Drucken

WWE Network: Live From MSG (03.10.2015)

Geschrieben von Marco.

WWE Network: Live From MSG
03.10.2015 - Madison Square Garden in New York

1. Dark Match
Zack Ryder besiegte Bo Dallas via Rough Ryder

2. Dark Match
Mark Henry besiegte Brad Maddox nach dem Worlds Strongest Slam

Die Show startet mit einem MSG Video das u.a. das heutige Main Event Match zwischen Brock Lesnar und The Big Show fokussiert...In der Halle begrüßen die Kommentatoren JBL, Rich Brennan und Byron Saxton...Es befinden sich 19.224 Fans im Madison Square Garden...

1. Match
Tag Team Match
Dolph Ziggler & Randy Orton besiegten Sheamus & Rusev (w/ Summer Rae) nach dem RKO von Orton gegen Sheamus

Nach dem Match: Rusev schnappt sich ein Mikro und beschimpft Sheamus, er bezeichnet ihn als dämlichen "Nicht-Amerikaner". Rusev meint, er hätte die Auseinandersetzung gewonnen. Sheamus deutet an den Ring zu verlassen und nachdem Rusev sich wegdreht und über Lana sprechen möchte, bekommt er plötzlich einen Brogue Kick von Sheamus verpasst. Danach nimmt Sheamus das Mikro und sagt: "How about you kiss my ass?"...

Es folgt ein Videorückblick auf die Fehde zwischen Kane und Seth Rollins.

Backstage: Renee Young führt ein Interview mit Kane und dieser hat seine Krücken dabei. Corporate Kane ist nur aus einem Grund hier und dieser lautet Seth Rollins. Der amtierende WWE World Heavyweight Champion erhält am heutigen Abend die Möglichkeit seinen Titel zurückzugewinnen. Kurzzeitig spricht er dann wie Dämon Kane, kehrt jedoch wieder zum ursprünglichen Gespräch zurück und meint das ihm eine Verletzung nicht davon abhält, am heutigen Abend dabei zu sein. Außerdem dürfte Rollins Ausschau nach Dämon Kane halten...Kane verspricht eine unterhaltsame Show...

2. Match
Neville besiegte Stardust nach dem Red Arrow

Backstage: Renee Young hält sich nun bei Paul Heyman auf und der fängt sofort an den MSG und seinen Klienten zu hypen. Dann wundert sich Heyman, denn Big Show habe schon Eier um an diesen besonderen Ort wie die Boston Celtics anzutreten. Sein Heimteam stellt "The Beast" dar und dieser wird nicht in die Verteidigung, sondern in die Offensive gehen. Außerdem werde der Madison Square Garden zur Suplex City Hall.

Raw Videorückblick: Nikki Bella besiegte Charlotte - zuvor wurde Natalya von Paige attackiert.

3. Match
Six-Divas Tag Team Match
Team Bella: Nikki Bella, Brie Bella, & Alicia Fox besiegten Team PCB: Charlotte, Becky Lynch & Paige nach der Rack Attack von Nikki gegen Paige - zuvor wollte Paige wechseln, doch Charlotte und Becky zogen sich zurück

Nach dem Match: Nachdem Charlotte und Becky die Halle verlassen haben, schnappt sich Paige ein Mikro und kann nicht fassen, dass ihre Partnerinnen sie im Stich gelassen haben...Paige verkauft sich anschließend weiter als Opfer, während das Publikum "What?" chantet...

Es folgte eine Promo zur WWE Kooperation mit Susan G. Komen.

Raw Videorückblick mit den Ereignissen zwischen Roman Reigns und Bray Wyatt...

Chris Jericho macht sich auf den Weg zum Ring und erhält einen Riesenbeifall, denn vor genau 25 Jahren stieg der Kanadier für sein erstes Wrestling Match in den Ring. Im Ring begrüßt er das Publikum und spricht über sein Jubiläum. Am 03. Oktober 1990 bestritt er in der Moose Hall, Kanada vor nur 50 Zuschauern sein erstes Match gegen Lance Storm (Storm befindet sich im Publikum neben Don Callis sowie Dr. Luther und erhält Applaus). Im Anschluss folgen lautstarke "Jericho" Chants. Jericho bedankt sich bei all seinen Unterstützern...Am heutigen Abend habe er die Möglichkeit 10-facher IC Champion zu werden. Nach dem heutigen Abend möchte er mit seinen "Jerichoholics" feiern...

4. Match
WWE Intercontinental Championship
Kevin Owens (c) besiegte Chris Jericho via Rollup - zuvor griff Owens in die Augen von Y2J

Videorückblick auf die Fehde zwischen den Dudley Boyz und The New Day...

The New Day betreten die Halle und das Publikum chantet sofort los...Das Trio spricht über ihre Gegner und gehen einmal mehr auf ihre "Save the Tables" Initiative ein...

5. Match
WWE Tag Team Championship
The Dudley Boyz: Bubba Ray & D-Von besiegten The New Day: Big E & Kofi Kingston (c) (w/ Xavier Woods) durch DQ, nachdem Xavier Woods in das Match eingriff - zuvor bekam Kofi den 3D verpasst

Nach dem Match: The New Day prügeln auf The Dudleyz ein und bringen einen Tisch in den Ring. Woods spielt auf seine Posaune, während sich plötzlich das Blatt wendet und die Dudleyz einen Angriff starten. Schlussendlich wird Xavier Woods via 3D durch den Tisch befördert. Im Anschluss lassen sich die Dudleyz feiern...

Nun wird der Videobericht zum Brock Lesnar vs. Big Show Match eingespielt.

6. Match
Brock Lesnar besiegte Big Show nach dem F5

Nach dem Match: Brock Lesnar kehrt in den Ring zurück und verpasst Big Show einen weiteren Suplex und F5...

Es folgt der Videobericht zum Main Event Match...

7. Match
WWE United States Championship - Steel Cage Match
John Cena (c) besiegte Seth Rollins nach dem Attitude Adjustment - zuvor wollte Seth Rollins aus dem Käfig klettern, allerdings ertönte die Musik von Dämon Kane und dieser stellte sich direkt vor dem Käfig - Rollins kletterte daraufhin zurück

Nach dem Match: Dämon Kane steigt in den Ring...Rollins versucht sich zu verteidigen, hat allerdings gegen das Big Red Monster keine Chance. Dämon Kane fertigt Rollins mit einem Chokeslam und Tombstone ab. Danach ertönt erneut seine Musik und er verlässt den Ring und macht sich auf den Weg aus der Halle. Mit diesen Bildern endet das WWE Network Special.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.