Drucken

AEW Dynamite (20.05.2020)

Geschrieben von Marco.

32432145324324112431

AEW Dynamite

20.05.2020 - Daily’s Place in Jacksonville, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 22.05.2020 (TNT Serie)

Die Show beginnt mit einem Video, welches AEW Double or Nothing bewirbt.

Wir sehen die Ankunft einer Limousine. The Inner Circle steigt aus und Chris Jericho meint, dass das, was sie Vanguard 1 angetan haben schlimm war, doch was sie heute Abend The Elite antun werden, wird noch weitaus schlimmer.

Die AEW Kommentatoren Jim Ross, Excalibur und Tony Schiavone begrüßen die TV-Zuschauer zu einer weiteren Live-Ausgabe von AEW Dynamite.

Mr. Brodie Lee begibt sich mit seinen Anhängern in die Halle. Lee befiehlt 10, auf die Knie zu gehen, und denkt, dass ein Spitzensportler wie er sich nicht mit uns identifizieren kann. Er ist kein Gott, sondern nur ein Mensch, aber er agiert auf einer höheren Ebene, einer Elite-Ebene und die Dark Order sind die Löwen der AEW.

Die Ergebnisse sprechen für sich. Lee wird am Samstag gewinnen müssen, und zwar nicht nur um seinen Hunger und sein Verlangen zu stillen, sondern auch um die Loyalität und Liebe dieser Männer zu honorieren. Brodie Lee ordiniert "10" zum hohen Ritter der Dark Order und weist ihn an, sich zu erheben und Jon Moxley für ihn zu verletzen.

1. Match
Non-Title Match
Jon Moxley besiegte 10 nach dem Paradigm Shift

Nach dem Match: Mox klemmt den Arm von 10 in einen Stuhl und tritt auf diesen. Mit einem anderen Stuhl in der Hand geht er ans Mikrofon und meint die Strategie die hinter dem Diebstahl seines Titels von Mr. Brodie nicht zu kennen. Aber so wie es aussieht, möchte er ihn aus der Reserve locken. Deshalb gibt er ihm zehn Sekunden, um seinen Fehler zu korrigieren, andernfalls bricht er "10" den Arm. Mox fragt 10, ob er ein besonderer Junge sei und beginnt dann mit dem Countdown...
Plötzlich erscheint Brodie Lee auf dem Bildschirm und erläutert, dass Moxley ihre Angelegenheit persönlich gemacht hat. Moxley hätte nur fragen müssen, um seinen Titel zurückzubekommen. Nun sollte man in seine Augen sehen, denn er meint es ernst. In einer Zeit wieder dieser müssen wir alle Opfer bringen. Nach dieser Aussage verschwindet Lee mit The Dark Order.

Moxley freut sich schon sehr auf die Begegnung mit Brodie Lee am Samstag bei AEW Double or Nothing und unmittelbar nach dieser Aussage bricht er "10" mit einem Chairshot den Arm.

2. Match
Maxwell Jacob Friedman besiegte Marko Stunt via Aufgabe im Salt of the Earth

Nach dem Match: MJF greift sich ein Mikro und macht sich zunächst über Stunt lustig, welchen er als Trostpreis betrachtet. Im Anschluss attackieren MJF und Wardlow Stunt bis die restlichen Mitglieder von Jurassic Express den Save machen.

Als Nächstes folgt das Face-to-Face Interview zwischen Jake "The Snake" Roberts und Arn Anderson - den Repräsentanten von "The Murderhawk Monster" Lance Archer und "The American Nightmare" Cody Rhodes - den beiden Wrestlern, die am Samstagnacht bei Double or Nothing um die erste TNT Championship kämpfen werden. Nur einer kann die TNT Championship von Mike Tyson erhalten.

J.R. erinnert die Zuschauer zu Hause daran, was beim Kampf Lance Archer gegen Cody auf dem Spiel steht. Nacheinander begeben sich Arn Anderson und Jake Roberts in den Ring.

Jake fängt an, indem er darüber spricht, dass Cody keine Rätsel lösen muss oder so etwas, sondern sich diesen Samstag der Realität stellen muss - Lance Archer! Und die Realität zeigt, dass Lance Archer ein fieser Kerl ist, der "The American Nightmare" bestrafen wird. Jake macht sich auch über Arn lustig, weil er heutzutage ein bisschen übergewichtig aussieht. 

Dann geht Arn ans Mikrofon und spricht darüber, dass Jakes ganze Schlangennummer eine Ablenkung war, die nur dazu diente, weil er mit seinem Gegner mentale Spielchen spielt. Jake unterbricht ihn und beide deuten selbst eine Auseinandersetzung an.

Arn spricht dann über Mike Tyson, der aus dem Ruhestand kehrt um den Sieger zwischen Cody und Lance zum TNT-Champion zu krönen. Jake spricht darüber, wie "The Murderhawk Monster" auch "Iron" Mike KO schlagen könnte. Arn meint diesbezüglich, "da die Schlange nun aus dem Sack ist" und scherzt darüber, weil er kein Wortspiel beabsichtigt habe.

