Drucken

Tony Khan bestätigt: Sting wurde die In-Ring Freigabe erteilt; Exploding Barbed Wire Death Match wird kein Scherz!

Geschrieben von Claudia.

khansting 25.02.21

In einem Interview mit Mike Johnson von PWInsider äußerte sich AEW-Präsident Tony Khan zu der heftigen Powerbomb die Sting in der vergangenen Woche von Brian Cage eingesteckt hatte.

"Sting wurde freigegeben, er wurde vollständig freigegeben. Er hat mit Darby und Sparringspartnern trainiert und hat die volle Freigabe für das Wrestling bekommen. Eine Sache, die er im Training mit seinen Sparringspartnern gemacht hat, um sich vorzubereiten, war die Powerbomb."

Tony Khan wurde vom Training unterrichtet und zeigte sich einverstanden mit der Powerbomb, da Sting auf diesen Move vorbereitet war: "Er wollte es machen, er will herausgehen und wrestlen, denn er möchte seine Wrestling-Karriere im Ring bei AEW beenden und mit großartigen Matches abtreten, weil er sich das gewünscht hat. Er hat sich darauf vorbereitet und ich erwarte, dass Sting am 7. März (bei AEW Revolution) einen großartigen Auftritt haben wird. Er hat sehr hohe Erwartungen, was das Match und sein Comeback betrifft. Brian hat einen großartigen Job mit der Powerbomb gemacht und die Leute dazu gebracht, auf eine sehr positive Art und Weise über das Match zu reden."

Außerdem sprach der AEW Präsident auch über das bevorstehende Exploding Barbed Wire Death Match zwischen Jon Moxley und Kenny Omega am 07. März 2021 bei AEW Revolution.

"Ich hatte die Idee dazu vor fast einem Jahr und dachte mir, es wäre eine Sache, die wir machen können. Es ist eine großartige Idee und das Timing ist genau richtig. Es ist ein großartiges Main Event für Revolution...Die Leute erwarten sicherlich ein wildes Match und werden es auch bekommen. Es wird eines der verrücktesten Matches, die es je im Pay-Per-View gab. Jon und Kenny haben bereits das Haus niedergerissen und ich habe deswegen in Baltimore eine ziemlich hohe Strafe bezahlt. (Anmerkung: Baltimore erlaubt keine so brutalen Matches).

Ich denke, jetzt wird es noch verrückter und besser. Ich kann AEW Revolution kaum erwarten. Revolution aus dem Vorjahr war meine Lieblings-Wrestling-Show und hat einen riesigen Standard gesetzt, dem ich gerecht werden muss und daher wird es auch in diesem Jahr eine großartige Show werden,"
sagte Khan und fügte noch folgendes hinzu:

Das Exploding Barbed Wire Death Match ist ein echtes Wrestling-Match und es wird fantastisch werden. Ich freue mich über alles, was das Wrestling als Sport und dessen Teilnehmer ernst nimmt. Dieses Match sollte keineswegs auf die leichte Schulter genommen werden, denn es ist kein Scherz! Wir machen vielleicht ab und zu ein paar lustige Sachen, aber das hier ist ernst und es wird fantastisch. Es ist ein Wettbewerb und es wird nicht so etwas Albernes sein wie Typen, die sich gegenseitig Torten ins Gesicht drücken.

Das Exploding Barbed Wire Death Match ist ein Wrestling-Match - kein typisches Wrestling-Match und es wird nicht der wissenschaftlichste Wettkampf sein, aber man wird bei Revolution großartiges Wrestling sehen und das Exploding Barbed Wire Death  ist eines der Dinge, die man sehen wird. Es ist definitiv nicht etwas, das du jeden Abend sehen wirst."

wp pumKeine AEW News mehr verpassen, sofort informiert werden und immer auf dem Laufenden bleiben. Hier unsere PUSH-Nachrichten abonnieren

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.