Drucken

All Elite Wrestling pausiert, Paar verlobt sich, AEW Revolution PPV Buyrate

Geschrieben von Claudia.

aew 05.04.20

- Wie Dave Meltzer vom Wrestling Observer berichtet wird All Elite Wrestling nun eine Pause einlegen. In der vergangenen Woche wurden eine Vielzahl an Segmenten und Matches in der Nightmare Factory in Norcross, Georgia aufgezeichnet. Das Material reicht für alle Dynamite & Dark Shows bis zum geplanten AEW Double or Nothing PPV Event am 23. Mai 2020. Wenn weniger Matches ausgestrahlt werden sollten, würde AEW sogar ausreichend Material für mehrere Monate haben. Zusätzlich werden die Shows privat erstellte Videos der Wrestler beinhalten, die direkt von zu Hause aus aufgezeichnet wurden.

- AEW Wrestler Kip Sabian teilte am Wochenende über das soziale Netzwerk mit, dass er und seine Partnerin Penelope Ford sich verlobt haben. Beide spielen auch vor den Kameras ein Paar.

kipsa 05.04.20

- Der AEW Revolution PPV Event soll ersten Schätzungen zufolge 100.000 bis 105.000 Buys erreicht haben. Damit ist AEW Revolution die zweiterfolgreichste Großveranstaltung direkt nach AEW Double or Nothing (113.000 Buys).

Quellen: wrestling observer, wrestlinginc

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.