Drucken

AEW Dynamite (09.10.2019)

Geschrieben von Marco.

aewdynamite screen 30.09.19AEW Dynamite
09.10.2019 - Agganis Arena in Boston, Massachusetts

Die zweite Ausgabe von AEW Dynamite startet mit einem Highlight-Video der Ereignisse aus der Vorwoche. Nach dem Intro folgt das Hallenfeuerwerk und die Begrüßung der Kommentatoren Jim Ross, Tony Shiavone und Excalibur...

Das erste Video des Abends informiert über Tag Team Turnier und stellt Private Party und The Young Bucks vor...

1. Match
AEW World Tag Team Title Turnier Viertelfinal-Match
Private Party: Isiah Kassidy & Marq Quen besiegten The Young Bucks: Matt & Nick Jackson via Rollup von Quen gegen Matt Jackson

Nach dem Match: Private Party begeben sich in die Zuschauermenge und feiern ihren Sieg.

Der amtierende AEW World Champion Chris Jericho begibt sich mit Sammy Guevara, Ortiz, Santana und Jake Hager in den Ring. Jericho erinnert, dass AEW Dynamite in der letzten Woche das höchste TV-Rating einer Premiere auf dem US-TV Sender TNT erzielte. Als nächstes stellt Y2J seine Buddys vor. Sammy Guevara ist einer der talentiertesten Wrestler im Ring...und er steht auf Jerichos List...Santana und Ortiz sind böser als je zuvor und sie haben gemeinsam die Liste erstellt..."Viva la Raza", ruft Jericho (Anmerkung: Am Mittwoch war der Geburtstag von Eddie Guerrero) und das Publikum chantet "EDDIE"...Jericho stellt Hager vor und es folgt prompt ein "WE THE PEOPLE" Chant, doch Y2J möchte das nicht hören, weil diese Gruppierung ein dumme Idee von Kreativen war und sie nun tot und begraben sei. Jericho lobt Hagers MMA-Arbeit und bezeichnet ihn als den härtesten Wrestler bei AEW. Jericho stellt seine Gruppierung als "The Inner Circle" vor. Y2J äußert sich als nächstes über Cody, er mag weder Cody, noch dessen Familie. Er nennt Dusty Rhodes einen Idioten, den er später noch in den Hintern treten wird, bevor er aus Cody am 09. November 2019 bei AEW Full Gear "The Ever-Living-Sh**!" prügeln wird.

Vor dem nächsten Match spricht Jimmy Havoc in einer Split-Screen Video Promo über den Schmerz und die Gewalt innerhalb seiner 15-Jährigen Karriere. Am heutigen Abend wird sein Gegner Darby Allin diesen Schmerz zu spüren bekommen und wenn er das Match für sich entscheidet, wäre er der neue Nr. 1 Herausforderer auf die AEW World Championship. Im Anschluss würde dann jeder seinen Schmerz zu spüren bekommen...

2. Match
Nr. 1 Herausforderer Match
Sieger dieser Auseinandersetzung bekommt ein AEW World Championship Match gegen Chris Jericho in der kommenden Woche bei AEW Dynamite!
Darby Allin besiegte Jimmy Havoc nach dem Michinoku Driver und einem Coffin Drop

3. Match
Womens Tag Team Match
Riho & Dr. Britt Baker, D.M.D besiegten Bea Priestly & Emi Sakura nachdem Sukura in einer Rings of Saturn/Mandible Claw Kombination von Dr. Britt Baker aufgab

Nach dem Match: Priestley und Baker liefern sich einen kurzen Standoff und Brawl bis Rhio ihrer Partnerin unterstützt und beide Priestley aus dem Ring schicken.

In einem kurzen Video sehen wir wie sich Best Friends umarmen...Zurück in der Halle: The Best Friends werden im Interview auf ihr Match in der nächsten Woche gegen SCU angesprochen. Chuck leitet diese Frage an einen anderen Mann weiter...Die Kamera fängt nun den coolen Orange Cassidy ein - er hebt lässig seinen Daumen. Plötzlich erlischt das Hallenlicht und als es zurück ist, sehen wir Shawn Spears - er sitzt kurz auf einem Stuhl auf der Stage, bevor er sich zum Ring begibt.

PAC setzt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren...

4. Match
Jon Moxley besiegte Shawn Spears (w/ Tully Blanchard) nach dem Paradigm Shift (Double Arm DDT)

Nach dem Match: Kenny Omega betritt die Stage mit einem Besen und einem Baseballschläger - beide sind mit Stacheldraht umwickelt. Jon Moxley will es sofort gegen seinen Rivalen aufnehmen...Omega wirft Moxley dem Baseballschläger zu und das Publikum chantet "HOLLY SH*T!"...Omega wird plötzlich hinterrücks von PAC mit einem Stuhl niedergeschlagen. Moxley ist stinksauer, während PAC die Halle verlässt. Moxley schaut auf den angeschlagenen Omega und verlässt dann selbst die Halle.

5. Match
Tag Team Match
Chris Jericho & Sammy Guevara besiegten Dustin Rhodes & "Hangman" Adam Page nach dem Judas Effect von Jericho gegen Dustin - zuvor bekam Dustin einen Forearm von Hager verpasst, während Guevara den Referee ablenkte

Nach dem Match: Hager und Page prügeln sich aus der Halle, während Dustin von Jericho und Guevara bearbeitet wird. Plötzlich erlischt das Hallenlicht und als es zurück ist, steht Cody im Ring - das Publikum flippt aus. Cody schlägt Guevara mit einem Schlag nieder. Danach stürmen Santana und Ortiz in den Ring und prügeln auf Cody ein. Jericho würgt Cody mit dessen eigener Krawatte...

MJF begibt sich mit einem Stuhl in den Ring, doch wird er den Save machen? Die Heels richten Cody für einen Stuhlschlag auf, aber MJF setzt den Stuhl gegen die Heels ein! Im Anschluss posiert MJF für die Kamera bis Jericho ihm einen Codebreaker verpasst.

Daraufhin stürmen The Young Bucks in den Ring und nehmen es gegen Santana und Ortiz auf, während sich Dustin um Guevara kümmert. Y2J flüchtet auf die Stage um sich in Sicherheit zu bringen...

Darby Allin fährt die Stage nun auf seinem Skateboard herab und trifft Jericho mit dem Knie. Allin greift sich sein Skateboard und schlägt damit auf Y2J ein. Im Anschluss begibt sich Allin in den Ring und posiert mit The Elite.

Jericho greift sich ein Mikro und erinnert Cody an ihr Match am 9. November 2019 bei AEW Full Gear, doch zuvor wird er in der kommenden Woche auf Darby treffen: "Es ist deine Beerdigung, B*TCH!", ruft Y2J. Damit endet AEW Dynamite.

Sieger der 1. Woche mit 420 Stimmen WWE NXT / 368 Stimmen für AEW Dynamite

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.