Drucken

AEW Dynamite (20.11.2019)

Geschrieben von Marco.

aewdynamite screen 30.09.19AEW Dynamite
20.11.2019 - Indiana Farmers Coliseum in Indianapolis, Indiana

AEW Dynamite startet direkt mit dem Hallenfeuerwerk. Die AEW Kommentatoren Jim Ross, Excalibur und Tony Schiavone begrüßen die TV-Zuschauer und blicken auf einige Highlights der heutigen Ausgabe...

1. Match
Fenix besiegte Nick Jackson nach einem Black Fire Driver

Nach dem Match: Nick Jackson offeriert ein Handshake, doch Fenix lehnt ab.

2. Match
Hikaru Shida besiegte Dr. Britt Baker D.M.C. nach dem Flying Knee

Video: Wir sehen wie zwei Typen auf einen fülligeren Mann an einer U-Bahn-Station begegnen und ihn schubsen sowie seine Brille zerstören. Einer der Männer sagt: "Sorry, du Verlierer!" und gehen dann weiter. Das Opfer  begibt sich in eine U-Bahn und blickt dort auf einen Monitor. Dort ist ein Motivationsvideo zu sehen. Der Mann im Video garantiert, dass er Stärke und Kraft bekommen wird, wenn er sich ihnen anschließt: "Hör auf in Chaos zu versinken und bringe eine neue Ordnung in dein Leben. Schließt euch uns an... schließt euch The Dark Order an!", lautet die abschließende Message.

3. Match
Dynamite Dozen Battle Royal
Die beiden letzten Wrestler der Battle Royal werden ein Singles Matches in der nächsten Woche bestreiten und der Sieger bekommt ein Diamantring!
Teilnehmer: "Hangman" Adam Page vs. Jimmy Havoc vs. Joey Janela vs. MJF vs. Pentagon Jr. vs. Billy Gunn vs. Chuck Taylor vs. Orange Cassidy vs. Sonny Kiss vs. Kip Sabian vs. Marko Stunt vs. Jungle Boy

01. Taylor eliminierte Pentagón Jr.
02. MJF eliminierte Kiss
03. Billy Gunn eliminierte Havoc
04. Billy Gunn eliminierte Stunt

Im Anschluss kehrte Jimmy Havoc in den Ring zurück und bearbeitete Billy Gunn mit dem mitgebrachten Handtacker, danach setzte Havoc den Handtacker gegen weitere Wrestler ein bis die Offiziellen Havoc aus der Halle verweisen können

05. Spears eliminierte Janela
06. MJF eliminierte Cassidy
07. Page eliminierte Billy Gunn
08. Sabian eliminierte Taylor
09. Jungle Boy eliminierte Sabian
10. MJF eliminierte Jungle Boy

Sieger: "Hangman" Adam Page & MJF

Nach dem Match: MJF und Page prügeln aufeinander ein bis mehrere Offizielle eingreifen und beide voneinander trennen.

Backstage: Chris Jericho & Jake Hager machen sich über Peter Avalon und Leva Bates lustig. Im Anschluss verhöhnen beide auch noch Marko Stunt.

Chris Jericho begibt sich zusammen mit Jake Hager in den Ring um eine großartige Ankündigung zu machen. Zuvor spricht er über seinen Wutanfall aus der Vorwoche und gesteht ein, dass ein Champion so ein Verhalten nicht an den Tag legen sollte. Er sollte sich dafür entschuldigen, kann sich aber einfach nicht überwinden, dieses Wort auszusprechen. Aus diesem Grund entschuldigt sich Hager für ihn: "Es tut mir Leid", sagt Hager (auch noch mehrfach im fortlaufenden In-Ring Segment). La Champeon fährt fort, denn in der kommenden Woche wird er endlich das Dankeschön bekommen, welches er verdient, denn dann erwartet uns die Chris Jericho Thanksgiving Thank You Celebration.

Plötzlich ertönt die Musik von SCU. Christopher Daniels, Scorpio Sky und Frankie Kazarian begeben sich in den Ring. Scorpio Sky findet es vorbildhaft, wie sich Jericho entschuldigt hat, doch er habe vergessen zu erwähnen, warum er einen Wutanfall hatte. Sky erinnert, dass er Jericho in der Vorwoche gepinnt hat - es bricht ein lautstarker "YOU GOT PIN" Chant aus. Für Sky war es einer der größten Momente seines Lebens. Es habe sich seitdem einiges verändert, sein Marktwert stieg und es meldete sich sogar seine große damalige High School Liebe Melanie Parson und sie fragte ihn nach einem Date. Sky entschuldigt sich bei Jericho dafür, dass er ihn letzte Woche sarkastisch in Verlegenheit gebracht habe.

