Drucken

AEW Dynamite (08.04.2020)

Geschrieben von Marco.

32432145324324112431

AEW Dynamite

Nightmare Factory in Norcross, Georgia
Deutsche Erstausstrahlung: 10.04.2020 (TNT Serie)

Die aktuelle Ausgabe startet mit einer Promo. Jake Roberts setzt sich auf einen Stuhl und stellt sich die Frage, ob jemand vor einen Zug auf die Gleise springen oder ohne Fallschirm aus einem Plan springen würde, denn mit Lance Archer im Ring gegenüberzustehen, sei dasselbe. Cody könne Archer entkommen, indem er heute Abend gegen Shawn Spears verliert. Wir werden nachher erfahren, ob Cody ein Mann oder lediglich eine Maus sei.

In der Halle befinden sich wie üblich diverse Talente in der Halle um für Stimmung zu sorgen. Die Zuschauer werden von den Kommentatoren Tony Schiavone und Chris Jericho begrüßt.

1. Match
Lance Archer besiegte Alan Angels nach dem Blackout

Chris Jericho und Tony Schiavone bewerben die heutigen Matches...

2. Match
Hikaru Shida besiegte Dr. Britt Baker D.M.D. nach einem Running High Knee - während des Matches verletzte sich Baker an der Nase und blutete recht stark

Video: Kenny Omega und Michae Nakazawa führen eine Unterhaltung in einem Wohnwagen. Omega erklärt, dass sie heute Abend ein Team bilden werden und bereits damals als großartiges Team unterwegs waren, doch nun benötigen sie einen neuen Team-Namen. Nakazawa schlägt "Best Friends" vor. Daraufhin erscheinen die Best Friends (w/ Orange Cassidy) die alles mitbekommen haben und lieferen sich eine kurze Diskussion mit Omega & Nakazawa. Schlussendlich einigen sich beide Seiten, denn wenn Omega und Nakazawa das heutige Match gegen Trent & Chuck Taylor gewinnnen sollten, erhalten sie den Namen "Best Friends". 

Excalibur stellt die aktuellen Rankings vor:

AEW Tag Team Division:

5. Best Friends: Trent & Chuck Taylor
4. The Lucha Brothers: Pentagon Jr. & Rey Fenix
3. SCU: Kazarian & Scorpio Sky
2. The Young Bucks: Nick & Matt Jackson
1. The Dark Ordner: Evil Uno & Stu Grayson

AEW World Tag Team Champions: Kenny Omega & Hangman Page



AEW Womens Division:

5. Riho
4. Britt Baker
3. Yuka Sakazaki
2. Kris Statlander
1. Hikaru Shida

AEW World Women’s Champion: Nyla Rose



AEW Mens Division:

5. Darby Allin
4. Kenny Omega
3. Cody
2. Chris Jericho
1. Jake Hager

AEW World Champion: Jon Moxley

Das nächste Video intensiviert die Rivalität zwischen Jon Moxley und Jake Hager. Wir sehen Hager beim Training in einer MMA-Trainingseinrichtung. Moxley merkt an, dass die Leute nicht sehen, wie viel Schmerz man durchstehen muss, um Champion zu werden. Catalina Hager erklärt, dass sie eine Niederlage ihres Mannes nicht akzeptieren würde. Moxley spricht anschließend über seine Liebe zur Gewalt und das er schon heftige Matches gegen Kenny Omega und Chris Jericho genossen habe. Zurück zu Hager: Er hätte niemals angenommen, dass Moxley für so lange Zeit Champion sein würde und er dachte auch nicht, dass er es sein würde, der ihn entthronen wird. Moxley wird laut Hager härter getroffen werden, als je zuvor. Moxley erinnert sich an den DDT gegen Hager zurück, doch nun steht ein No Holds Barred Match bevor. Hager verspricht gleichzeitiger Bellator- und AEW Champion zu werden. Moxley garantiert abschließend, dass die Zuschauer jeden Moment der Hölle erleben werden, die er durchstehen muss um seinen Titel in einer leeren Arena zu behalten...

