Drucken

Cody Rhodes über die geschäftliche Beziehung zu Vince McMahon

Geschrieben von Claudia.

cody 02.09.19Cody Rhodes sprach bei Starrcast offen und direkt über die geschäftliche Beziehung zu Vince McMahon, während seiner aktiven Zeit bei WWE. Er wollte zum damaligen Zeitpunkt immer einer der absoluten Top-Stars sein und es gab auch eine Zeit, in welcher die Superstars in den TV-Shows aufgestiegen sind, wenn sie das Publikum bei den Houseshows beeindrucken konnten. Doch sein WWE Status hat sich auch in der Zeit, nie verändert. Irgendwann hatte Cody genug davon ein ständiger Mitläufer zu sein, er wollte vor der ganzen Welt Beachtung finden und nicht nur einen Kerl wie Vince McMahon beeindrucken:

"Ich glaube Vince hatte eine tolle Beziehung zu Dusty und Goldust und ich glaube, er nahm an, ich sei derselbe Typ und dass ich die gleichen Dinge mögen würde. Ich bin nicht wie Dusty und Goldust, da ich ein ganz anderer Mensch bin."

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.