Drucken

WWE Mixed Match Challenge (20.02.2018)

Geschrieben von Claudia.

mixedmatchscreenWWE Mixed Match Challenge #6
20.02.2018 - Talking Stick Resort Arena in Phoenix, Arizona
WWE Network Ausstrahlung: 22.02.18

Die Kommentatoren Michael Cole, Corey Graves und Beth Phoenix begrüßen zu einer neuen Ausgabe von WWE Mixed Match Challenge...

Naomi und Jimmy Uso stehen den Fans interaktiv über Facebook Watch zur Verfügung...

1. Match
Mixed Tag Team Match - First Round
Bobby Roode & Charlotte Flair besiegten Apollo & Nia Jax (w/ Titus O’Neil & Dana Brooke) nach dem Glorious DDT von Bobby Roode gegen Apollo

Für die nächste Woche bestätigt:  Asuka & The Miz vs. Sasha Banks & Finn Bálor...Es folgen Selfie-Videos beider Teams...

Nach dem Match folgt das übliche In-Ring Interview. Charlotte richtet an ihre nächsten Gegner ein "Wooooo" und auch Bobby Roode schließt sich ihrem Wortlaut an, allerdings in einem Tonfall, welchen Charlotte nicht ansprechend findet. Nachdem beiden den Ring verlassen haben, hat auch noch Nia Jax etwas mitzuteilen, die möchte Titus etwas mitteilen, was sie ihm schon lange sagen wollte. Titus freut sich und zieht sein Jackett aus. Nia teilt Titus lautstark mit, dass er kein Coach sei und Brooke keine Statistikerin, denn sie betrachtet die beiden als Verlierer. und nur wegen ihrer störenden Anwesenheit haben sie das Match verloren...Schlussendlich schubst Nia Titus und dieser stürzt über Apollo...

Dana findet das ganze nicht lustig und möchte Nia Jax angreifen, doch diese kontert und verpasst ihr einen Samoan Drop. Nia und Apollo verlassen gemeinsam die Halle, während Titus O’Neil sich im Ring um Dana Brooke kümmert. Mit diesen Szenen endet die dieswöchige WWE Mixed Match Challenge.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.