Drucken

Chris Jericho im Interview: "Ich bin mit niemandem bei NXT im Krieg!"

Geschrieben von Claudia.

jericho 02.09.19Im Interview mit HollywoodLife.com sprach der ehemalige WWE Superstar Chris Jericho über den bevorstehenden Mittwochabendkrieg zwischen NXT und AEW. Der kanadische Wrestler gab ein deutliches Statement:

"Ich bin mit niemandem bei NXT im Krieg. Weshalb sollen wir einen Krieg mit einigen der kleinen Ligen beginnen? Ich denke wir (AEW) machen das, was wir am Mittwochabend tun und WWE hat mit NXT beschlossen ein Gegenprogramm zu starten.

Es gibt überhaupt keinen Krieg für mich, weil es in dieser Show (NXT) keinen einzigen Wrestler gibt, von dem ich jemals zuvor gehört habe und das ist jetzt nicht hochnäsig gemeint. Es ist halt nur so, dass ich NXT nicht schaue. Also, es ist in Ordnung, wenn man NXT schauen möchte, doch wenn du AEW sehen willst, ist das auch gut. Aber es ist sicherlich kein Krieg unsererseits, denn wir haben uns selbst großartig geschlagen - ausverkaufte Shows und 10.000 Tickets in fünf Minuten ohne jegliche Art von Krieg oder Konkurrenz erreicht.

Ich denke, es fügt uns einfach mehr Aufmerksamkeit zu. Die eine schlimmste Sache, welche ich gelernt habe als ich bei WCW tätig war ist, dass du dir Sorgen um deine Konkurrenz machst. Doch kümmere dich um das, was du tust, putze dein eigenes Haus und stelle sicher, dass deine eigene Scheiße gut läuft. Das ist es, was wir tun und wir machen uns keine Sorgen über das, was andere tun.

Ich meine, du kannst an einem Mittwochabend eine Happy Days Reunion Show veranstalten und du kannst alles Mögliche bringen, doch wir werden weiterhin das tun, was wir machen und zwar ein großartiges Produkt liefern und eine Alternative zu dem geben, was die Leute erwartet haben, was die Norm von Pro Wrestling ist. Du willst keine Kopie von irgendetwas sein, stattdessen in deinem eigenen Universum leben und genau das ist es, was wir planen!"

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.