Drucken

Friday Night SmackDown (26.06.2020)

Geschrieben von Marco.

11122323f356zree23

Friday Night SmackDown

26.06.2020 - WWE Performance Center in Orlando, Florida
Deutsche Ausstrahlungen: 27.06.2020 (DAZN/Pro7Maxx)

Die aktuelle Ausgabe von Friday Night SmackDown beginnt mit einem The Undertaker Video-Tribute. Es beinhaltet verschiedene Momente aus Takers Karriere. Im Anschluss sehen wir einige Kommentare vom Deadman aus der "Undertaker: The Last Ride" Dokumentation - er spricht über sein Karriereende.

Nun wird in das WWE Performance Center geschaltet. Diverse SmackDown Superstars stehen im Bereich der Zuschauer. Sie applaudieren und chanten "THANK YOU TAKER!"

Michael Cole & Corey Garaves empfangen die TV-Zuschauer. Beide Kommentatoren hypen die besondere SmackDown Ausgabe, die zu Ehren des Deadmans stattfindet.

Es folgt ein Videorückblick auf das Debüt von The Undertaker bei der WWE Survivor Series am 22. November 1990.

Corey Graves bestätigt, dass der Undertaker sein letztes Match bei WrestleMania 36 bestritten hat.

Match Replay
Boneyard Match, WrestleMania 36 (04.04.2020)
The Undertaker besiegte AJ Styles via Stipulation, nachdem er Styles mit einem Minibagger begrub - nach den Werbeunterbrechungen äußern sich jeweils John Cena, Roman Reigns, Edge, Christian, Kane und Ric Flair über das Vermächtnis vom Deadman

Highlights des Matches:

- Luke Gallows & Karl Anderson attackierten den Taker mit einigen Druiden.

- Styles gelang es den Taker in das Grab zu befördern, als er ihn dann begraben wollte, tauchte der Undertaker hinter "The Phenomenal One" auf.

- Taker beförderte AJ Styles mit einem Chokeslam von einem Hausdach.

- Im weiteren Verlauf des Matches entschuldigte sich Styles, doch der Undertaker hatte kein Erbarmen und beförderte Styles mit einem Big Boot ins Grab und setzte dann den Minibagger zum Sieg ein.

Nach dem Match: The Undertaker enthüllt den Grabstein, welcher mit "AJ Styles 1977 - 2020" beschriftet ist. Die Kamera blickt auf die Begräbnisstätte und wir sehen wie die unbewegliche Hand von AJ Styles aus dem Grab herausragt.

Danach begibt sich der Biker-Taker auf sein Motorrad und lässt einige Flammen auf dem Hausdach entfachen. Dazu wird das Kreuzsymbol des Takers als Laser projiziert. Der Undertakter fährt in die Dunkelheit der Nacht.

King Corbin steht im Ring und spricht über Takers letztes Match. Das Match wurde als Boneyard betitelt, weil es genau das ist, was der Undertaker darstellt - ein alter Sack voller Knochen. Der Undertaker ist nur noch eine Hülle von dem, was er einmal war. Er sollte eine sagenhafte 30-jährige Karriere haben, aber es war einmal ein Club namens "Kiss my Ass", und der Undertaker war das Gründungsmitglied. Niemand würde eine 30-jährige Karriere erreichen, wenn man nicht von den Eigentümern geschützt werden würde.

Corbin zieht weiter über den Taker her. Das schlimmste ist, dass all diese Legenden dem Undertaker ihren Respekt zollen - die NXT Rekruten chanten: "THANK YOU TAKER". Corbin ist anderer Meinung, er dankt dem Taker nicht: "Mark Calaway, du bist Scheiße!", ruft er und wird daraufhin hinterrücks von Jeff Hardy attackiert. Jeff wirft Corbin aus dem Ring.

Undertaker Tribute Kommentare: Auch Steve Austin und Kurt Angle erinnern an das Vermächtnis von The Undertaker.

Backstage: Jeff Hardy teilt Sarah Schreiber im Interview mit, dass der Undertaker ein Mentro ist und ihm alle in dieser Company Respekt schulden. Jeff Hardy fordert King Corbin zu einem Match am heutigen Abend heraus.

Die WWE Womens Tag Team Champs Sasha Banks & begeben sich für das nächste Match zu den Komentatoren.

1. Match
Fatal-Four Way Match
Siegerin bekommt ein SmackDown Womens Championship Match bei WWE Extreme Rules
Nikki Cross besiegte Alexa Bliss, Lacey Evans und Dana Brooke via Rollup von Nikki an Lacey

Backstage: Big E, Kofi Kingston, Lince Dorado und Gran Metalik liefern sich eine hitzige Diskussion mit The Miz, John Morrison, Cesaro, & Shinsuke Nakamura...

Es folgen weitere Undertaker Tribute Kommentare von Triple H und Shawn Michaels.

