Drucken

SmackDown Live (17.04.2018)

Geschrieben von Marco.

sd16 screenWWE SmackDown Live
17.04.2018 - Dunkin Donuts Center in Providence, Rhode Island
Deutsche Ausstrahlung: 19.04.18 (Pro7Maxx)

SmackDown startet mit einem Videorückblick auf die Heel Promo von Shinsuke Nakamura aus der Vorwoche und der Attacke vom Japaner im Main Event Match gegen AJ Styles und Daniel Bryan...

Der amtierende WWE Champion AJ Styles macht sich auf den Weg zum Ring. Es ertönt ein lautstarker "AJ STYLES" Chant. Er spricht sofort über das Versagen eines Mannes und meint diesbezüglich Nakamura, der inzwischen sein wahres Gesicht zeigte, nachdem er bei WrestleMania geschlagen wurde. Nakamura ist ein Betrüger! - daraufhin bricht ein duellierender "AJ STYLES" vs. "NAKAMURA" Chant aus. Styles meint, er habe sich in der vergangenen Woche für ein Dream Match gegen Daniel Bryan entschieden, anstatt sich zu rächen, doch dann mischte plötzlich Nakamura mit. Styles ruft den aus seiner Sicht doppelten Feigling Nakamura heraus, allerdings betritt Aiden English die Stage.

Aiden English singt in überlicher Art und weise über den bulgarischen Superstar und möchte vom Publikum erfahren, welcher Tag heute ist. Die Crowd antwortet: "RUSEV DAY!" Rusev kommt heraus und AJ Styles zeigt sich bereit für ein Match...

1. Match
Non-Title Match
AJ Styles besiegte Rusev durch DQ, nachdem English in das Match eingriff und Styles attackierte

Nach dem Match: Beide Heels prügeln auf Styles ein bis Daniel Bryan zum Ring stürmt und den Save macht. Styles und Bryan prügeln beide Heels aus dem Ring.

Backstage: Shane McMahon begrüßt Miss GM Paige. Die junge Engländerin kündigt ala Teddy Long für nachher das Tag Team Match AJ Styles & Daniel Bryan vs. Rusev & Aiden English an. Außerdem erinnert Shane, dass The Miz wieder bei SmackDown ist und imitierte als Paige davon geht, den ehemaligen GM Teddy Long mit dessen "Holla, Holla" Spruch. Paige kehrt jedoch zurück und bekommt die Imitation mit - Shane ist peinlich berührt.

Shelton Benjamin begibt sich in den Ring und spricht über sein Kompliment an Chad Gable, der durch den Superstar Shake-up nun bei Raw aktiv ist. Allerdings meint Benjamin, dass sein Twitter-Account gehackt wurde, da er sich nie positiv über Gable äußern würde, denn nicht er, sondern Gable braucht ihn. Benjamin bat Paige um eine größere Herausforderung...Es ertönt die Musik von "The Viper"...

Randy Orton kommt heraus, doch sein Entrance wird unterbrochen. Nun lässt sich der amtierende WWE United States Champion Jeff Hardy blicken der offiziell nach SmackDown wechselt. Orton sah alles andere als erfreut aus.

2. Match
Non-Title Match
Jeff Hardy besiegte Shelton Benjamn nach der Swanton Bomb

Selfie-Video: The Miz äußert sich voller Begeisterung über seine Rückkehr zu SmackDown, denn Bryan habe schließlich schon so lange darauf gewartet um ihm ins Gesicht schlagen zu können. The Miz fragt die Fans, ob sie sehen wollen, wie ihm Bryan ins Gesicht schlägt..."YES!" The Miz meint es sei schade, weil er sich gemeinsam mit seiner Frau und Tochter in Los Angeles aufhält. Maryse und Baby Monroe Sky sind als nächstes zu sehen. The Miz kündigt seine SmackDown Rückkehr für die nächste Woche an um dort Bryan in den Hintern zu treten - Maryse unterbricht ihren Mann und bittet um eine andere Ausdrucksart, schließlich ist ihr Baby da.

Die Kommentatoren stellen Mandy Rose und Sonya Deville als neue Mitglieder für SmackDown Live vor.

3. Match
Jey Uso (w/ Jimmy Uso) besiegte Luke Harper (w/ Erick Rowan) nach einer Clothesline

Nach dem Match: The Bludgeon Brothers ziehen Jey aus dem Ring, doch Jimmy greift sich einen Hammer und setzt diesen gegen Erick & Rowan ein. Daraufhin wird Jimmy gegen die Ringtreppe und Jey gegen den Ringrand befördert. Rowan greift sich den Hammer und Naomi kommt heraus und bittet um Gnade. The Bludgeon Brothers verlassen die Halle.

Für das nächste Match gegen Sin Cara lässt sich das neue Mitglied von SmackDown blicken. Dabei handelt es sich um "The Samoan Submission Machine" Samoa Joe.

