Drucken

Erklärung zum Elite Deletion Match zwischen Matt Hardy und Sammy Guevara, Rey Fenix wird im AEW World Title Eliminator Turnier ersetzt, AEW nahm weiteren Wrestler unter Vertrag

Geschrieben von Claudia.

delet 23.10.20

- In der aktuellen Ausgabe von AEW Dynamite wurde für AEW Full Fear 2020 ein Elite Deletion Match zwischen Matt Hardy und Sammy Guevara angekündigt. Hierbei handelt es sich um ein filmisches Match, welches auf dem Anwesen von Matt Hardy stattfinden wird. Matt Hardy dürfte in dieser Auseinandersetzung mit seinem Broken Gimmick in Erscheinung treten.

- Laut Dave Meltzer wird Penta El Zero M seinen Bruder Rey Fenix in dessen AEW World Title Eliminator Turnier Halbfinalmatch gegen Kenny Omega in der kommenden Woche ersetzen. Wie berichtet erlitt Fenix im Brother vs. Brother Match der aktuellen AEW Dynamite eine leichte Verletzung, nachdem er unsanft auf seinem Nacken und seiner Schulter landete.

Da AEW bereits die Dynamite Shows der nächsten zwei Wochen am gestrigen Donnerstag aufzeichnete, wäre ein weiterer Einsatz von Rey Fenix einfach zu früh gewesen. AEW entschied sich Fenix zu schonen.

- Wie erst jetzt bekannt wurde, nahm AEW den 36-jährigen Wrestler Serpentico unter Vertrag. Serpentico unterzeichnete den Deal schon vor einigen Monaten. Das AEW Debüt von Serpentico erfolgte am 18. März 2020 bei AEW DARK.

serpentico 23.10.20

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.