Drucken

Chris Jericho: Wer den Auftritt von Eric Bischoff spoilerte, Anzahl der AEW Dynamite Besucher, Tony Khan bedankt sich

Geschrieben von Claudia.

jer 16.08.20

- In seinem aktuellen Podcast sprach Chris Jericho über den Auftritt von Eric Bischoff als vor zwei Wochen als Special Guest Moderator bei AEW Dynamite. Doch dieser Auftritt wurde bereits wenige Tage zuvor vom Reddit-User "SpaceForce1" gespoilert, der auch schon in der Vergangenheit korrekte Vorhersagen veröffentlichte. Laut Jericho wussten die AEW Offiziellen sofort, von welcher Person dieser Spoiler kam. Hierbei soll es sich um einen entlassenen NXT Superstar handeln, der nie wieder bei einer AEW Show dabei sein darf. Dennoch habe man sich bei AEW keine Sorgen gemacht, denn die Anzahl der Social Media Nutzer sind im Vergleich der TV-Zuschauer geringer und alle Fans, die es nicht wussten, wurden vom Auftritt von Eric Bischoff überrascht.

- Wie bereits berichtet befanden sich in der jüngsten Ausgabe von AEW Dynamite mehr Besucher als sonst im Dailys Place in Jacksonville, Florida. Insgesamt waren etwa 150 Zuschauer anwesend. Bereits beim Einlass wurden die Gesichter der Gäste gescannt und es erfolgten Temperaturkontrollen. Gleichzeitig wurde vor und während der Show geprüft, ob die Besucher ihre Gesichtsmasken verwenden.

- Tony Khan bedankte sich via Twitter bei den loyalen AEW Fans, die dafür sorgen, dass sich Dynamite schon seit sieben Wochen in den Top 10 der Kabelshows befindet. Der AEW Präsident hypte auch die nächste Episode von Dynamite, welche allerdings wegen des NBA-Playoffs erst am Samstag, den 22. August 2020 auf TNT in den USA ausgestrahlt wird.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.