Drucken

Backstage Infos zur dieswöchigen Ausgabe von AEW Dynamite

Geschrieben von Claudia.

aewdy 19.03.20

Achtung! Die folgenden Meldungen beinhalten Spoiler zur Handlung der AEW Dynamite vom 18. März 2020, welche der Pay-TV Sender TNT Serie am Freitag, den 20. März 2020 ab 21:45 Uhr ausstrahlen wird. Wer nicht gespoilert werden möchte, sollte vorerst nicht weiterlesen.

Viele Fans fragen sich derzeit, warum AEW Dynamite in ihrer Vorschau auf die "nächste" Ausgabe hingewiesen hat. Laut Mike Johnson von PWInsider möchte AEW keine Show für die "nächste Woche" versprechen, da Tony Khan denkt, dass niemand in diesen turbulenten Zeiten etwas als selbstverständlich ansehen sollte und er wollte ebenso wenig den Eindruck erwecken, dass AEW etwas garantiert. Die AEW Crew wollte die aktuelle Episode einfach über die Bühne bringen und keineswegs arrogant wirken, indem sie eine weitere Ausgabe in der nächsten Woche garantieren. Dennoch soll Dynamite auch in der kommenden Woche stattfinden.

- Marko Stunt sollte gemeinsam mit Jurassic Express bei der dieswöchigen Ausgabe von AEW Dynamite auftreten. Stunt erklärte seine Abwesenheit über Twitter:

"Eigentlich wollte ich nichts mitteilen, weil im Moment alles so verrückt ist und ich niemanden beunruhigen möchte. Nachdem ich mit meinem Chef (Tony Khan) gesprochen und mir viele Gedanken gemacht habe, beschloss ich diese Woche zu Hause zu bleiben, da ich mich nicht wohlfühle. Aber mir geht es gut! Es gibt keinen Grund zur Sorge". Marko Stunt hat seinen Tweet mittlerweile gelöscht.

- Brodie Lee war von Anfang an als der Erhabene für Dark Order vorgesehen. Die Andeutungen seitens AEW, dass es sich beim Exalted One um Matt Hardy handeln könnte, wurden bewusst verstreut um die Fans im Unklaren zu lassen.

- Jeder der an der Show teilnahm, tat dies freiwillig. Kein Wrestler oder Mitarbeiter wurde gezwungen und alle werden auch weiterhin bezahlt und müssen mit keinen Konsequenzen rechnen.

- Matt Hardy debütiere zum Ende der aktuellen AEW Dynamite Show und wird im Blood & Guts Match zwischen The Elite und The Inner Circle den in der Storyline verletzten Nick Jackson ersetzen. Nick Jackson beansprucht derzeit eine Auszeit, weil seine Frau ihr drittes gemeinsames Kind erwartet.

- Möglicherweise wird AEW das geplante Blood & Guts Match nicht in der kommenden Woche stattfinden lassen.

- AEW Dark wurde bereits vor der Show aufgezeichnet.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.