Drucken

AEW Revolution (29.02.2020)

Geschrieben von Marco.

aewrevo 29.02.20 fb

AEW Revolution

29.02.2020 - Wintrust Arena in Chicago, Illinois

AEW DARK

1. Match
Womens Tag Team Match
Penelope Ford & Britt Baker besiegten Yuka Sakazaki & Riho nach einem Neckbreaker und der Mandible Claw von Baker an Riho

Buy-In Show

Backstage: Chris Daniels teilt Tony Schiavone im Interview mit, dass sie The Dark Order heute Abend ausschalten werden. Kazarian und Scorpio Sky möchten aber, dass Daniels während des Matches im Backstagebereich verweilt. Daniels ist nicht begeistert, lässt sich aber darauf ein. Kazarian und Scorpio Sky stümen in den Ring und attackieren The Dark Order...

1. Match
Tag Team Match
The Dark Order: Evil Uno & Grayson (w/ The Creepers) besiegten SCU: Frankie Kazarian & Scorpio Sky via Rollup von Grayson gegen Scorpio Sky

Nach dem Match: The Dark Order prügeln auf Kazarian und Scoprio ein bis Colt Cabana der Save gelingt. Doch weitere Mitglieder von The Dark Order überwältigen Cabana. Im Anschluss begibt sich eine maskierte Person auf die Stage - handelt es sich hierbei um den Erhabenen der Dark Order?...Nein! Denn die maskierte Person enthüllt sich als Chris Daniels. Daniels, Cabana, Kazarian & Scorpio Sky prügeln The Dark Order aus dem Ring.

Backstage: The Jurassic Express werden interviewt und können es kaum erwarten, dass sich Cody nachher MJF greift. Sie werden dafür sorgen, dass es zu einem fairen Fight kommt.

Ringansager Justin Roberts ruft Tony Schiavone und Jim Ross heraus. Schiavone, Ross und Excalibur hypen die Veranstaltung.                                                                                                     
Das PPV Eröffnungsvideo beleuchtet die heutigen Matches. Nach einem Hallenfeuerwerk stellt Ringansager Justin Roberts Dezirae Schalice vor, die auf der Stage die Nationalhymne sang...Jim Ross, Excalibur und Tony Schiavone kommentieren.

Vor dem ersten Match des Abends: Jake Hager begibt sich zu seiner Frau Catalina, die in der ersten Ringreihe steht. Beide geben sich einen leidenschaftlichen Kuss.

1. Match
Jake Hager besiegte Dustin Rhodes via KO nach dem Standing Arm Triangle Hold - Dustin schaltete Hager während des Matches kurzzeitig aus und küsste Catalina

Ein Video hypt die "Bloods & Guts" Ausgabe von AEW Dynamite für den 25. März 2020. Bei dieser Show wird ein Steel Cage Match veranstaltet, welches in zwei nebeneinanderstehenden Ringen stattfinden wird.

Ebenfalls vor Ort: Die deutschsprachigen AEW Kommentatoren Mike Ritter und Günter Zapf.        
Vor dem nächsten Match: Darby Allin attackiert Sammy Guevara. Beide liefern sich einen Brawl bis Guevara einen 630 Splash vor dem Ring durch einen Tisch auf Darby Allin folgen lässt. Danach steigt Sammy Guevara in den Ring und wartet dort auf seinen Gegner...

2. Match
Darby Allin besiegte Sammy Guevara nach dem Coffin Drop

Nach dem Match: Wir sehen The Jurassic Express in der ersten Ringreihe...Darby Allin möchte sein Skateboard gegen Sammy Guevara einsetzen, doch Jake Hager bringt Guevara in Sicherheit.

Es folgt der Videobericht zum ersten Titelmatch des Abends.

3. Match
AEW Tag Team Championship
Adam Page & Kenny Omega (c) besiegten The Young Bucks: Matt & Nick Jackson nach der Buckshot Lariat von Page gegen Matt Jackson

Nach dem Match: Matt & Nick Jackson gratulieren ihren Gegner zum Sieg und wollen sich mit beiden versöhnen, doch Omega lehnt zunächst ab. Einen Moment später lässt sich Omega auf die Jacksons ein, doch Hangman verlässt wie üblich den Ring und bleibt auf dem Apron stehen. Page beobachtet Omega und es scheint so, als ob er ihn attackieren möchte. Schlussendlich verlassen beide Tag Team Champs die Halle, bevor sich Page noch ein Bier von einem Fan bekommt.

4. Match
AEW World Womens Championship
Nyla Rose (c) besiegte Kris Statlander nach einer Super Beast Bomb

Das nächste Video beleuchtet die Fehde zwischen Cody Rhodes und MJF.

