierend im Ring.

Triple H Moment: Wir sehen mehrere Szenen von Hunter Hearst Helmsley aus dem Jahr 1995.

Backstage: The Miz und John Morrison geben der Lucha House Party für die eben entstandene In-Ring Auseinandersetzung die Schuld. Aus diesem Grund werden sie beide nachher zu einem Tag Team Match herausfordern.

1. Match
Money in the Bank Qualifying Match
King Corbin besiegte Drew Gulak (w/ Daniel Bryan) nach dem End of Days - während des Matches wurde Bryan von Nakamura & Cesaro angegriffen

Nach dem Match: Corbin verpasst Gulak mit der Unterstützung von Cesaro & Nakamura einen Schlag mit dem Zepter.

Michael Cole erwähnt, dass der WWE 24/7 Champion Rob Gronkowski nun ein Mitglied der Tampa Bay Buccaneers ist.

Videorückblick: Seth Rollins gewann das Money in the Bank Ladder Match im Jahr 2014.

2. Match
Sheamus besiegte Daniel Vidot nach dem Brogue Kick 

Nun sehen wir den dritten Teil der Jeff Hardy Story: Redemption. Jeff meint, dass die Vaterschaft ihm dabei half, auf den rechten Weg zu kommen. Er war ein egoistischer Mensch. Doch er wollte nie, dass seine Töchter ihn so sehen. Er benannte eine seiner Töchter nach seiner Mutter Ruby. Er sagt, seine Mutter wäre von ihm enttäuscht gewesen. Jeff wollte zurück zur WWE, denn dort haben sie (die Hardy Boyz) begonnen und dort wollten sie es auch enden lassen. Wir sehen das WWE Comeback der Hardy Boyz bei WrestleMania im Jahr 2017. Christian und Big Show kommentieren die sensationelle Rückkehr. Jeff selbst wird diesen Abend nie vergessen. Er ließ die dunklen Tage hinter sich und es war etwas ganz Besonderes, wieder zur WWE zurückzukehren. In der nächsten Woche folgt Teil 4.

Triple H Moment: Wir sehen die DX-Invasion aus dem Jahr 1998.

Vor dem nächsten Match: Der verärgerte Sheamus steht bei Michael Cole und reißt ihm das Headset vom Kopf.

3. Match
Tag Team Match
The Lucha House Party: Gran Metalik & Lince Dorado besiegten The Miz & John Morrison nach einer Victory Roll von Metalik an The Miz - zuvor sollte das Skull Crushing Finale folgen, doch Metalik konterte

Vor dem nächsten Match: Sasha Banks (w/ Bayley) begibt sich mit einem Foto von Lacey Evans Tochter zum Ring und benutzt es als Fächer.

4. Match
Money in the Bank Qualifying Match
Lacey Evans besiegte Sasha Banks (w/ Bayley) nach der Woman's Right mit dem Foto ihrer Tochter - zuvor mischte sich Bayley in das Match ein, doch "The Boss" wollte das Bayley sich raushält, daraufhin folgte Laceys Finisher

Nach dem Match: Sasha und Bayley begeben sich auf die Stage. "The Boss" ist sichtlich unzufrieden. Tamina kommt heraus und streckt Bayley mit einem Superkick nieder.

Nun folgt ein Videorückblick auf die gemeinsame Geschichte von Braun Strowman und Bray Wyatt.

Für die Friday Night SmackDown Ausgabe der kommenden Woche angekündigt:

Money in the Bank Qualifying Match
Otis vs. Dolph Ziggler

Money in the Bank Qualifying Match
Mandy Rose vs. Carmella

Backstage: Dana Brooke und Carmella thematisieren Money in the Bank und ihr heutiges Womens Tag Team Championship Match.

Triple H Moment: Wir sehen wie Hunter im Jahr 2001 wegen einer Vierfach-Verletzung eine Auszeit beanspruchen musste und im Januar 2002 wieder zurückkehrte.