2. Match
Eight-Man Tag Team Match
Big E, Kofi Kingston, Lince Dorado & Gran Metalik besiegten The Miz, John Morrison, Cesaro & Shinsuke Nakamura nach einem Flying Elbow von Metalik vom Toprope auf The Miz

Backstage: King Corbin kann seinen heutigen Gegner Jeff Hardy nicht ernst nehmen, schließlich befand sich dieser im Gefängnis und beanspruchte dann eine Reha. "Und jetzt will Jeff mir eine Lektion erteilen?", fragt Corbin. Doch der King verspricht Jeff eine Lektion zu erteilen, denn dieser soll in die Fußstapfen des Takers treten und sich endlich zur Ruhe setzen. Heute Abend wird Jeff endlich in Frieden ruhen können.

Es folgt ein Videorüblick der Rückkehr vom Firefly Fun House aus der vergangenen Woche.

Der WWE Universal Champ Braun Strowman steigt in den Ring und erläutert, wann er zum ersten Mal auf Bray Wyatt traf und er zum ersten Mal in seinem Leben Angst fühlte. Damit meint er nicht die Angst, die man als Kind hat, sondern über die Art von Angst, die einem die Haare im Nacken zu Berge stehen lässt und einem das Gefühl gibt, dass etwas nicht stimmt. Die Art von Angst, die einen erwachsenen Mann zum Zittern bringt.

Strowman erinnert sich, dass sie eines Nachts mit der Laterne von Bray am Rand eines ekelhaften Sumpfes sitzen. Und während des Sitzens glitt etwas auf seine Laterne zu und Strowman wollte darauf herumtrampeln, aber Wyatt sagte ihm, es sei sein erstes Mal. Und Wyatt stand der Schlange gegenüber und diese Schlange biss Bray ins Gesicht. Daraufhin lachte er, selbst nachdem die Schlange ihn wiederholt biss. Bray Wyatt sei nicht vergiftet worden, er habe nicht geblutet, als es geschah. Er hat nur gelacht. Und in diesem Moment wusste er, dass Bray Wyatt der Teufel und die Schlange war. Er wurde von Gefühlen überwältigt. Braun mochte das, was er sah und konnte nicht mehr anders. Er begann das Werk des Teufels auszuführen. Und das Schlimme daran war, dass er jede Sekunde davon liebte. Es folgen Ausschnitte aus einem Sumpf.

Strowman gesteht ein, dass er teilweise immer noch das Werk des Teufels ausführt, er habe alles in seiner Macht Stehende versucht, um diesen Teil wegzusperren. Dies alles hat er Bray Wyatt zu verdanken, doch er kann so nicht weiterleben.

Strowman möchte mit Bray zum Sumpf zurückkehren, in die elende Hölle, die Wyatt als Zuhause betrachtet. Es gibt nur zwei Möglichkeiten, wie dies enden wird. Entweder wird er als der bösartigste Son of a B*tch herauskommen, den dieser Planet je gesehen hat oder er beendet es, nachdem er dem Teufel ins Gesicht gespuckt und ihn vollständig zerrissen hat. Strowman möchte Bray in den Sumpf ziehen, damit sich die Alligatoren um ihn kümmern. Der WWE Universal Champ ist bereit. Plötzlich ertönt das teuflische Lachen von Bray Wyatt, doch Strowman zeigt keine Angst, denn er lacht mit.

Schlussendlich erinnern auch noch Batista und Mick Foley an die Karriere von The Undertaker...

Die Kommentatoren erwähnen vor dem letzten Match des Abends, dass die angekündigte Ansprache auf Jeff Hardy von Sheamus in der nächsten Woche stattfinden wird.

3. Match
Jeff Hardy besiegte King Corbin nach einer Swanton Bomb - während des Matches versammelten sich Matt Riddle, Drew Gulak, The New Day, Braun Strowman, Alexa Bliss, Nikki Cross, Jimmy Uso, Evans, Brooke, Metalik und Lince Dorado am Ring und jubelten Jeff Hardy zu

Nach dem Match: Jeff Hardy wird hinterrücks von Corbin attackiert. Kofi Kingston möchte den Save machen, wird jedoch von Corbin niedergeschlagen. Big E stürmt in den Ring und setzt Corbin mit dem Big Ending außer Gefecht.

Jeff Hardy bittet Strowman in den Ring. "The Monster Among Men" folgt dieser Bitte und verpasst Corbin einen Powerslam. Jeff bittet auch noch Matt Riddle in den Ring. Riddle führt daraufhin einen Floating Bro vom Toprope auf Corbin aus.

Auf der Videoleinwand erscheint ein Bild von The Undertaker. Hardy kniet sich hin und posiert wie der Undertaker. Dabei blickt Jeff auf die Videoleinwand und die anwesenden Superstars chanten "THANK YOU!" Damit endet die Show.
Aktuelle WWE Extreme Rules 2020 Card - Vier Matches bestätigt!

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.