Drucken

Friday Night SmackDown (05.03.2021)

Geschrieben von Marco.

1322456754342

Friday Night SmackDown

05.03.2021 - Tropicana Field in St. Petersburg, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 06.03.2021 (ProSieben MAXX)
 
SmackDown startet mit einem Videorückblick auf den Sieg von Edge beim Royal Rumble. Der Rated R-Superstar sprach sich für ein Match gegen Roman Reigns bei WrestleMania 37 aus.

Michael Cole und Corey Graves begrüßen die Zuschauer aus dem WWE ThunderDome.

Michael Cole steht im Ring und stellt sich die Frage, ob Edge tatsächlich gegen Roman Reigns bei WrestleMania antreten wird, denn eine Sache könnte diesen Plan durcheinander bringen.

Daniel Bryan macht sich auf den Weg zum Ring. Cole spricht Daniels heutiges Steel Cage Match gegen Jey Uso an, wenn er gewinnen sollte, wird er bei Fastlane gegen Reigns um den Universal Champion Titel antreten. Allerdings sollte Bryan ursprünglich mit Edge gegen Reigns und Jey Uso bei Fastlane antreten. Cole möchte wissen, warum Bryan unbedingt das Titelmatch haben möchte.

Bryan stellt klar, dass ihn niemand auf das geplante Tag Team Match angesprochen habe. Bryan kann sich allerdings vorstellen, weshalb Edge und Reigns ihn darauf nicht hingewiesen haben, denn beide wollen ihr kleines Traummatch stattfinden lassen. Aber dazu wird es nicht kommen. Bryan präsentiert ein kurzes Video, welches seinen bisherigen Weg zur Road to WrestleMania zeigt.

Zurück im Ring: Bryan meint, er wurde in seiner Karriere schon oft verprügelt. Doch nachdem er das Elimination Chamber Match gewonnen hatte, musste er ansehen, wie Edge Reigns einen Spear verpasste und das war sehr enttäuschend. Bryan spricht im weiteren Verlauf an, dass er im letzten Jahr mit dem Gedanken gespielt habe ein Vollzeit-Vater, statt Vollzeit-Wrestler zu werden. "Ich habe beschlossen, anderen Talenten den Vortritt zu lassen und jemand anderem eine Chance zu geben." Als Edge bei Elimination Chamber auf das WrestleMania Logo deutete, fühlte sich Bryan wie ein Versager, weil er sich selbst im Stich gelassen habe. Ihm wurde plötzlich klar, dass er viel mehr Ehrgeiz hatte, als ein damaliger WWE Persönlichkeitstest aufgezeigt hatte. "Ich sollte im Main Event von Wrestlemania stehen und nicht Edge und Roman. In den letzten drei Wochen habe ich mehr Matches bestritten als Roman und Edge in den letzten drei Monaten. Beide haben dieses Jahr drei Matches bestritten, während ich jede Woche in den Ring gestiegenen bin, weil ich das Wrestling liebe...Ich kann der absolut Beste sein.

Wenn ich Jey Uso heute Abend besiege, kann ich bei Fastlane gegen Roman Reigns antreten und der Sieg über Reigns bei Fastlane ist die einzige Möglichkeit, um im Main Event von WrestleMania aufzutreten. Das könnte meine letzte Chance sein!"



Die Musik von Roman Reigns ertönt. Reigns begibt sich mit Paul Heyman und Jey Uso zum Ring. Reigns ergreift ein Mikro und sieht denselben Mann vor sich, allerdings klingt Bryan nicht wie der derselbe Mann. "Die Art und Weise wie du sprichst ist verwirrend und wenn es mich verwirrt, dann verwirrt es auch unser Publikum." Bryan ist für Reigns ein Außenseiter und ein Typ der auf seine Gelegenheit wartet und nun das große Los gezogen hat. Allerdings ist er alles andere als ehrgeizig, weil Reigns ehrgeizig ist und das ist er schon seit frühester Zeit. Wenn er etwas haben wollte, nahm er es sich. Reigns geht auf den Unterschied ein, denn er liebt das Business - benötigt es aber nicht. Reigns ist nur hier, weil ihn alle benötigen. "SmackDown, die Crew und der Kameramann brauchen mich. Paul und Jey brauchen mich. Du brauchst mich. Nachdem Jey dir den Hintern versohlt hat, wirst auch du verstehen, weshalb du mich brauchst. Dann wirst du mich anerkennen."

Jey schnappt sich das Mikro und sagt zu Bryan: "So nah wie jetzt kommst du dem Titel nicht mehr...Dein Weg zu WrestleMania endet am heutigen Abend!" Bryan führt einen Arm Drag gegen Jey aus, als dieser eine Attacke starten möchte. Bryan befördert Jey über das oberste Ringseil und wirft Reigns einen Blick zu.



Videorückblick: The Street Profits besiegten Sami Zayn & King Corbin in der vergangenen Woche.

Sami Zayn betritt die Stage und erwähnt die Niederlage der vergangenen Woche als er fortfahren möchte, wird er von King Corbin unterbrochen. Corbin teilt Sami mit, dass sie kein Tag Team sind, sondern Einzelkämpfer. Corbin fordert daher ein Singles Match gegen Montez Ford oder Angelo Dawkins. Sami ist verärgert, weil er sich für ein Tag Team Match vorbereitet hatte.

1. Match
King Corbin (w/ Sami Zayn & dessen Kamera-Crew) besiegte Montez Ford (w/ Angelo Dawkins) nach dem End of Days - Sami lenkte Ford während des Matches ab



Nach dem Match: Weil Sami Corbin zum Sieg verhalf, möchte er nun auch dessen Hilfe bekommen. Dawkins schubst Sami vom Apron. Corbin möchte Sami nicht helfen und zieht sich vor dem nächsten Match in den Backstagebereich zurück.

