Drucken

Kenny Omega offenbar verletzt, Dustin Rhodes wünscht sich Luke Harper & Matt Hardy bei AEW, Colt Cabana verpflichtet

Geschrieben von Claudia.

kenyomeg 02.03.20

- Laut Fightful Select könnte sich Kenny Omega am Sonntag bei AEW Revolution im Tag Team Match (Page & Omega vs. The Young Bucks) eine Verletzung zugezogen haben. Zunächst wurde im Bckstagebereich angenommen, dass er sich die Hand gebrochen haben könnte - es bleibt abzuwarten ob dies tatsächlich der Fall ist. Die Schwere der Verletzung ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch unbekannt.

- In einem Interview mit NYPost sprach Dustin Rhodes über die Vorstellung einer Zusammenarbeit mit Luke Harper und Matt Hardy bei AEW:

"Ich glaube sie würden viel Kreativität mitbringen. Harper ist einfach unglaublich. Ich und Cody haben mit ihm (zur WWE Zeit) schon viele Male zusammengearbeitet. Er kennt sich aus und ist kein Grünschnabel in dem Business. Er kann Leuten helfen - sie zu neuen Höchstleistungen antreiben und sich dabei einbringen. Und Matt Hardy wäre eine wirkliche Bereicherung. Er hat schon so viele verschiedene Sachen auf YouTube gebracht, durchlebte viele Sachen bei WWE und ist einfach sehr kreativ. Mit ihm würden wir pures Gold machen."

- Tony Khan erklärte auf der Medienkonferenz nach AEW Revolution, dass Colt Cabana unter Vertag genommen wurde und künftig jeweils als Wrestler, Kommentator, Producer oder Trainer tätig sein wird. Außerdem wird auch ihm gestattet sein, für andere Promotions anzutreten. Colt Cabana debütierte am Sonntag in der Buy-In Show bei AEW Revolution - siehe Bericht.

Quellen: fightful, wrestlinginc, nypost

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.