Drucken

Fan kritisiert AEW wegen fortsetzender Storyline; Cody bezieht Stellung

Geschrieben von Claudia.

codrh 15.03.20

Cody Rhodes reagierte auf einen Fan, der die Entscheidung der AEW kritisierte trotz der aktuellen Situation mit dem Coronavirus an der Enthüllung von "The Exalted One" in der anstehenden Ausgabe von AEW Dynamite festzuhalten, denn Storylines leben wie der Fan meint, von der großartigen Energie des Publikums.

Cody kann diese Sichtweise keienswegs nachvollziehen, denn gerade jetzt verweilen viele Menschen zu Hause, einige haben Angst und viele langweilen sich. Aus diesem Grund sei es gerade jetzt wichtig weiterzumachen:

"Die Leute müssen lachen, weinen, vergessen, lieben...all die guten Sachen. Meine persönliche Meinung ist, dass wir uns nicht zurückhalten sollten," teilte Cody über Twitter mit.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.