Drucken

Brodie Lee im Alter von 41 Jahren verstorben

Geschrieben von Claudia.

brodielee 27.12.20

Jonathan Huber, den Fans besser als AEW Wrestler Mr. Brodie Lee und ehemaliger WWE Superstar Luke Harper bekannt, verstarb am Samstag, dem 26. Dezember 2020 im Alter von nur 41 Jahren. Dies teilten AEW und seine Ehefrau Amanda Huber in der gestrigen Nacht über die sozialen Medien mit.

Huber wurde bereits vor einigen Wochen aus den Shows genommen, da er wie nun bekannt wurde, gegen eine Lungenerkrankung kämpfte, die jedoch nicht im Zusammenhang mit COVID-19 steht.

Seine Ehefrau Amanda veröffentlichte diese traurige Nachricht:

"Mein bester Freund ist heute gestorben.

Ich wollte diese Worte nie aussprechen. Mein Herz ist gebrochen. Die Welt sah ihn als den erstaunlichen @brodielee (fka Luke Harper), aber er war mein bester Freund, mein Ehemann und der großartigste Vater, den man je treffen würde. Keine Worte können die Liebe ausdrücken, die ich fühle, oder wie gebrochen ich im Moment bin. Er starb umgeben von seinen Lieben nach einem harten Kampf mit einem Lungenproblem, welches nicht mit Covid in Verbindung steht. Die @mayoclinic hat buchstäblich das weltweit beste Team von Ärzten und Krankenschwestern, sie alle gaben mir unendlich viel Liebe.

Darüber hinaus kann ich meine Liebe und Bewunderung für die Art und Weise, wie @allelitewrestling nicht nur meinen Mann, sondern auch mich und meine Kinder behandelt hat, nicht in Worte fassen. @margaret.stalvey @meghalegalgirl10 @americannightmarecody @thebrandirhodes @nickjacksonyb @mattjackson13 @kennyomegamanx @tonyrkhan und der Rest des Teams bei AEW haben mir geholfen durchzuhalten.

Ich bin von so viel Liebe und so unglaublichen Menschen umgeben gewesen, dass ich sie nicht alle nennen kann, aber jeder weiß, wer gemeint ist und ich glaube nicht, dass sie jemals wissen werden, wie dankbar ich dafür bin."

– @mandahuber

brodiewithwife 27.12.20

brodie w kids 27.12.20

AEW, WWE & IMPACT Wrestling veröffentlichten folgende Abschiedsbekundung:




Huber war bereits ein bekannter Indy-Star, bevor er am 12. März 2012 einen Entwicklungsvertrag bei der WWE unterzeichnete. Unvergessen bleiben seine Auftritte in der Wyatt Family Gruppierung. Beim Wrestling Marktführer gewann er die WWE Intercontinental Championship, die SmackDown Tag Team Championship und die NXT Tag Team Championship. 

Am 16. April 2018 bat er öffentlich um seine Entlassung, denn nachdem sich sein früherer Tag Team Partner Rowan verletzt hatte, wurde er ausschließlich für Dark Matches und Houseshow Events eingesetzt. Die Entlassung wurde von der WWE abgelehnt. Huber kehrte bei WWE Clash of Champions 2019 zurück. Am 8. Dezember 2019 kam WWE dem Entlassungswunsch nach und entließ ihn aus seinem Vertrag. 

In der AEW Dynamite Ausgabe vom 18. März 2020 debütierte Huber als Mr. Brodie Lee und wurde bis zuletzt als Anführer der Dark Order eingesetzt. Bei der AEW Dynamite Aufzeichnung am 13. August 2020 (Ausstrahlung erfolgte am 22. August 2020) gewann er die AEW TNT Championship von Cody. Den Titel verlor er bereits in der Dynamite Ausgabe am 07. Oktober 2020 in einem Dog-Collar-Match gegen Cody. Kurz danach nahm Lee eine Auszeit wegen einer nicht näher genannten Verletzung.

siehe auch: Wrestling-Welt in tiefer Trauer: Weggefährten erinnern sich an Jon "Brodie Lee" Huber

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.