Vor dem Match: Cody begibt sich mit Brandi, Arn Anderson und seinem restlichen Team zum Ring - Downstait performt seinen Entrance Theme Song.

5. Match
MJF (w/ Wardlow) besiegte Cody (w/ Brandi Rhodes & Arn Anderson) nach einem vom Referee ungesehenen Schlag mit dem AEW Dynamite Diamond Ring

Was während des Matches geschah:

- MJF schüttete ein Bier auf einem Fan
- Brandi Rhodes schüttete ein Bier auf Wardlow
- MFJ erlitt Platzwunde
- Wardlow griff zugunsten von MJF in das Match ein, doch der Referee bemerkte dies
- Brandi Rhodes wollte einen Running Crossbody gegen Wardlow ausführen, doch dieser fing Brandi einfach auf, daraufhin bat Cody Wardlow darum Brandi abzusetzen - dies geschah, im direkten Anschluss wollte Cody Wardlow mit einem Big Boot außer Gefecht setzen, doch Wardlow wich aus und Cody streckte versehentlich Arn Anderson nieder

Nach dem Match: Cody ist sehr enttäuscht und verlässt gemeinsam mit Arn Anderson und Brandi Rhodes die Halle.

Wir sehen einen Rückblick auf die Konfrontation zwischen PAC und Orange Cassidy bei AEW DARK und Dynamite.

6. Match
PAC besiegte Orange Cassidy (w/ Best Friends: Chuck Taylor & Trent) via Aufgabe im Brutalizer - zum Ende des Matches kamen die Lucha Bros zum Ring und lieferten sich einen Brawl mit den Best Friends, dies lenkte Orange Cassidy ab

Wir sehen Videobericht zum finalen Match des Abends...Ein Gospelchor perfomt Jerichos Song "Judas"...

7. Match
AEW World Championship
Jon Moxley besiegte Chris Jericho (c) (w/ The Inner Circle: Santana & Ortiz) nach dem Paradigm Shift - TITELWECHSEL!

Neuer AEW World Champion: Jon Moxley


Was während des Matches geschah:

- Moxley und Jericho prügelten sich in der Zuschauermenge
- Jericho schlug mit der Ringabsperrung auf Moxley ein                                                                    
- Jericho beförderte Moxley durch den Tisch des Zeitnehmers
- Die Mitglieder von The Inner Circle versuchten mehrfach in das Match einzugreifen, diesbezüglich musste Moxley einen Faustschlag von Jake Hager einstecken - während Referee Aubrey Edwards alle drei aus der Halle schickte, schlich sich Sammy Guevara in den Ring und streckte Moxley mit dem Title Belt nieder
- Moxley erlitt eine Platzwunde
- kurz vor dem Ende des Matches entfernte Moxley seine Augenklappe, um allen zu zeigen, dass er wieder mit seinen Augen sehen kann

Nach dem Match zieht sich Moxley sein neues T-Shirt mit der Aufschrift: "I was there" an und lässt sich mit dem AEW World Champion Titel vom Publikum feiern.

Moxley schnappt sich ein Mikrofon und sagt: "Ich liebe diesen Scheiß". Es war ein verdammtes Jahr für ihn gewesen und der Titel gehöre nicht ihm, sondern den Fans - denn die Fans treiben AEW mit ihrer Energie an.

Vor genau einem Jahr habe Moxley ein Gespräch geführt. Es ging darum das Pro-Wrestling wieder unter die Leute zu bringen. Der Gürtel gehöre allen Fans in Chicago und allen AEW-Fans zu Hause sowie allen Fans die von Anfang an mit ihm durch alle Höhen und Tiefen gegangen sind. Moxley stellt ausdrücklich klar, dass die Fans der wichtigste Teil der AEW-Familie sind. Außerdem fühlt es sich jetzt nach einer Bierzeit an.

Moxleys Musik ertönt, doch er unterbricht und flucht, schließlich war er noch nicht fertig. Die Musik wird erneut gestoppt und Moxley stellt klar, dass er jeden seiner weiteren Gegner außer Gefecht setzen wird. Aber jetzt möchte er sich erst einmal einen Whiskey gönnen. Mit dem triumphierenden neuen AEW World Champion Jon Moxley endet die Großveranstaltung.

Umfrage: Wie bewertet ihr AEW Revolution?
Nach AEW Revolution: Moxley verletzte sich, Tony Khan dementiert künftigen Sendeplatzwechsel von AEW Dynamite, Brandi Rhodes kein Fan von Codys neuem Tattoo, Besucherzahl der Großveranstaltung

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.