2. Match
Angelo Dawkins (w/ Montez Ford) besiegte Sami Zayn (w/ Kamera-Crew) via Rollup - zuvor schrie Ford die Kamera-Crew an, dies lenkte Sami ab



Nach dem Match: Sami gibt seiner Kamera-Crew die Schuld für seine Niederlage.

Backstage: Reginald nähert sich Carmella mit einer Flasche Champagner & einem Glas. Carmella brüllt Reginald an, da er Sasha Banks in der vergangenen Woche geholfen hatte. Carmella schlägt Reginald die Flasche & das Glas vom Tablett und feuert ihn.



3. Match
Dominik Mysterio (w/ Rey Mysterio) besiegte Chad Gable (w/ Otis) via Rollup



Nach dem Match: Rey Mysterio zeigt einen Sliding Dropkick gegen Otis und schickt ihn via Senton auf den Kommentatorentisch.

Videorückblick: Cesaro attackierte in der vergangenen Woche Seth Rollins.

Backstage: Seth Rollins zeigte sich im Interview bei Kayla Braxton außerordentlich wütend über Cesaros Attacke. Plötzlich lässt sich Murphy blicken und bietet Rollins Unterstützung gegen Cesaro an. Rollins fordert Murphy auf zu verschwinden. Er soll ihm aus dem Weg gehen.

Videorückblick: Asuka verlor nach einem heftigen Tritt von Shayna einen Zahn.

Vor dem nächsten Match: Nach dem Einzug von Sasha Banks, folgte ihr Reginald zum Ring.

4. Match
Bianca Belair besiegte Shayna Baszler (w/ Nia Jax) nach dem KOD, zuvor konterte sie Shaynas Kirifuda Clutch - zum Ende des Matches schubste Belair Reginald in die Richtung von Nia Jax, doch die schubste Reginald von sich und wollte ihn attackieren, allerdings wich Regi aus und Nia schlug daraufhin versehentlich Sasha Banks nieder



Nach dem Match: Reginald möchte sich um Sasha Banks kümmern, doch "The Boss" verpasst ihm eine heftigen Ohrfeige. "Ich habe dir gesagt, halte dich aus meinen Angelegenheiten raus!"

Backstage: Roman Reigns führt eine Unterhaltung mit Jey Uso. Wenn Jey am heutigen Abend verlieren sollte, würde er die ganze Familie blamieren. Jey verspricht einen Sieg.

Seth Rollins setzt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren.

5. Match
Cesaro besiegte Murphy via Aufgabe nach dem Sharpshooter



Nach dem Match: Rollins applaudiert Cesaro zu und beide Superstars lächeln sich an.

Backstage: Reginald möchte sich mit Sasha Banks versöhnen, doch sie schreit ihn an und knallt ihm die Umkleidetür vor der Nase zu. Er geht weiter und trifft auf Shayna Baszler und Nia Jax. Baszler macht sich über Reginald lustig - er rieche nach Versagen. Jax bittet Baszler darum sich zu beruhigen, da sie ihn süß findet. Baszler ist fassungslos.

Videorückblick: Apollo Crews verletzte vor einigen Wochen den IC-Champion Big E.

Apollo Crews begibt sich mit zwei Soldaten in den Ring. Er weiß, dass die Leute den neuen und echten Apollo Crews nicht mögen. Crews bezeichnet sich als echten Afroamerikaner. Er macht niemanden etwas vor. In jungen Jahren habe er sich für seine nigerianische Herkunft geschämt, doch heute ist er stolz auf seine Vorfahren und auf das, was ihm seine Familie beigebracht hat. Crews weiß, dass Big E nächste Woche zurückkehren wird. Er macht sich über den Champ lustig und fordert ein Rematch um die Intercontinental Championship.



Backstage: Natalya und Tamina führen eine Unterhaltung mit Adam Pearce und Sonya Deville. Natalya und Tamina sind verärgert darüber, weil Sasha Banks & Bianca Belair das Womens Tag Team Titelmatch gegen Nia Jax & Shayna Baszler für WWE Fastlane bekommen. Pearce ist nicht bereit etwas zu ändern und auch Sonya Deville kann beiden nicht helfen.

Backstage: Kayla Braxton möchte Jey Uso interviewen, doch dieser wird hinterrücks von Daniel Bryan attackiert.

Backstage: Bayley möchte ein "Ding Dong, Hello!" Segment abliefern und am heutigen Abend ausschließlich Fan-Kommentare aus den sozialen Medien vorlesen. Bayley liest zwei positive Kommentare vor und fühlt sich geschmeichelt, doch der dritte Kommentar scheint ihr nicht zu gefallen. Daraufhin beendet sie das Segment.



Corey Graves steht im Ring und erklärt die Regeln für das Steel Cage Match.

Vor dem Main Event Match: Paul Heyman bringt einen Stuhl zum Ring, damit Roman Reigns die Auseinandersetzung aus nächster Nähe verfolgen kann.

6. Match
Steel Cage Match
Sollte Bryan siegen, bekommt er ein WWE Universal Championship Match gegen Roman Reigns bei Fastlane, wenn er jedoch verliert, muss er Reigns als Tribal Chief anerkennen
Daniel Bryan besiegte Jey Uso via Aufgabe im Yes Lock

Nach dem Match: Daniel Bryan lässt sich unter den "YES" Chants feiern, während Reigns alles andere als begeistert ist. Mit dem triumphierenden Daniel Bryan auf dem oberen Rand des Käfigs endet die Show.



Aktuelle WWE Fastlane 2021 Card - Zwei Matches bestätigt!

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.