Drucken

Friday Night SmackDown (29.05.2020)

Geschrieben von Marco.

11122323f356zree23

Friday Night SmackDown

29.05.2020 - WWE Performance Center in Orlando, Florida
Deutsche Ausstrahlungen: 30.05.2020 (DAZN/Pro7Maxx)

SmackDown beginnt mit Renee Young, welche sich vor dem Performance Center befindet und mitteilt, dass ein Mann mit schwarzem Hemd und schwarzer Hose in einen Unfall verwickelt sei und Elias wird gerade versorgt.

Ein Polizist vor Ort stellt fest, dass der Mietwagen zu Jeff Hardy gehört. Kayla Braxton befindet sich bei Braun Strowman, denn "The Monster Among Men" hat gesehen, was passiert ist. Es habe ein Unfall gegeben, nachdem ein Auto vorbeigefahren war. Die Person lief davon und dann sah er Elias am Boden liegen. Braun hofft, dass sie den Unfallverursacher finden.

Jeff Hardy versucht aufzustehen und ein Polizeibeamter fragt ihn nach seinen Namen und ob er gefahren ist. Jeff bekommt auch die Frage gestellt, ob er getrunken hat, denn der Polizist meint, er rieche wie die Flaschen im Auto. Jeff ist total verwirrt und will wissen, was vor sich geht. Dann sieht er, wie Elias in den Krankenwagen gebracht wird und macht sich große Sorgen. Jeff wird schlussendlich in einem Polizeiauto weggebracht.

Backstage: WWE Producer Adam Pearce teilt den anwesenden Superstars mit, was passiert ist. Elias geht es gut und er habe keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Allerdings ist Elias aus dem Intercontinental Championship Turnier ausgeschieden. Adam erfuhr, dass Jeff Hardy verhaftet wurde.

Sheamus ist völlig unbeeindruckt, denn dies sei Jeff Hardys fünfter oder sechster Strike. Sheamus nennt ihn einen erbärmlichen Junkie. Styles hat die Lösung, er trifft einfach auf Daniel Bryan um den Titel. Daniel Bryan schlägt allerdings vor, dass sich jeder von ihnen einen Gegner aussuchen darf. AJ betitelt Daniel als Idioten. Bryan stellt klar, dass er kein Feigling ist, denn er möchte kämpfen. Sheamus stimmt Bryan zu, denn er verdiene eine weitere Chance. Jeff musste sich etwas einfallen lassen, um ihn letzte Woche zu besiegen. Er will nun gegen Daniel Bryan antreten. 

King Corbin möchte allerdings auch ein Freilos bekommen, wenn Sheamus ein Freilos bekommt. Corbin will gegen AJ Styles antreten. "The Phenomenal One" ist bereit es gegen weitere Kontrahenten aufzunehmen. Adam Pearce gratuliert AJ zu seinem Teamgeist. Sheamus offeriert ein Triple Threat Match gegen Corbin und Bryan - der Sieger würde dann im Finale auf AJ Styles treffen. Jey Uso mischt sich ein, denn er denkt, er sollte auch eine Chance bekommen. Dolph Ziggler möchte den Vortritt bekommen, schließlich ist er sechsfacher Intercontinental Champion. Chad Gable meint, dass wir nicht vergessen haben, dass er ein mehrfacher Champion ist, dafür aber auch ein riesiger Trottel.

Schlussendlich kündigt Adam Pearce eine Battle Royal an, um zu bestimmen, wer am heutigen Abend auf Daniel Bryan trifft und der Sieger dieser Auseinandersetzung wird dann in zwei Wochen auf AJ Styles treffen.

1. Match
10-Man Battle Royal um den Gegner von Daniel Bryan zu bestimmen
Teilnehmer: Shinsuke Nakamura, Drew Gulak, Cesaro, Sheamus, Baron Corbin, Dolph Ziggler, Lince Dorado, Jey Uso & Gran Metalik

• Dolph Ziggler durch King Corbin
• King Corbin durch Jey Uso
• Cesaro durch Shorty G
• Shinsuke Nakamura durch Shorty G
• Shorty G durch den bereits ausgeschiedenen Cesaro
• Jey Uso durch Sheamus nach dem Brogue Kick

Sieger: Sheamus

Backstage: Sonya Deville prahlt damit, wie sie eine Strand-blonde Barbiepuppe (Mandy Rose) aus dem Weg geräumt habe. Als Nächstes sei Lacey Evans dran. Daraufhin wird Sonya hinterrücks von Lacey Evans zu Boden geschubst. Lacey ist bereit und freut sich Sonya gleich im Ring wiederzusehen.

Backstage: Shorty G macht Cesaro dafür verantwortlich, dass er verloren hat und ihm damit eine Chance genommen wurde. Cesaro sieht dies anders, schließlich halten sie sich in einer großen Liga auf und somit habe er Shorty G nur einen Gefallen getan und offeriert ihm eine Herausforderung. Shorty prügelt Cesaro nieder und nimmt die Herausforderung an.

2. Match
Lacey Evans vs. Sonya Deville endet im Double Count Out - der Referee zählte beide Damen außerhalb aus

Nach dem Match: Sonya befördert Lacey mit dem Kopf voran gegen das Kommentatorenpult. Danach greift sich Lacey Sonya und befördert diese gegen die Kante des Kommentatorenpults. Im Anschluss fordert Lacey ihre Rivalin dazu auf in den Ring zu steigen, damit sie ihren Kampf fortsetzen können, doch Sonya zieht sich zurück.

