Drucken

Chris Benoit’s Sohn David Benoit möchte AEW Wrestler werden, The Young Bucks über AEW in England, WWE NXT & die wöchentlichen TV-Shows

Geschrieben von Claudia.

davijericho 22.09.19- David Benoit, der Sohn vom ehemaligen WWE Superstar Chris Benoit befindet sich weiterhin im Training und pflegt eine enge Beziehung zu Chris Jericho. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass er eine Karriere als Wrestler bei All Elite Wrestling anstrebt: "Ich will hundertprozentig zu AEW gehen. Ich liebe AEW und das was die Jungs dort leisten.", sagte er im Interview beim Pro and Bro Wrestling Podcast. David Benoit befand sich auch schon Backstage bei Double or Nothing und ALL OUT. Außerdem teilte er mit, dass er bei den WWE Shows nicht mehr in den Backstagebereich darf. Allerdings erklärte er nicht, weshalb dies so ist. Ein möglicher Grund könnte möglicherweise der intensive Kontakt zur Konkurrenz sein und das er auch in der Öffentlichkeit mit AEW Merchandise zu sehen ist.

- Die Young Bucks sprachen mit Talk Sports über entsprechende TV-Verhandlungen in England, konnten jedoch keine näheren Angaben machen bzgl. einem TV-Deal. Matt sagte: "Wir hatten auch schon Pläne für einen großen PPV in Großbritannien und ich wollte diesen Event Royal Flush nennen, doch Tony Khan sagte mir, dass dies eher nach einem Abgang auf dem WC klingt." Die Young Bucks haben sich die Debüt-Ausgabe von WWE NXT auf dem USA Network angeschaut und fanden die Auftakt-Ausgabe sehr unterhaltsam, doch in etwa 10 Wochen könnte die Show den TV-Zuschauern langweilig werden: "Unsere Shows werden einfach besser sein!", sagte Matt und fügte hinzu: "Wir wollen völlig transparent mit unserem Publikum agieren. Die Fans sollen stets im Bilde sein."

Quellen: pro wrestling sheet, talk sports

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.