Drucken

AEW Dynamite (08.01.2020)

Geschrieben von Marco.

32432145324324112431

AEW Dynamite

08.01.2020 - Landers Center in Southaven, Mississippi

AEW Dynamite startet mit einem Videorückblick, welches u.a. auch das In-Ring Segment zwischen Jon Moxley und Chris Jericho zeigt...In der Halle begrüßen die Kommentatoren Jim Ross, Excalibur, Tony Schiavone sowie die Memphis-Legende Dave Brown...

1. Match
Tag Team Match
Kenny Omega & "Hangman" Adam Page besiegten Private Party: Marq Quen & Isiah Kassidy nach dem One Winged Angel von Omega gegen Quen

Nach dem Match: PAC erscheint auf der großen Videoleinwand und hält Michael Nakazawa in einem Submission-Hold, dabei fordert er ein Singles Rematch gegen Omega. Page gibt Omega dem Rat, seinem Freund zu helfen. Omega begibt sich aus der Halle, während Page mit den Fans abhängt und Bier konsumiert.

Brandi Rhodes begibt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren...Britt Baker und Hikaru Shida befinden sich im Publikum...

2. Match
AEW World Womens Championship
Riho (c) besiegte "The Galaxy’s Greatest Alien" Kris Statlander via Rollup, zuvor griff Kong in das Match ein und griff sich die Beine von Statlander, während Brandi den Referee ablenkte - - während des Matches kamen die weiteren Mitglieder von The Nightmare Collective heraus um beide Gegnerinnen zu attackieren, jedoch können sich Riho und Statlander erfolgreich zur Wehr setzen, im weiteren Verlauf erfolgt ein Staredown zwischen Brandi Rhodes und Kris Statlander, dabei ließ sich auch das weitere vierte Mitglied von The Nightmare Collective blicken, die Kommentatoren stellen ihn als den japanischen Deathmatch Wrestler Luther vor

Nach dem Match: The Nightmare Collective attackierte Riho und Statlander bis Shida und Big Swole den Save machen.

Es folgt ein Highlight-Video zu Kip Sabian und Penelope Ford.

3. Match
Sammy Guevara besiegte Christopher Daniels via Superkick - während des Matches betrat Pentágon Jr. die Stage und verhöhnte Daniels

Nach dem Match: The Dark Order schreiten zum Ring und Evil Uno bezeichnet Daniels als einen der besten Profi-Wrestler seiner Generation. Er hat weitere lobende Wörter für Daniels übrig und meint dann, dass die Fans Daniels nicht mehr schätzen und nicht mehr an ihm glauben. Die Fans haben Daniels aufgegeben, doch Uno kann "The Fallen Angel" helfen: "Ich kann dich zu dem Mann machen, der du einmal warst!"

Uno bietet Daniels eine Dark-Order Maske an, während die Fans "SCU" chanten. Laut Uno gehört SCU der Vergangenheit an und deshalb solle er sich The Dark Order anschließen. Daniels nimmt die Maske entgegen und deutet an diese aufzusetzen, doch dann wirft er die Maske auf Uno und greift das Stable an. The Dark Order prügeln Daniels nieder bis SCU und The Young Bucks in den Ring stürmen und The Dark Order außer Gefecht setzen. Schlussendlich führt Daniels noch einen Moonsault gegen ein Mitglied der Heel Gruppierung aus.

4. Match
Tag Team Match
The Brotherhood: Cody Rhodes & Dustin Rhodes (w/ Arn Anderson) besiegten The Lucha Brothers: Pentagón Jr. & Fénix nach dem American Destroyer von Dustin gegen Pentagon und dem Cody Cutter von Rhodes gegen Fenix

Nach dem Match: Tony Schiavone begibt sich zum Ring um Cody zu fragen, ob er die Forderungen von MJF akzeptieren wird, aber Anderson unterbricht und sagt, dass sie sich erst untereinander beraten und sich dann bei ihm melden werden, doch sie werden keineswegs voreilige Entscheidungen treffen.

Backstage: Alex Marvez interviewt Lanny Poffo. Lanny hypt die Wrestler aus Memphis und lobt All Elite Wrestling.

