Drucken

Weiteres Match für All Elite Wrestling Dynamite bestätigt, Chris Jericho kritisiert den Wrestlernamen WALTER

Geschrieben von Claudia.

aew dynamite 27.09.19- All Elite Wrestling bestätigte ein weiteres Top-Match für die Debüt-Ausgabe ihrer TV-Show "Dynamite", welche am kommenden Mittwoch, den 02. Oktober 2019 auf dem US-TV Sender TNT zu sehen sein wird. Demzufolge wird "Hangman" Adam Page in einem Singles Match gegen PAC antreten. Und bereits bestätigt:

Singles Match
Cody Rhodes vs. Sammy Guevara

Singles Match
MJF vs. Brandon Cutler

Siegerin wird die erste AEW Womens Championesse
Nyla Rose vs. Riho

Six-Man Tag Team Match
Kenny Omega & The Young Bucks: Matt & Nick Jackson vs. Chris Jericho und dessen zwei unbekannte Partner

Außerdem erfolgt ein Live-Auftritt von Jon Moxley!

- In einem Tweet kritisiert Chris Jericho kurz und bündig den Namen vom österreichischen Wrestler, dem NXT Superstar Walter Hahn. Y2J schrieb: "WALTER = schlechtester Wrestling Name aller Zeiten."

Quellen: aew, twitter

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.