Drucken

AEW verschiebt Dynamite; Tony Khan hält ein Backstage-Meeting für die Talente ab, Dr. Luther bekommt einen Vertrag

Geschrieben von Claudia.

aew 12.03.20

- AEW hat die geplante Ausgabe ihrer Dynamite Show der kommenden Woche verschoben. Sie findet nun am Mittwoch, den 08. Juli 2020 in der Blue Cross Arena in Rochester, New York statt. Wie in vielen Ortschaften müssen auch Veranstaltungen in Rochester mit mehr als 500 Personen abgesagt werden.

AEW Präsident Tony Khan teilte in einem Backstage-Meeting mit, dass alle Talente selbst entscheiden können, ob sie in den nächsten Wochen auf Tour gehen oder Zuhause bleibt. Niemand wird diesbezüglich unter Druck gestellt oder muss mit Konsequenzen oder Nachteilen rechnen. Wo AEW Dynamite in der kommenden Woche stattfindet, wurde noch nicht bestätigt.

- Dr. Luther hat wie Chris Jericho auf Instagram bekannt gab, einen Vertrag bei All Elite Wrestling unterzeichnet. Der 51-Jährige Kanadier soll hauptsächlich im AEW-Office arbeiten und somit nur vor den Kameras treten, wenn er gebraucht werden sollte.

luther 12.03.20

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.