Drucken

Update zum AEW Status von Matt Cardona, AEW sichert sich zwei neue Trademarks

Geschrieben von Claudia.

mattcar 30.09.20

- Matt Cardona (der ehemalige WWE Superstar Zack Ryder) teilte im Interview bei Pro Wrestling Junkies mit, dass sein kurzfristiger AEW Vertrag ausgelaufen ist.

"AEW ist der Ort, an dem man im Moment sein sollte. Ich hielt mich dort für einen Monat auf, hatte einige Matches und es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Es war großartig, einfach herauszugehen und wieder ich selbst zu sein. Hoffentlich wird dies in Zukunft wieder möglich sein."

Cardona kann sich ebenfalls eine Verpflichtung bei New Japan vorstellen. Außerdem würde er gern für ein paar Indy-Shows bei seiner Heimpromotion in New York in den Ring zurückkehren.

- AEW hat sich kürzlich zwei neue Namen markenrechtlich schützen lassen, hierbei handelt es sich um "All Elite Wrestling: Elite General Manager" und "AEW Elite GM". Diese Bezeichnungen könnten für das erste AEW Videogame verwendet werden.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.