5. Match
WWE Womens Tag Team Championship
Nikki Cross & Alexa Bliss (c) besiegten Dana Brooke & Carmella nach einer Flapjack/Elevated DDT Kombination gegen Carmella

Außerdem für Friday Night SmackDown in der nächsten Woche angekündigt: Daniel Bryan vs. King Corbin

Triple H steigt in den Ring und kann kaum glauben, dass jetzt schon 25 Jahre vergangen sind. Shawn Michaels unterbricht Hunter. HBK gesellt sich ebenfalls zu Triple H in den Ring. Michaels habe zwei Wörter für Hunter: "Soziale Distanzierung!" Hunter zeigt sich etwas enttäuscht, da er zwei anderen Wörter erhoffte. Michaels habe hunderte Einladungen an seine Freunde und Angehörige verschickt, damit sie heute Abend alle da sein können. Natürlich ist niemand vor Ort. Doch Hunter freut sich, denn Michael Cole und Corey Graves sind hier. HBK fügt ernüchternd hinzu, dass sie hier sein müssen.

Shawn erwähnt ihre 25 Jahre lange Freundschaft und bevor sie feiern, möchte er Hunter zum 25. Jahrestag danken. Es war eine wilde Zeit. Shawn fragt Hunter, was sein Lieblingsmoment war, und Hunter sagt, es sei schwer nur einen davon auszuwählen. Shawn meint, er habe nie einen gehabt. Im weiteren Verlauf spricht HBK über die DX-Zeit. Sie hatten eine verdammt gute Zeit und viel Spaß. Alles funktionierte und sie verwandelten alles in Gold. Es folgt ein Videorückblick auf die vielen Missgeschicke in der Geschichte der DX.

Zurück im Ring: Shawn erwähnt, dass dies der Anfang war. Es folgten 14 World Championships und zahlreiche Momente und Auftritte bei WrestleMania. Shawn bezeichnet sich selbst als Mr. WrestleMania, doch das, was Hunter geleistet habe, war so viel besser. In einem weiteren Videorückblick sehen wir die zahlreichen Niederlagen von Hunter in der Geschichte von WrestleMania.

Zurück im Ring: Hunter möchte wissen, wie viele WrestleMania Matches Shawn Michaels verloren hat. Shawn stellt allerdings klar, dass es nicht um ihn geht. Hunter dankt vielen Leuten, darunter The Rock, "Stone Cold" Steve Austin, The Undertaker, Batista, Mick Foley und natürlich Shawn - ohne diese Leute wäre seine Karriere nichts.

Shawn denkt, dass diese Leute wahrscheinlich genauso denken. Sie hatten großartige Momente bis Hunter dieses Mädchen kennenlernte "Stephanie No Fun". Hunter bekommt plötzlich einen Facetime Anruf seiner Frau Stephanie McMahon.

Stephanie verfolgt die Feier und findet sie unglaublich. Shawn imitiert Steph während der Unterhaltung und verspottet sie dabei. Stephanie kann jedoch alles sehen, schließlich ist es eine Live-Show. Bevor die Situation außer Kontrolle gerät, beendet Hunter das Gespräch.

Hunter bekommt einen weiteren Anruf, und zwar von Ric Flair. Der Nature Boy weiß, wie stolz Hunters Töchter, seine Frau und die WWE sind. Er solle jedoch aufpassen, dass ihm Shawn nicht zum Ende des Segments einen Superkick verpasst. Es folgt ein weiterer Anruf, allerdings geht es in die Werbung.

Zurück aus der Werbung: Road Dogg ist am Telefon und er bezeichnet Hunter als Chia-Pet. Hunter schaltet Road Dogg stumm. Shawn möchte nicht mehr weitermachen, doch Hunter ermutigt ihn. Shawn erklärt sich einverstanden, schließlich sind sie noch nicht bei Katie Vick angekommen.

Schlussendlich betritt Vince McMahon die Stage. Der WWE Boss gratuliert Paul zu 25 Jahren. Das alles ist schon außergewöhnlich - unter normalen Umständen würde er ihm eine fette Umarmung geben. Im weiteren Verlauf spricht Vince den legendären Gobbledygooker und das Katie-Vick-Segment an und wie Paul halb nackt war. Vince fragt Hunter, warum er sich auf dieses Niveau herabgelassen hat? Dessen damaliger Auftritt ist mit dem This Is Your Life Segment von Bayley zu vergleichen.

Vince betont, dass er Hunter liebt und Hunter meint, er liebt Vince. Der WWE Boss kann Hunters heutiger Darbietung nichts abgewinnen, da sie gottserbärmlich sei - Hunter lacht. Vince schämt sich und beendet es. Er wünscht beiden eine gute Nacht und verlässt die Halle. Hunter und Shawn stehen im Ring als die Lichter ausgehen. Im Anschluss hören wir Grillenzirpen. Damit endet SmackDown.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.