Drucken

Kontroverser Kommentar von Dustin Rhodes zur Corona-Pandemie: "Die Welt muss sich wieder öffnen und diese Massenhysterie beenden...beendet den Shutdown!"

Geschrieben von Claudia.

cody aew 25.04.20

Dustin Rhodes äußerte einen kritischen Kommentar auf Facebook zu den gegenwärtigen Corona-Maßnahmen:

"Die Welt muss sich wieder öffnen und diese Massenhysterie beenden. Wir sind keine sozialistische Nation. Wir sind keine Demokratie! Wir sind eine Republik. Wenn wir mit diesem Blödsinn weitermachen, wird unsere Wirtschaft kaputt gemacht und es wird noch viel schwieriger werden, sie wieder in Gang zu bringen. #EndTheShutdown.

"Ich meine, zweifellos haben wir es mit einer Epidemie zu tun und haben bereits Verluste erlitten, was traurig ist, dennoch müssen wir mit unserem Leben weitermachen. Vorsichtsmaßnahmen zu treffen sind völlig in Ordnung, aber beendet den Shutdown," schrieb Dustin und erklärte weiter, dass es völlig relevant ist sich zu schützen: "Tragt eure Masken und beachtet die soziale Distanz."

Mittlerweile hat Dustin Rhodes seinen Kommentar gelöscht.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.