Das nächste Video stimmt auf das heutige Match zwischen Cody und Shawn Spears ein. Beide Kontrahenten äußern sich. Cody freut sich am Turnier teilnehmen zu können, weil er nicht um den AEW-Titel kämpfen konnte. Spears meint, er sei nicht nervös Cody gegenüber zutreten, sondern freue sich auf eine Revanche nach 8 Monaten des Wartens auf ein Rematch. Außerdem schulde er niemandem eine Erklärung dafür, dass er Cody mit einem Stuhl attackierte. Cody gesteht offen ein, dass es nicht alle bis nach oben schaffen. Auch er habe langsam gelernt und es dauerte 15 Jahre bis er es geschafft habe. Spears hypt sich abschließend als bester Wrestler des Turniers.

3. Match
Tag Team Match
The Best Friends: Trent & Chuck Taylor (w/ Orange Cassidy) besiegten Kenny Omega & Michael Nakazawa nach dem Strong Zero gegen Nakazawa

Nach dem Match kommt es zu einer Gruppenumarmung.

Video: Brodie Lee steigt aus einem Fahrzeug und begibt sich zu drei Creeper der Dark Order - nur einer von ihnen trägt eine Krawatte. Brodie kritisiert das schwache Aussehen der beiden anderen Creeper. Brodie erklärt wie wichtig das optische Erscheinungsbild ist, auch wenn sie sich auf einem Flughafen aufhalten. Schlussendlich nimmt Brodie den Creeper mit der Krawatte mit, da er nur ihm eine Chance geben möchte.

Backstage: Die blutende Britt Baker lästert im Interview über Hikaru Shida ab, denn diese sei keineswegs die Nr. 1 der Company. Denn die Nr. 1 ist aus ihrer Sicht eine Führungspersönlichkeit. Shida habe heute Abend einfach nur Glück gehabt, denn Baker hätte ihre Zähne beschädigen und im Anschluss wieder korrigieren können, weil sie Zahnärztin ist.

Es folgt ein weiteres Hype-Video zum No Holds Barred Match zwischen Jon Moxley und Jake Hager. Moxley fragt sich ob Hager das Zeug dazu hat, noch weitaus mehr zu geben. Moxley verspricht: "I'm going to f*ck you up!"

Video: Wir sehen Matt Hardy auf seinem Anwesen. Dort bezieht er Stellung zur Anfeindung von Chris Jericho aus der vergangenen Woche. Jericho habe sich über The Elite lustig gemacht, doch er sollte lieber die Typen anschauen, mit denen er abhängt. "The Spanish God" Sammy Guevara ist ein falscher Gott. Leute wie Santana und Ortiz würde Matt auf Anhieb verzehren und Jakenstein (Jake Hager) würde er ebenfalls aus dem Weg räumen. Im weiteren Verlauf sehen wir wie das Mini T-Shirt für Vanguard 1 in einer Feuergrube brennt. Danach lädt Matt Hardy "Le Champion" Chris Jericho ein - er solle zum Hardy Anwesen kommen, um sich ihm in The Elite Deletion zu stellen.

4. Match
Brodie Lee besiegte Lee Johnson nach der Discus Clothesline

Videorückblick auf das Match zwischen Cody und Shawn Spears bei AEW All Out.

5. Match
TNT Championship Tournament - First Round Match
Cody (w/ Brandi Rhodes) besiegte Shawn Spears nach dem Three Count im Figure Four 

Somit zieht Cody ins Halbfinale ein und trifft entweder auf Sammy Guevara oder Darby Allin. In der nächsten Woche wird das Turnier mit Colt Cabana vs. Lance Archer fortgesetzt.

Mit dem triumphierenden Cody und seiner Frau Brandy endet die Show.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.