Video: The Forgotten Sons berichten einmal mehr von ihrer Vergangenheit. Blake meint, er sei ein stolzer Patriot der sich verändert hat, seitdem er sich der Gruppe angeschlossen und begonnen habe, seine Forgotten Sons zu unterstützen. Blake stellt schlussendlich klar, dass das Blut aller anderen, nun an ihren Händen kleben wird.

Alexa Bliss und Nikki Cross begeben sich für eine neue "A Moment of Bliss" Ausgabe in den Ring. Nach einer kurzen Einleitung stellen beide ihre heutigen Gäste vor: "The New Day".

Big E und Kofi Kingston begeben sich in den Ring. Nikki reicht beiden eine Schachtel mit schottischen Pfannkuchen. Beide freuen sich. Big E holt dann einige Kaffeebohnen aus seiner House und macht sich einen Kaffee. Im weiteren Verlauf sprechen The New Day über The Forgotten Sons und wie sich ihre Gegner einen Namen gemacht haben. Danach wollen The New Day von Alexa und Nikki näheres zu ihrer Fehde gegen The Iconics in Erfahrung bringen.

Allerdings schreiten nun Bayley und Sasha Banks zum Ring. Beide geben sich sehr arrogant und Sasha wirft ihre Jacke auf Alexa und posierte. Alexa möchte sich Sasha schnappen, doch Nikki hält ihre beste Freundin zurück und gratuliert Bayley herzlich zu ihrem Sieg gegen Charlotte aus der Vorwoche.

Alexa wies darauf hin, dass alle im Ring über eine Championship verfügen - ausgenommen Sasha. Bayley verteidigt Sasha, schließlich leitet diese die Womens Division. Sasha fügt hinzu, dass sie ihre Titel jederzeit und überall zurückgewinnen kann...Alexa und Nikki zeigen sich bereit ihre Titel sofort aufs Spiel zu setzen. Doch Bayley erklärt, dass Sasha schon bewiesen hat, wie gut sie im Team ist, allerdings kann sich "The Boss" auch in einem Singles-Match behaupten. Sasha ist sichtlich verärgert, denn sie hat nicht einmal ihr In-Ring Outfit dabei. Bayley möchte Sasha ihre Schule holen. Alexa wirft derweil Sashas Jacke zurück und lässt danach noch einen Dropkick gegen "The Boss" folgen...

Bayley und Nikki Cross begeben sich für das nächste Match zu den Kommentatoren...

3. Match
Sasha Banks besiegte Alexa Bliss nach dem Running Knee Strike - zum Ende des Matches wird Nikki Cross von Bayley gegen Alexa Bliss geschubst

Die Kommentatoren informieren: Elias befindet sich in einem Krankenhaus und ist in einem stabilen Zustand.

4. Match
Shorty G besiegte Cesaro (w/ Shinsuke Nakamura) via Sunset Flip

Video: Mandy und Otis trinken vor einem Pool Champagner und verzehren Obst. Als Mandy ein Nickerchen machen möchte, träumt sie davon, wie Otis verführerisch aus dem Wasser steigt, sich dann von seinem Shirt befreit und sich beide leidenschaftlich küssen. Doch der Traum endet abrupt, nachdem Otis eine Arschbombe ausführt und Mandy diesbezüglich eine ordentliche Ladung Wasser abbekommt. Otis entschuldigt sich bei Mandy, die es ihm nicht übel nimmt. Mandy steigt in den Pool und beide küssen sich.

Video: WWE Hall of Famer Kurt Angle spricht über seine Vergangenheit und freut sich schon sehr auf "The Greatest Wrestling Match" zwischen Edge und Randy Orton bei WWE Backlash. Doch nun freut er sich sehr den nächsten Star von SmackDown anzukündigen, denn dieser wird das neue Gesicht von SmackDown. Es folgt ein Hype-Video zu Matt Riddle.

Backstage: Kayla Braxton meint, dass sich alle auf die Ankunft von Matt Riddle bei SmackDown freuen würden. Sheamus läuft ins Bild und beklagt sich, denn zuerst wurde wochenlang über Jeff Hady gesprochen und jetzt steht Matt Riddle im Fokus, während er die Resultate erzielt. Heute Abend wird Sheamus ein weiteres Mal das Gesicht von Daniel Bryan wegtreten, um dann der ultimative WWE Grand-Slam Champion zu werden. Daniel Bryan kommt vorbei und Sheamus möchte wissen, was er loswerden möchte. Als Sheamus Bryan mahnend gegen den Oberkörper tippt, verteidigt sich dieser mit einem Tritt auf den Fuß vom "Celtic Warrior" - Sheamus ist stinksauer, während Bryan lächelt.

Es folgt ein Videorückblick der Fehde zwischen Miz/Morrision und Braun Strowman.

Für WWE SmackDown in der nächsten Woche angekündigt:

Womens Tag Team Match
Bayley & Sasha vs. Alexa Bliss & Nikki Cross

5. Match
WWE Intercontinental Championship - Halbfinale
Daniel Bryan besiegte Sheamus via Running Knee - zum Ende des Matches kam Jeff Hardy zum Ring und lenkte mit seiner Anwesenheit Sheamus ab

Nach dem Match: Jeff Hardy prügelt Sheamus aus dem Ring. Somit wird Daniel Bryan im WWE Intercontinental Championship Finale auf AJ Styles treffen.

Jeff Hardy feiert sich bis die Show endet.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.