Drucken

AEW kehrt für weitere Dynamite Shows nach Florida zurück, Tony Khan hypt die nächste Ausgabe, Cody sichert sich Namensrechte an Cody Rhodes

Geschrieben von Claudia.

aewdyn 24.04.20

- AEW wird am Mittwoch, den 06. Mai 2020 ins Daily's Place in Jacksonville, Florida zurückkehren, um dort weitere wöchentliche Dynamite Shows aufzuzeichnen. Einige der Shows sollen sogar Live ausgestrahlt werden. Wie bereits berichtet dürfen in Florida wieder Sport-Events veranstaltet werden, solange diese ohne Publikum stattfinden.

- Tony Khan hypt die nächste Ausgabe von AEW Dynamite. Der AEW Präsident teilte folgendes via Twitter mit:

"Vielen Dank, liebe AEW-Fans, dass ihr euch heute Abend #AEW Dynamite angeschaut habt! Die Produktion der dieswöchigen Ausgabe hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich fand es war eine großartige Show und denke, dass die Ausgabe der kommenden Woche die Chance hat, etwas ganz Besonderes zu werden, ich gehe sogar davon aus, dass es die beste Episode im Wrestling TV seit Monaten werden kann, um es milde auszudrücken."

- Cody Garrett Runnels hat sich die Rechte an seinem damaligen WWE Namen "Cody Rhodes" gesichert. Er reichte dafür am 13. April 2020 einen Antrag beim zuständigen Patent- und Markenamt ein. WWE war bis zum 13. Oktober 2019 im Besitz des Namens und hatte sechs Monate lang Zeit, den Anspruch zu verlängern.

Quellen: f4wonline, twitter

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.