Drucken

SmackDown Live (07.11.2017)

Geschrieben von Marco.

sd16 screenWWE SmackDown Live
07.11.2017 - Manchester Arena in Manchester, England
Deutsche Ausstrahlung: 09.11.17 (Pro7Maxx)

SmackDown startet mit einem Highlight-Video zum heutigen WWE Championship Match zwischen AJ Styles & Jinder Mahal.

Shane McMahon eröffnet die Show unter großem Jubel. Der SmackDown Commissioner erläutert, dass die blaue Show nach der Survivor Series nicht mehr als B-Show sondern nur noch als "The Show" bekannt sein wird. Shane macht außerdem seine Schwester Stephanie McMahon und den GM von Raw Kurt Angle für das was mit Daniel Bryan geschah, verantwortlich. Am heutigen Abend ist Daniel Bryan nicht vor Ort - das Publikum buht. Shane kündigt die Rückkehr von Daniel Bryan für die nächste Woche an. Shane-O-Mac möchte sich bei Kurt Angle für Bryan revanchieren. Und dann spricht der SmackDown Commissioner noch eine Warnung an das Raw Roster aus, denn SmackDown ist für jede Vergeltung bereit. Als Shane den gestrigen Besuch von The New Day bei Raw thematisiert, folgt ein lautstarker "NEW DAY ROCKS" Chant. Shane kündigt The New Day an...

Das Trio begibt sich zum Ring, während wir in einem Videorückblick den Auftritt von The New Day bei Raw sehen und das die Ablenkung dafür sorgte, dass Sheamus & Cesaro neue Raw Tag Team Champs wurden.

Zurück im Ring: Kofi behauptet, dass sie keineswegs beabsichtigt hatten, dass Seth Rollins & Dean Ambrose ihre Raw Tag Team Titel verlieren, aber so etwas geschieht halt, wenn man belagert wird...Xavier fragt sich, was Raw nun unternehmen wird. The New Day kennt bereits die Antwort: "NICHTS!" Alle lachen und als Shane because erwähnt, folgt die "NEW DAY ROCKS!" Catchphrase und der SmackDown Commissioner  schließt sich den Tanz des Trios an.

Kevin Owens und Sami Zayn unterbrechen. Owens findet das ganze dämlich und Zayn teilt Shane mit, dass er keineswegs cool ist und auch nicht tanzen kann. The New Day verspotten daraufhin den typischen Tanz von Sami Zayn.

Sami behauptet, dass er und Owens sich bei Raw blicken lassen könnten um das Roster zu attackieren, allerdings verfügen sie über Integrität und werden sich daher nicht der Propagandamaschine von Shane McMahon anschließen. Shane erinnert, dass sie genau aus diesem Grund SmackDown Live nicht bei der Survivor Series repräsentieren werden, da sie auch die Qualifikationsmatches verlieren. Owens ist der Meinung sich nicht für das Team qualifizieren zu müssen. Big E wirft Sami vor die Marionette von KO zu sein. Shane meint, Sami habe heute Abend ein Match gegen Kofi Kingston verdient und die Auseinandersetzung findet jetzt statt...

1. Match
Kofi Kingston (w/ Big E & Xavier Woods) besiegte Sami Zayn (w/ Kevin Owens) nach einem Top Rope Crossbody - Owens versuchte während des Matches einzugreifen, doch Big E & Xavier Woods stoppten ihn

Backstage: Im Interview bei Renee Young gibt sich der amtierende WWE Champion Jinder Mahal großspurig, denn er betrachtet seinen heutigen Gegner AJ Styles lediglich als Vorspeise, bevor er bei der Survivor Series auf das Hauptgericht (Brock Lesnar) treffen wird.

In einem weiteren Video zum bevorstehenden TV-Debüt der Bludgeon Brothers sprechen Erick Rowan und Luke Harper über die Menschheit, die einfach nur schrecklich ist. Beide sind da um alles noch viel schlimmer zu machen.

Vor dem nächsten Match folgt eine musikalische Performance von Aiden English zum wichtigsten Tag..."The Rusev Day" - das Publikum buht ihn gnadenlos aus...

