Drucken

Friday Night SmackDown (25.09.2020)

Geschrieben von Marco.

11122323f356zree23

Friday Night SmackDown

25.09.2020 - Amway Center in Orlando, Florida
Deutsche Ausstrahlung: 26.09.2020 (DAZN/Pro7Maxx) 

Die Show startet mit einer Gedenkgrafik zum verstorbenen Joe Laurinaitis “Road Warrior Animal” 1960- 2020.

Es folgt die Begrüßung der SmackDown Kommentatoren Michael Cole und Corey Graves aus dem WWE ThunderDome.

AJ Styles, Sami Zayn und Jeff Hardy begeben sich nacheinander zu Corey Graves in den Ring. Vor und im Ring befinden sich Leitern. Graves hypt das WWE Intercontinental Championship Triple Threat Match der drei Superstars am Sonntag bei Clash of Champions und erwähnt, dass beide IC-Champion Titel (von Jeff und Sami) über der Leiter hängen werden.

Styles möchte von Hardy wissen, ob er den IC-Titel schwer findet, weil es das letzte Mal sei, dass er ihn jemals halten wird. Weshalb Sami hier ist, kann Styles überhaupt nicht nachvollziehen, schließlich habe sich dieser den ganzen Sommer über freigenommen. Sami hingegen kann nicht nachvollziehen, weshalb er um seinen IC-Titel kämpfen muss.

Jeff Hardy erläutert, dass er und Styles den IC-Titel Woche für Woche ehrenvoll verteidigt haben. Nun wird Sami die Chance eingeräumt, die IC-Championship rechtmäßig zu gewinnen.

Im weiteren Verlauf befördert Sami eine Leiter auf Styles und Hardy. Daraufhin kommt Adam Pearce heraus und verkündet, dass er aus dem ursprünglich geplanten Match zwischen Sami Zayn und Jeff Hardy ein Triple Threat Match macht, da er AJ Styles ihrem Match hinzufügt. Nach dieser Ansage bekommt AJ Styles einen Twist of Fate von Jeff Hardy verpasst.

1. Match
Triple Threat Non-Title Match
Sami Zayn besiegte AJ Styles und Jeff Hardy via Pinfall von Sami an Jeff - zuvor streckte Styles Jeff Hardy mit dem Phenomenal Forearm nieder, Sami beförderte Styles aus dem Ring und stahl den Sieg

Nach dem Match: Styles streckt Sami und Jeff mit einer Leiter nieder. Danach stellt Styles eine Leiter in der Ringmitte auf, erklimmt diese und schnappt sich beide Intercontinental Champion Titel.

Backstage: Kayla Braxton befindet sich für ein Interview bei Otis und Tucker. Die WWE Interviewerin erinnert, dass Otis eine Woche Zeit hatte um eine Entscheidung zu treffen, entweder stellt er sich gegen die Klage von The Miz oder gibt seinen Vertrag für ein MITB Match freiwillig her. Otis stellt klar, dass er seinen MITB Vertrag nicht aufgeben wird.

The Miz und John Morrison laufen ins Bild. Tucker teilt beiden mit, dass Otis den Vertrag rechtmäßig gewonnen hat. The Miz droht jedoch damit, dass seine Anwälte Otis so weit verklagen werden, dass ihm nichts anderes als Schulden bleiben. Zudem erinnert The Miz, dass er bereits dafür gesorgt habe, dass Mandy Rose künftig nur noch bei Raw auftreten wird. Im nächsten Moment prügelt Otis auf John Morrison ein bis mehrere WWE Offizielle eingreifen.

Das nächste Video fasst die Geschichte von Bayley und Sasha Banks zusammen.

Die amtierende SmackDown Womens Championesse Bayley kommt mit dem Stuhl heraus, mit welchen sie Sasha Banks attackierte. Bayley stellt den Stuhl auf die Stage und setzt sich darauf. Bayley spricht über Clash of Champions Gegnerin Nikki Cross. Bayley verspricht Nikki am Sonntagabend zu besiegen. Zudem solle Nikki nicht vergessen, wozu sie fähig ist, denn wenn sie schon so heftig gegen ihre ehemals beste Freundin vorgegangen ist, könne sich Cross vielleicht vorstellen, was sie ihr antun werde. Bayley schaut den Stuhl an und sagt: "Stimmt's, Sasha?"...

2. Match
Shinsuke Nakamura (w/ Cesaro) besiegte Gran Metalik (w/ Kalisto & Lince Dorado) nach dem Kinshasa

Nach dem Match: Als sich Dorado um Metalik kümmert, steigt Cesaro in den Ring und verpasst Dorado einen Suplex. Kalisto schaute lediglich von außerhalb zu. Der verärgerte Dorado schubst Kalisto zu Boden und hilft Metalik auf.

