Drucken

Billy Gunn's Sohn Austin Gunn unterzeichnet einen AEW Vertrag, Tony Khan bedankt sich bei den Fans, Foto von Sammy Guevara & Luke Harper

Geschrieben von Claudia.

ausgunnclub 13.01.20

- Austin Gunn, der Sohn von Billy Gunn bestritt zusammen mit seinem Vater ein Tag Team Match gegen Shawn Spears & Peter Avalon - dieses Match wurde in der vergangenen Woche aufgezeichnet und wird in der nächsten Ausgabe von AEW DARK zu sehen sein. Nach dem Match teilte Cody Rhodes mit, dass der 25-Jährige Austin Gunn einen Vertrag bei AEW unterschrieben hat. Austin ist schon seit 2017 als Wrestler in der Indy-Szene unterwegs und nahm an der Battle Royal bei ALL IN teil.

- AEW Präsident und CEO Tony Khan zeigt sich sehr erfreut über die Quoten der besonderen AEW Dynamite Ausgabe am vergangenen Mittwochabend: "Danke an alle, welche die One-Year Anniversary Episode von Dynamite zu einem Quotenerfolg gemacht haben", schrieb Khan über seine offizielle Twitter-Seite und versprach auch weiter auf die Fans zu hören: "Ich höre euer Feedback und werde nicht ignorieren, was ihr jede Woche bei AEW sehen möchtet. Ich danke euch aus tiefstem Herzen!"

- AEW Wrestler Sammy Guevara veröffentlichte ein aktuelles Foto von sich und Luke Harper. Harper wurde im Dezember 2019 auf eigenen Wunsch von WWE entlassen. Aufgrund der Non-Compete Klausel wird der 40-Jährige frühestens im Februar 2020 für eine Wrestling Promotion aktiv sein können. Ob dieses Foto ein erster Hinweis auf eine Zukunft bei AEW ist, bleibt abzuwarten:

harper guevara 13.01.20

Quellen: twitter, pro wrestling sheet

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.