Jericho korrigiert Sky, denn er müsse nicht peinlich berührt sein und seine große Liebe hat seit der High School Zeit etwas zugenommen. Sky kontert: "Ich mag große Hintern, da werde ich nicht lügen!". Jericho findet Sky süßer als Baby Yoda der es nicht mit dem Champion aufnehmen kann, da er einfach nicht in seiner Liga spielt.

Y2J möchte seine Niederlage in einem Singles Match korrigieren. Daniels denkt, dass sie dafür mindestens ein oder zwei Monate brauchen um Sky darauf vorzubereiten. Jericho will dieses Match allerdings schon in der nächsten Woche bestreiten. Kazarian möchte jedoch nicht, dass der AEW World Champion Titel auf dem Spiel steht, da Y2J dann wie verrückt agieren würde. Sky erwähnt, dass er kein Titelmatch verdient habe und er Jericho auch nicht außer Rand und Band bringen möchte. Daraufhin stellt Jericho klar, dass sein Titel auf dem Spiel stehen wird.

Es folgt ein Handshake zwischen Sky und Jericho. Scorpio Sky teilt Jericho noch folgendes mit: "Du denkst vielleicht, dass ich keine Chance habe, aber vielleicht habe ich 15 Jahre auf eine solche Gelegenheit gewartet. Vielleicht werde ich dich in der nächsten Woche um die AEW World Championship bringen und La Champeon in Le B*tch verwandeln!"

The Inner Circle begeben sich in den Ring und prügeln auf SCU ein. Jericho verpasst Sky den Judas Effect, während The Inner Circle den Rest der SCU dazu zwingt, ihre weitere Attacke zu verfolgen...Marko Stunt und Jungle Boy wollen den Save machen, doch beide haben keine Chance. Daraufhin steigt Luchasaurus in den Ring und liefert sich ein Face-Off mit Jake Hager. Jake entledigt sich seiner Uhr und zieht sich dann aber mit dem Rest von The Inner Circle zurück.

4. Match
Luchasaurus (w/ Jurassic Express) besiegte "The Librarian" Peter Avalon (w/ Leva Bates) via Extinction nach etwa 24 Sekunden

Nach dem Match: Jurassic Express feiert...Das nächste Match wird dem verstorbenen Wrestler Matt Travis gewidmet. Travis trainierte Private Party.

5. Match
Tag Team Match
Private Party: Isiah Kassidy & Marq Quen besiegten Proud-n-Powerful: Ortiz & Santana nach dem Gin & Juice gegen Santana

Nach dem Match: Sammy Guevara stürmt in den Ring und attackierte Nick Jackson bis Dustin Rhodes den Save macht.

Video: Wir sehen wie Kenny Omega beim Bankdrücken. Omega meint, er ist nicht wirklich als Promo oder Hardcore-Typ bekannt. Er selbst habe sich verloren und kennt die Ursache dafür. Als er gegen PAC bei All Out verlor, drehte er durch und Moxley gab ihm den Rest, doch mit PAC fing alles an. Omega wird den Reset-Knopf drücken und sich PAC in der nächsten Woche erneut stellen und alle sollten einschalten.

Das nächste Video zeigt Allin Darby auf seinem Skateboard. Er ist unterwegs und hat einen Leichensack mit der Aufschrift MOX dabei. Auf einem Konzert begibt er sich in den Leichensack und lässt sich damit über die Menschenmenge tragen...

In der Halle: Mehrere Männer legen den Leichensack auf der Stage ab. Allin begibt sich nun mit seinem Skateboard aus dem Leichensack...Moxley begibt sich durch die Zuschauermenge zum Ring und wird dort noch vor dem Match von Allin attackiert. Beide liefern sich einen Brawl in der Zuschauermenge bis sie zurück in den Ring kehren...Jetzt startet das Main Event Match.

6. Match
Jon Moxley besiegte Darby Allin nach einem Super Paradigm Shift vom zweiten Seil

Nach dem Match: Moxley erwähnt, dass sich Allin die Hand gebrochen habe. Mit dem triumphierenden Jon Moxley endet die Show.

Sieger der 7. Woche mit 433 zu 357 Stimmen WWE NXT (5:2)
Umfrage: AEW Dynamite oder WWE NXT - Welche Show war in der achten Woche besser?

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.