Backstage: Ein sehr gut gelaunter Jay Uso klopft am Umkleideraum von Roman Reigns...

Nach einer weiteren Werbeunterbrechung: Es werden Tweets von Dwayne "The Rock" Johnson, Triple H, Hulk Hogan, Kurt Angle und Ric Flair zum Tod von Road Warrior Animal gezeigt.

In einem Video äußern sich Rikishi, Sika und Jimmy Uso zum WWE Championship Match zwischen Roman Reigns und Jey Uso. Das Video beinhaltet auch Kinderfotos von Roman Reigns und Jey Uso.

Jey Uso macht sich auf den Weg in den Ring. Dort spricht er über das bevorstehende Titelmatch gegen seinen Cousin Roman Reigns am Sonntag bei WWE Clash of Champions. Reigns und Heyman verfolgen die Promo im Backstagebereich. Uso weiß, dass Corey Graves nachher ein Interview mit Reigns führen wird. Jey blickt auf den Samoan Street Fight der vergangenen Woche zurück. Nach dem Fight haben sich beide umarmt, doch nach der Auseinandersetzung wurde er von seinem Cousin komisch angeschaut. Jey möchte eine Erklärung und bittet Reigns in den Ring zu steigen.

Paul Heyman begibt sich aus dem Umkleideraum von Roman Reigns und erklärt, dass Reigns die Fragen von Jey beantworten wird, jedoch zu seiner Zeit. Reigns wird sich nachher blicken lassen, und zwar dann, wenn er bereit ist.

Es folgt ein Videorückblick der bisherigen Fehde zwischen Matt Riddle und King Corbin. Beide werden gleich in einem Payback Rematch aufeinandertreffen. In den frühen Morgenstunden verspottete Corbin Riddle und versprach einen Sieg. Auch Riddle äußert sich. Er weiß, dass Corbin ihm das Leben schwer machen möchte, doch er wird als Sieger aus dem Match hervorgehen.

3. Match
King Corbin besiegte Matt Riddle nach dem End of Days

Nach dem Match: Kayla Braxton spricht Matt Riddle auf dessen Niederlage an. Riddle meint, er werde nicht aufgeben und sich weiter pushen bis SmackDown die Bro-Show ist.

Es folgt ein neues Video zur mysteriösen Dame, die mit einem Lippenstick das Wort "Untouchable" auf einem Spiegel schreibt.

4. Match
Lacey Evans besiegte Alexa Bliss durch DQ, nachdem Alexa brutal auf Lacey einprügelte - kurz zuvor erschien das Licht und die Grafiken von "The Fiend" in der Halle, daraufhin änderte sich das Verhalten von "Little Miss Bliss"

Nach dem Match: Alexa bringt Lacey aus dem Ring und verpasst ihr die Sister Abigail. "The Fiend" erscheint auf der Videoleinwand und ruft "LET ME IN!" Alexa lächelt.

Der amtierende WWE Universal Champion Roman Reigns und begibt sich mit Paul Heyman hinaus, während sich Alexa Bliss auf den Weg in den Backstagebereich macht. Als Reigns auf der Stage mit dem Titel posiert, blickt Alexa Bliss zu ihm.

Nach der finalen Werbeunterbrechung stehen Roman Reigns und Paul Heyman im Ring. Paul Heyman möchte etwas mitteilen, allerdings ertönt die Musik von Jey Uso.

Reigns gesteht ohne Zweifel ein, dass Jey Uso zum größten Tag Team dieser Generation gehört, allerdings kann es nur einen Top-Guy geben und dieser wird immer "The Big Dog" bleiben. Die Familie braucht ihn.

Als Reigns und Heyman den Ring verlassen, schnappt sich Jey ein Mikro und meint, dass Reigns sich irren könnte. Jey betitelt sich als der Top-Guy, der für seine Frau und Kinder sorgen kann. Auch er kann die Verantwortung für seine Familie tragen.

Jey Uso verlässt ebenfalls den Ring und läuft zur Stage, dort streckt ihn Reigns mit einem Superman Punch nieder.

Reigns macht dann unmissverständlich klar, dass er für die gesamte Familie sorgt. Er ist derjenige, der ganz oben an der Spitze steht und Jey wird niemals seinen Platz einnehmen können. Mit dieser Szene endet die finale SmackDown vor WWE Clash of Champions.
PPV Tippspiel: WWE Clash of Champions 2020 - jetzt mitmachen und gewinnen!

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.