2. Match
Bei einem Sieg erhält Rusev den finalen Platz im Team SmackDown
Randy Orton besiegte Rusev (w/ Aiden English) nach einem RKO Outta Nowhere

Backstage: James Ellsworth ist auf der Suche nach seiner Carmella und trifft dabei kurz auf Tamina, bevor  seine heutige Gegnerin Becky Lynch sich blicken lässt. Er möchte von ihr erfahren, ob sie ernsthaft daran glaubt überhaupt eine Chance gegen ihn zu haben, schließlich ist er ein Mann und sie halten sich hier in MANchester auf und nicht in WOMENchester...The Irish lass Kicker lässt sich nicht beeindrucken und behauptet, dass James keine Eier habe...

Naomi, Charlotte Flair, Lana und Tamina Snuka kommen heraus um das Match zwischen Becky Lynch und James Ellsworth aus nächster Nähe zu verfolgen. James Ellsworth und Carmella machen sich auf dem Weg zum Ring...

3. Match
Kampf der Geschlechter
Becky Lynch besiegte James Ellsworth via Aufgabe im Disarm-Her - zuvor wollte Ellsworth die Halle verlassen, doch die weiblichen Superstars verhinderten dies und brachten ihn zurück in den Ring - das Publikum chantete kurzzeitig: "Wo ist dein Kinn?"

Nach dem Match: Carmella zeigt sich äußerst verärgert über die Niederlage und verpasst James Ellsworth einen Superkick. Im Anschluss verlässt Miss Money in the Bank die Halle und lässt Ellsworth im Ring zurück.

Backstage: Charlotte und Shane McMahon unterhalten sich bis sie von Natalya unterbrochen werden. Die amtierende SmackDown Womens Championesse meint zu wissen, weshalb Shane sie angerufen hat. Sie erklärt sich bereit für das Champion vs. Champion Match bei der Survivor Series gegen Alexa Bliss und dann werde sie auch noch Charlottes Platz im Women Team SmackDown einnehmen. Charlotte ist fassungslos und wirft Nattie vor unter Wahnvorstellungen zu leiden. Shane bleibt ruhig und setzt für die nächste Woche ein Womens Championship Match zwischen Natalya und Charlotte Flair an - die Siegerin wird im Champion vs. Champion Match bei der Survivor Series auf Alexa Bliss treffen.

Vor dem nächsten Match greifen The Usos ihre Gegner zunächst verbal und dann körperlich an...

4. Match
SmackDown Tag Team Championship
Chad Gable & Shelton Benjamin besiegten The Usos: Jimmy & Jey (c) durch Count Out nach einem üblen Chop Block von Gable gegen Jey Uso der anschließend nicht mehr dazu in der Lage war in den Ring zurückzukehren

Backstage: Renee Young spricht AJ Styles auf die Kommentare von Jinder Mahal an. Styles meint, Mahal sollte ihn nicht als leichten Gegner betrachten, er war zwar nie der größte oder stärkste, aber er ist phänomenal, weil er am härtesten arbeitet. Styles verspricht einen Sieg über den Maharaja und bei der Survivor Series wird er dann "The Beast" erlegen.

Für WWE SmackDown in der nächsten Woche bestätigt:

SmackDown Womens Championship
Natalya (c) vs. Charlotte Flair

WWE United States Championship
Baron Corbin (c) vs. Sin Cara

Tag Team Match
The New Day vs. Kevin Owens & Sami Zayn

Für WWE Raw am Montag angekündigt: Die Rückkehr von The Shield!

The Singh Brothers betreten die Stage und kündigen Jinder Mahal mit der Catchphrase von Paul Heyman an...

5. Match
WWE Championship
AJ Styles vs. Jinder Mahal (c) (w/ The Singh Brothers) nach dem Phenomenal Forearm - TITELWECHSEL!

Neuer WWE Champion: AJ Styles

Somit wird AJ Styles das Champion vs. Champion Match bei der Survivor Series gegen Brock Lesnar bestreiten.

Nach dem Match: Vor lauter Verärgerung schlägt Jinder Mahal die Singh Brothers nieder.

Der neue SmackDown Champion feiert seinen Titelgewinn bis SmackDown endet.

SmackDown Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.