4. Match
Samoa Joe besiegte Sin Cara via Aufgabe im Coquina Clutch

Nach dem Match: Samoa Joe greift sich ein Mikro und verspottet SmackDown als das Land der Möglichkeiten, denn er betrachtet es hier eher als das Land der Almosen und nimmt das Roster nicht ernst..."Nun, das ändert sich alles. Ich bin jetzt hier und bekomme alle Möglichkeiten," sagt er und fügt hinzu, dass er die Gelegenheit nutzen wird um Bryan in den Schlaf zu legen, Viper Ortons Giftzähne zu ziehen und AJ Styles zu entmannen und zu dezimieren. Zuvor werde er sich aber um Roman Reigns kümmern, wenn Brock Lesnar noch etwas von ihm nach "WWE Greatest Royal Rumble" übrig lassen sollte. Im Anschluss möchte er sich den Intercontinental Champion zurückholen und auch den Universal Champion Titel gewinnen. Mit den Wörtern "BELIEVE THAT!" beendet Samoa Joe die Promo.

Wir sehen ein mysteriöses Video. Es kündigt "Chaos" für SmackDown Live an. Hierbei handelt es sich um ein Promo Video von SAnitY.

Backstage: Renee Young möchte erfahren, weshalb Daniel Bryan dem amtierenden WWE Champion AJ Styles geholfen hat. Bryan erläutert, dass er AJ respektiert und während seiner Zeit im Ruhestand, machte er eine Liste von motivierenden Superstars, die er sehen wollte und Styles befand sich ganz oben. Bryan spricht auch noch kurz über die Attacke von Nakamura bis plötzlich ein Mann vor ihm steht. Big Cass ist zurück und nun bei SmackDown aktiv. Cass schaut auf Bryan hinab und bezeichnet ihn als kleinen Mann, bevor er geht.

Die amtierende SmackDown Womens Championesse Carmella kommt zu ihrer "Mellabration" heraus - es folgt ein schwacher "YOU DESERVE IT" Chant. Carmella hat nicht vergessen, dass die Fans vorher nicht hinter ihr gestanden haben, daher braucht sie diese nicht mehr. Sie prahlte damit, dass sie 287 Tage gewartet hat und die perfekte Gelegenheit nutzte."Ich habe Charlotte Flair geschlagen", sagt die lachende Carmella. "Ich habe sie ganz allein geschlagen." Carmella behauptet etwas historisches gemacht zu haben und nun werde sie in die Geschichte der Frauen eingehen. Carmella präsentiert ein Hype-Video mit ihren größten Erfolgen.

Charlotte Flair unterbricht und erklärt, dass sich Carmella den MITB-Koffer nur wegen diesem "Chinless Freak" sicherte und den Titel nur wegen Peyton Royce und Billie Kay gewinnen konnte. Doch es sei grundsätzlich schwieriger an der Spitze zu bleiben, als an die Spitze zu gelangen.

Peyton Royce und Billie Kay kommen heraus und verspotten Charlotte als großes Baby. Beide laufen zum Ring und betrachten sich als die Zukunft, welche ikonisch ist. Charlotte wendet sich Carmella und dem Iconic Duo zu. Im nächsten Moment schlägt Charlotte auf das Iconic Duo ein, doch Carmella unterstützt Peyton & Billie. Charlotte bezieht ordentlich Prügel bis Becky Lynch zum Ring stürmt und den Save macht...

Carmella begibt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren...

5. Match
Charlotte (w /Becky Lynch) besiegte Billie Kay (w/ Peyton Royce) via Aufgabe im Figure Eight

Nach dem Match: Carmella kehrt in den Ring zurück und attackiert Charlotte hinterrücks mit dem Titelgürtel, während Royce auf Lynch einschlägt. Plötzlich ertönt die Musik von Asuka. Die Japanerin fertigt die Heel Damen ab und ist nun bei SmackDown aktiv.

Video: Luke Gallows und Karl Anderson werden als neue Mitglieder für SmackDown bestätigt.

Es folgt ein kurzes Selfie-Hype-Video von den neuen SmackDown Superstars Sheamus & Cesaro.

Backstage: The New Day treffen auf R-Truth und zeigen sich erfreut. Tye Dillinger wird als nächstes von der Kamera eingefangen und starrt mit ernstem Gesicht R-Truth an. Doch im nächsten Moment lachen und tanzen beide. Sie klatschen auch noch in die Hände...R-Truth ist glücklich, dass sie hier alle zusammen bei Monday Night Raw sind. "Das hier ist SmackDown Live," sagt Dillinger. R-Truth entschuldigt sich und sagt: "Mein Fehler, ich sehe euch dann alle morgen".

Die Kommentatoren informieren: SAnitY: Eric Young, Alexander Wolfe & Killian Dain wechseln in den blauen Brand.

Nun sehen wir ein Selfie-Video von Zelina Vega und Andrade "Cien" Almas. Beide wechseln ebenfalls nach SmackDown.

6. Match
Tag Team Match
AJ Styles & Daniel Bryan besiegten Aiden English & Rusev durch DQ, nachdem Styles einen Tiefschlag von Nakamura am Apron einstecken muss und Daniel Bryan einen Big Boot von Big Cass bezieht

Nach dem Match: Renee Young möchte wissen, weshalb der Japaner erneut Styles attackiert hat, doch Nakamura antwortet lediglich: "Spreche kein Englisch!" Mit dem posierenden Big Cass im Ring endet SmackDown Live.

SmackDown Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.