MJF und Wardlow steigen in den Ring. MJF bezeichnet Cody als Feigling. Er wird bis 10 zählen und Cody damit die Chance einräumen herauszukommen, um ihn wie ein Mann gegenüberzutreten. Doch statt Cody lässt sich Diamond Dallas Page blicken.

DDP hypt zunächst AEW, bevor er über das DDP Yoga spricht und MJF als "Motormouth Jackoff Friedman" bezeichnet. Außerdem macht sich DDP über Wardlow lustig. Seit seiner Auseinandersetzung gegen Wardlow vor einigen Wochen, wurde ihm immer wieder die gleiche Frage von den Fans auf Twitter und Instagram gestellt: "DDP kommst du für ein weiteres Match zurück?"

MJF nimmt DDP nicht ernst und betrachtet ihn lediglich als abgehalfterten Star. DDP nähert sich MJF, doch der zeigt kein Interesse für einen Kampf. Stattdessen begeben sich The Butcher und The Blade (w/ Bunny) zum Ring.

MJF teilt in aller Deutlichkeit mit, dass WCW tot ist und somit auch die meisten Fans von DDP. Dennoch habe er nun zwei Möglichkeiten: Er könne MJFs Ring küssen und dann aus seiner Company verschwinden oder sie schicken ihn gemeinsam ins Hospiz...

DDP packt MJF an der Kehle und verpasst dann Butcher einen Diamond Cutter. Blade greift sich DDP und muss ebenfalls einen Diamond Cutter einstecken. Im weiteren Verlauf bekommt DDP einen Tiefschlag von MJF verpasst und die sie attackieren ihn bis Dustin Rhodes und QT Marshall zum Ring stürmen und die Heels vertreiben.

5. Match
Six-Man Tag Team Match
The Jurassic Express: Jungle Boy, Marko Stunt & Luchasaurus besiegten Orange Cassidy und The Best Friends: Chuck Taylor & Trent nach dem Hurricanrana von Jungle Boy gegen Trent

Für die AEW Dynamite "Bash at the Beach" Ausgabe in der nächsten Woche bestätigt:

PAC vs. Darby Allin

Womens Tag Team Match
Kris Statlander & Hikaru Shida vs. The Nightmare Collective: Awesome Kong & Melanie Cruise

Tag Team Match
MJF und The Butcher & Blade vs. QT Marshall, Dustin Rhodes & DDP

Und für AEW Dynamite in zwei Wochen angekündigt:

Six-Man Tag Team Match
Chris Jericho, Santana & Ortiz vs. The Jurassic Express

The Inner Cirlce begeben sich in den Ring und warten auf Jon Moxley, der ihnen heute Abend eine Antwort versprochen hat. Jericho ruft Moxley heraus. Moxley erklärt, dass ihm die Entscheidung alles andere als leicht gefallen ist - ihm sei der Luxus nicht von Bedeutung, da er das Pro-Wrestling revolutionieren möchte. Aus diesem Grund wird er sich The Inner Circle anschließen - das Publikum ist erstaunt und unzufrieden. Moxley präsentiert sich im Inner Circle T-Shirt und wird von Jericho, Guevara und Hager gefeiert. 

Moxley hat auch nur lobende Wörter für The Inner Circle übrig und betitelt Jericho als den besten Wrestler aller Zeiten. Jericho möchte im weiteren Verlauf mit "A little bit of the bubbly" feiern.

Guevara und Hager verlassen den Ring um mit einigen Fans aus der ersten Reihe zu feiern. Moxley fällt dann plötzlich noch eine Sache ein: "Ich habe nur Spaß gemacht!" Moxley würde niemals dieser dämlichen Gruppierung beitreten. Zudem habe Jericho nichts, was er haben möchte - außer den AEW World Heavyweight Champion Titel!

Moxley greift sich eine Sektflasche und zerschmettert diese auf dem Kopf von Chris Jericho. "Le Champion" geht sofort zu Boden. Doch Moxley hat noch nicht genug und verpasst Jericho noch einen Paradigm Shift. Guevara stürmt in den Ring und muss ebenfalls den Finisher von Moxley einstecken.

Als Jack Hager den Ring betritt, zieht sich Moxley zurück. Moxley lässt sich in der Zuschauermenge feiern und präsentiert sich gut gelaunt mit dem Schlüssel des geschenkten Fahrzeugs.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.