Dann spricht Arn sarkastisch Jake an, der DDP-Yoga macht. Jake sollte jedoch besser seinen Rücken stärken, denn wenn er ihn bei "Double or Nothing" zum Teufel jagt, wird er es brauchen...Jake ist stinksauer und stößt den Tisch weg. Jake verlässt den Ring und liefert sich mit Arn Anderson ein kurzes Blickduell aus der Ferne. 

Es folgt ein weiteres Videokunstwerk von Darby Allin. Dieser steht zum Ende des Videos brennend auf einer Leiter.

Video: PAC befindet sich zu Hause und spricht über Orange Cassidy, denn dieser habe angenommen, er könne dem Death Triangle entkommen, doch das wird nicht der Fall sein. Cassidy ist nichts anderes als ein übermütiger kleiner Mistkerl. Fenix werde ihm den Kopf abreißen...

3. Match
Fenix besiegte Orange Cassidy nach einem Rolling Cutter - Kip Sabian kam zum Ende des Matches heraus und setzte sich auf einer Leiter vor dem Ring

Nach dem Match: SCU kommen heraus und schubsen Kip Sabian von der Leiter. Als Jimmy Havoc den Ring erreicht, bricht ein Brawl aus. Rey Fenix führt einen Insane Springboard Somersault Plancha aus, doch da ihn kein Wrestler fängt, fällt er hart zu Boden. Colt Cabana zeigt gegen mehrere Wrestler einen Asai Moonsault, bevor Best Friends einen Plancha gegen mehrere Wrestler die vor dem Ring stehen ausführen.

4. Match
Tag Team Match
Dr. Britt Baker D.M.D. & Nyla Rose besiegten Kris Statlander & Hikaru Shida nach der Beast Bomb von Rose gegen Shida

Nach dem Match: Rose stellt einen Tisch im Ring auf und legt Shida auf diesen. Doch Statlander hindert Rose an ihrer Aktion vom Toprope. Shida greift sich Rose und befördert die amtierende AEW Womens Championesse mit einem Suüerplex durch den Tisch.

Backstage: Jon Moxley spricht mit Alex Marvez über sein anstehendes Match gegen Mr. Brodie Lee bei AEW Double or Nothing. Laut Moxley wird es ziemlich schlimm werden. Moxley erwähnt, dass er Lee in Schlaf versetzt und wenn dieser anschließend aufwacht, wird er das Match verloren haben. Welche Macht er auch immer zu haben glaubt alles was ihm bleibt, ist ein Haufen gruseliger Kerle in Krüppelmasken, um sein zerschlagenes Ego zu reparieren.

Video: Shawn Spears liefert nun die "Shawn Spears News". Er spricht über den angeblichen Rücktritt von Dustin Rhodes. Er verspottet Dustin und Cody und ist bereit für beide zu applaudieren, wenn sie endlich in den Ruhestand gehen. Der Ruhestand sei eine recht schwer zu schluckende Pille, wobei er vor einigen Jahren gehört habe, dass es für Dustin ziemlich einfach war, Pillen zu schlucken. Spears jammert, weil er bei AEW Double or Nothing kein Match bekommen hat. Daraufhin fordert er Dustin Rhodes zu einem Match heraus. Schiavone bestätigt das Match.

Die Kommentatoren gehen die AEW Double or Nothing Matchcard durch und bestätigen mit Shawn Spears vs. Dustin sowie das Stadium Stampede Match zwischen The Elite und The Inner Circle zwei weitere Matches für den PPV Event. Außerdem wird für die AEW Dynamite Ausgabe der nächsten Woche eine Battle Royal angekündigt. Der Sieger der Battle Royal bekommt ein Match gegen den TNT Champion...

5. Match
"Broken" Matt Hardy besiegte Sammy Guevara nach einem Twist of Fate

Nach dem Match: Hardy schnappt sich einen Stuhl, doch Chris Jericho und alle weiteren Mitglieder von The Inner Circle erscheinen auf der Videoleinwand. Wir sehen wie die Heels Kenny Omega an einem Pfosten im TIAA Bank Field gebunden haben - Jericho schlägt mit einem Baseballschläger auf Omega ein.

Im weiteren Verlauf lassen sich zunächst The Young Bucks, dann Matt Hardy und schlussendlich auch Hangman Page blicken. The Elite schlagen The Inner Circle in einem gewaltigen Brawl in die Flucht.

The Young Bucks, Matt Hardy und Kenny Omega posieren. Damit endet die finale AEW Dynamite vor Double or Nothing - in der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 24. Mai 2020.

Video-Highlights
Aktuelle AEW Double or Nothing 2020 Card - Neun Matches bestätigt!

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.